Gaming PC

7
eingestellt am 12. Jul
Hallo,

kann mir jemand von euch helfen?:)
will mein ersten PC selber bauen, es muss nicht das super high end Gerät werden.
Ich will ihn nur zum zocken und gelegentlich Office arbeiten nutzen.
Man sollte in Zukunft also flüssig Cyberpunk o.ä. spielen können;)

Gehäuse, SSD habe ich schon eventuell kann ich mein altes Netzteil 600w benutzen.

meine Preisvorstellung ist bei ~600-700€
ich würde CPU und graka von AMD bevorzugen.

vielen Dank schonmal für eure Mühe;)
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
Beste Kommentare
Die Suchfunktion zu nutzen ist nicht drin gewesen? Thema 1Thema 2Thema 3Thema 4Thema 5 und da sind noch viele mehr. Das kann doch nicht so schwierig sein.
7 Kommentare
Die Suchfunktion zu nutzen ist nicht drin gewesen? Thema 1Thema 2Thema 3Thema 4Thema 5 und da sind noch viele mehr. Das kann doch nicht so schwierig sein.
Ramoth12.07.2019 10:51

Ansonsten guckst du …Ansonsten guckst du hier:https://www.computerbase.de/forum/threads/der-ideale-gaming-pc-spiele-pc-selbst-zusammenstellen.215394/


Den Guide finde ich fast gar nicht empfehlenswert, da er nur selten aktualisiert und so meist aktuelle Angebote und Preis gar nicht abbildet. Ryzen 3000 ist da zum Beispiel noch gar nicht mit drin.
Ohne Gehäuse, Netzteil und SSD wäre das mein Vorschlag, wenn du die 700€ voll ausreizen willst: geizhals.de/?ca…244

Die RX 5700 passt da gerade so ins Budget, eine Alternative wäre noch eine Vega 64 (zB von Sapphire ebenfalls für 349€). Wenn es die RX 5700 werden soll, würde ich noch bis August warten, dann kommen die Custom-Modelle mit besserem Kühldesign.
Bearbeitet von: "iXoDeZz" 12. Jul
Welches Gehäuse und Netzteil hast du denn derzeit?

Im Grunde kannst du @iXoDeZz Kommentar genauso übernehmen. Wenn du wartest, würden natürlich auch noch die CPU-Preise fallen. Außerdem werden SSD und RAM ebenfalls nochmal etwas günstiger und eventuell gibt's ja auch ein gutes Angebot für ne RTX 2060 Super.

Wenn es aber derzeit sein soll, würde ich in deinem Budget lieber noch auf den Ryzen 2600 greifen, da er P/L-technisch noch etwas besser dasteht und das restliche Geld eventuell in einen 144hz Monitor stecken.
Super vielen Dank;)
Den werde ich bis August warten bis die custom Modelle rauskommen, auf ein Monat kommt es nicht an
Hab das Inter-Tech M-908 Infinity-Mirror Gehäuse hab es Mal lokal billig bekommen, Netzteil müsste ich Lügen ist jedenfalls 600w und hat dieses (80)Bronze Siegel ^^

Wie sieht es eigentlich aus mit der RX 5700 auf ein Motherboard mit pcie 3.0?
Hab da nicht so viel Ahnung hab nur iwie mitbekommen das sie 4.0 unterstützen und die neuen Motherboard das haben^^
woda198812.07.2019 12:00

Super vielen Dank;)Den werde ich bis August warten bis die custom Modelle …Super vielen Dank;)Den werde ich bis August warten bis die custom Modelle rauskommen, auf ein Monat kommt es nicht an ;)Hab das Inter-Tech M-908 Infinity-Mirror Gehäuse hab es Mal lokal billig bekommen, Netzteil müsste ich Lügen ist jedenfalls 600w und hat dieses (80)Bronze Siegel ^^Wie sieht es eigentlich aus mit der RX 5700 auf ein Motherboard mit pcie 3.0?Hab da nicht so viel Ahnung hab nur iwie mitbekommen das sie 4.0 unterstützen und die neuen Motherboard das haben^^


Für Zocken ist der Sprung von 3.0 zu 4.0 nur bedingt spürbar und sollte sich im unteren einstelligen Prozentbereich bewegen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen