Leider ist diese Diskussion mittlerweile abgelaufen
Abgelaufen

Gaming-PC

3
eingestellt am 3. Mär
Moin,

möchte mir einen PC kaufen.
In erster Linie soll er für Gaming sein, eventuell auch Streaming und Videobearbeitung.

Habe einen ersten Vorschlag erstellt und möchte gerne ein paar Meinungen oder eventuell Tipps zur Verbesserung des System bekommen: (Budget: 1500€)
mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/160d65221873b4628987a502e352305b4282746f0fd4d274d82
Passen die Komponenten überhaupt zusammen?

AMD Ryzen 5 3600 6x 3.60GHz So.AM4 BOX
8GB KFA2 GeForce RTX 2070 SUPER EX [1-Click OC] Aktiv PCIe 3.0 x16 (Retail)
MSI B450 TOMAHAWK MAX AM4
16GB G.Skill RipJaws V schwarz DDR4-3200 DIMM CL16 Dual Kit
500GB Samsung 970 Evo M.2 2280 NVMe PCIe 3.0 x4 32Gb/s 3D-NAND TLC (MZ-V7E500BW)
1000GB Crucial MX500 2.5" (6.4cm) SATA 6Gb/s 3D-NAND TLC (CT1000MX500SSD1)
650 Watt be quiet! Straight Power 11 Modular 80+ Gold
be quiet! Pure Rock Tower Kühler
Kolink International Stronghold mit Sichtfenster Midi Tower ohne Netzteil schwarz
Microsoft Windows 10 Home 64 Bit Deutsch DSP/SB

Zudem sind mir einige Fragen aufgekommen:
  • Reicht eventuell ein 550W Netzteil des selben Modell aus?
  • Könnte ich die erste 500GB SSD von Samsung eventuell durch eine 250GB SSD des selben Modell tauschen? Auf der soll eigentlich nur Windows installiert werden und die normalen Office Anwendungen laufen, sowie Spotify usw., eventuell Videobearbeitung-Programme. Die 1TB SATA SSD soll für die Spiele sein.
  • Bei dem CPU Luft-Kühler bin ich komplett ratlos. Reicht der für 29€ aus oder sollte man da doch einen etwas besseren kaufen?

Viele Grüße
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

3 Kommentare
Ich würde den Pc so lassen. Ein kleiners Netzteil sollte auch noch funktionieren aber ich würde auch zu den 650W greifen. Eine 250GB SSD sollte theoretisch auch ausreichen, jedoch kommt viel dazu und ich würde zu 500GB tendieren. CPU Kühler reicht vollkommen aus. Einen günstigeren Windows Key bekommst du z.B. auf Lizengo etc.
Streich die zwei SSDs weg und nimm eine 2TB MX500 2,5“.
550W Netzteil wie zB Corsair RM550x reicht. Bietet obendrein 10 statt 5 Jahre Garantie.
CPU-Kühler eher was ordentliches wie Scythe Fuma 2 oder Mugen 5
250GB reicht für Windows und Programme locker

Bei CPU Kühler ist fast egal was du nimmst, der wird den CPU ausreichend kühlen. Die einzigen Gründe etwas teureres zu nehmen wären OC (nicht wirklich notwendig) oder Lautstärke/Silent PC.

Falls du noch nen alten Windows7 Key hast lässt sich mit dem übrigens auch Windows 10 aktivieren, als Tip.

Der Rest passt so wie es ist. Viel Erfolg, wird ein schicker PC
Bearbeitet von: "mazyx" 3. Mär
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler