eingestellt am 15. Nov 2021
Hallo liebe Gemeinde,

mal eine Frage an die Hardware-Jünger unter Euch. Ich bin da schon eine Weile raus.

ich spiele mit dem Gedanken, meine Xbox One X außer Betrieb zu nehmen und stattdessen einen Gaming-Notebookan meinen 65" Samsung 4K-TV (2018) anzuschließen. Dabei fiel mir folgender Laptop ins Auge:

cyberport.de/not…wcB

Mein Gedankengang war, dass ich mit dem Laptop einerseits meine Arbeiten im Home-Office erledigen kann, ihn aber auch problemlos via HDMI an den TV anschließen kann, wenn ich zocken möchte. Den Controller würde ich dann von der PS5 nehmen oder einfach einen gebrauchten One für Windows. Weiterer Grund ist der dann doch geringere Preis bei PC-Spielen und die u. U. höhere Qualität sowie FPS. Aktuell besitze ich ein Huawei Matebook 13" aus 2020, das jedoch oft an seine Grenzen stößt, bspw. bei Audioproduktionen mit Ableton. Die CPU geht dann einfach in den Keller. Von Spielen fange ich gar nicht erst an.

Diesen würde ich dann verkaufen und somit zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. Zuerst dachte ich an ein Macbook Air M1, damit kann aber nicht zocken bzw. nur über Umwege. Daher habe ich den Gedankengang verworfen.

Frage: Stelle ich mir das zu einfach vor mit dem Anschließen an den TV oder könnte der Laptop 4K problemlos schaffen?

Liebe Grüße
Zusätzliche Info
Sonstiges
Diskussionen
25 Kommentare
Dein Kommentar