Gaming PC bis 2000€

24
eingestellt am 19. Mär
Hallo Leute bin auf der Suche nach einem Gaming PC bis ca. 2000€.
Der PC sollte eine 2080 11 GB und 12 Kerne haben. was das Mainboard und den Rest angeht habe ich nicht wirklich eine Ahnung, wäre es möglich dass ihr mir unter die Arme greift.

Fast vergessen der PC sollte per 0% Finanzierung finanziert werden.

vielen Dank im Voraus
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

Beste Kommentare
Wenn du ihn dir aktuell nicht leisten kannst, musst du entweder sparen oder etwas günstigeres nehmen. Auch mit einem Ryzen 2600 und einer RX 570 lässt sich passabel zocken.

Eine Finanzierung derartiger Konsumgüter ist - mit Verlaub - absoluter Blödsinn.
24 Kommentare
Wenn du ihn dir aktuell nicht leisten kannst, musst du entweder sparen oder etwas günstigeres nehmen. Auch mit einem Ryzen 2600 und einer RX 570 lässt sich passabel zocken.

Eine Finanzierung derartiger Konsumgüter ist - mit Verlaub - absoluter Blödsinn.
"Mainboard und den Rest angeht habe ich nicht wirklich eine Ahnung"

mit Verlaub, du hast gar keine Ahnung
Wenn 0% Finanzierung würde ich mir einen für 5000€ zulegen und richtig Welle machen im Netz
Würde persönlich eher zur 5700XT derzeit greifen, P/L is bei dem Teil unschlagbar!
Hier mal ne volle Konfiguration inkl. Lüfter und allem drum und dran.

mindfactory.de/sho…41f

Kannst ggf. 2x 16 GB RAM für 32 GB mitnehmen und wenn du unbedingt willst kannste halt die 2080 nehmen, würde ich aber auf jeden Fall nicht empfehlen!

Wegen Finanzierung musste mal schauen, kp wer das anbieten, die Teile sollten aber überall ähnlich kosten!

Grüße
PapeThePope19.03.2020 10:52

Würde persönlich eher zur 5700XT derzeit greifen, P/L is bei dem Teil u …Würde persönlich eher zur 5700XT derzeit greifen, P/L is bei dem Teil unschlagbar!Hier mal ne volle Konfiguration inkl. Lüfter und allem drum und dran.https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/fc75562214fb6192e0f971a72c392d99b115785cf278bcaf41fKannst ggf. 2x 16 GB RAM für 32 GB mitnehmen und wenn du unbedingt willst kannste halt die 2080 nehmen, würde ich aber auf jeden Fall nicht empfehlen!Wegen Finanzierung musste mal schauen, kp wer das anbieten, die Teile sollten aber überall ähnlich kosten!Grüße


Vielen Dank endlich Mal eine gescheite Info, anstatt nur irgendwelche Kommentare die kein Mensch braucht.
PapeThePope19.03.2020 10:52

Würde persönlich eher zur 5700XT derzeit greifen, P/L is bei dem Teil u …Würde persönlich eher zur 5700XT derzeit greifen, P/L is bei dem Teil unschlagbar!


Aus Sicht der Preis/Leistung ist dann aber auch zu einem 3700X oder gar 3600 zu raten, denn zumindest nur beim Zocken hat er überhaupt keinen Vorteil durch die 12 Kerne.
iXoDeZz19.03.2020 10:57

Aus Sicht der Preis/Leistung ist dann aber auch zu einem 3700X oder gar …Aus Sicht der Preis/Leistung ist dann aber auch zu einem 3700X oder gar 3600 zu raten, denn zumindest nur beim Zocken hat er überhaupt keinen Vorteil durch die 12 Kerne.


Die Leistung für den Preis ist dort sicherlich sinnvoller als bei einer 2080.
Klar, beim Zocken hat er da bei den meisten Titel kaum einen Vorteil durch.

Generell kann man für gut unter 1000€ nen tollen WQHD Rechner zusammen bekommen!
PapeThePope19.03.2020 10:52

Würde persönlich eher zur 5700XT derzeit greifen, P/L is bei dem Teil u …Würde persönlich eher zur 5700XT derzeit greifen, P/L is bei dem Teil unschlagbar!Hier mal ne volle Konfiguration inkl. Lüfter und allem drum und dran.https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/fc75562214fb6192e0f971a72c392d99b115785cf278bcaf41fKannst ggf. 2x 16 GB RAM für 32 GB mitnehmen und wenn du unbedingt willst kannste halt die 2080 nehmen, würde ich aber auf jeden Fall nicht empfehlen!Wegen Finanzierung musste mal schauen, kp wer das anbieten, die Teile sollten aber überall ähnlich kosten!Grüße



von Preis/Leistung schwafeln und dann RGB reinpacken bis zum umfallen
Baroenchen19.03.2020 11:00

von Preis/Leistung schwafeln und dann RGB reinpacken bis zum umfallen


Ich denke bei dem Preissegment ist das schon drin. Aber du hast bisher echt gute Beiträge zu dem Thema gegeben! Hut ab! So macht diese Community Spaß!
PapeThePope19.03.2020 11:01

Aber du hast bisher echt gute Beiträge zu dem Thema gegeben! Hut ab! So …Aber du hast bisher echt gute Beiträge zu dem Thema gegeben! Hut ab! So macht diese Community Spaß!



danke
Bearbeitet von: "Baroenchen" 19. Mär
Dankeschön
Mitten in der Krise Geld ausgeben, das man nicht hat. Großartig.

Zur Sache:
1. Kredit bei smava/check24
2. hardwarerat.de/com…=78
Das ist die einzig richtige Einstellung aktuell. Schnell noch möglichst viel Schulden machen, wer weiß was das Geld bald wert ist
Hexx19.03.2020 12:30

Hier mal was halbwegs vernünftiges zum zocken: …Hier mal was halbwegs vernünftiges zum zocken: https://de.pcpartpicker.com/list/t76CMc



RTX 2070 Super Phantom GS
RTX 2070 Super Jetstream
Beide Günstiger und besser als die MSI.

Und Irgendwie fehlt bei der Config ein CPU Kühler, wie den Freezer 34, Mugen5,Scythe Fuma 2, oder Arctic Liquid Freezer II 240
Bearbeitet von: "Evilgod" 19. Mär
Evilgod19.03.2020 14:31

RTX 2070 Super Phantom GSRTX 2070 Super Jetstream Beide Günstiger und …RTX 2070 Super Phantom GSRTX 2070 Super Jetstream Beide Günstiger und besser als die MSI.Und Irgendwie fehlt bei der Config ein CPU Kühler, wie den Freezer 34, Mugen5,Scythe Fuma 2, oder Arctic Liquid Freezer II 240


Und nochmal besser als beides: ne 5700xt
Lasst ihn doch den PC finanzieren? Würde ich zwar auch nie tun, aber wenn man seine Prioritäten als Azubi/Studi so wählt, warum nicht?!

Eine 2080 ist Geldverbrennung. Genauso wie die teuersten CPUs von AMD/Intel. Hole dir eine 5700XT wie vorgeschlagen, als CPU einen Ryzen 7 (ob 3700X oder 3800X ist egal) und vor allem eine größere und schnelle SSD (2 Terrabyte). Das ist bei Ladezeiten wesentlich wichtiger als jede Menge RAM in den Rechner zu stopfen. Beim Netzteil sollte man ein zertifiziertes Netzteil mit Leistungsreserven eines Markenherstellers kaufen und keinen Chinaböller. Der Rest ist Geschmackssache.
PapeThePope19.03.2020 17:23

Und nochmal besser als beides: ne 5700xt


Preis leistungstechnisch definitiv, solange man entsprechend die red devil nimmt die ein 1A Kühler hat.
Aber war das nicht so dass die 5700xt Probleme mit den Treiber und Überhitzung hat?
das problem ist, egal welche kombi du jetzt kaufst, die grafikkarte ist schon out of date.

wenn du so viel investieren möchtest, solltest du echt noch die neue amd und nvidia generation abwarten...
Mirabelle_R21.03.2020 09:40

das problem ist, egal welche kombi du jetzt kaufst, die grafikkarte ist …das problem ist, egal welche kombi du jetzt kaufst, die grafikkarte ist schon out of date. wenn du so viel investieren möchtest, solltest du echt noch die neue amd und nvidia generation abwarten...


Und wann werden die veröffentlicht, steht das Datum schon fest
So hab vorhin eine falsche Konfiguration geteilt hier ist die aktuelle, wenn was fehlt oder irgendwas überflüssig ist, sagt es mir bitte.

mifcom.de/lad…4x/
Alex_Mueller23.03.2020 12:14

So hab vorhin eine falsche Konfiguration geteilt hier ist die aktuelle, …So hab vorhin eine falsche Konfiguration geteilt hier ist die aktuelle, wenn was fehlt oder irgendwas überflüssig ist, sagt es mir bitte.https://www.mifcom.de/laden/p9n0004x/


bei mifcom ist alles total überteuert
Ich hänge mich mal in diese Diskussion mit dran, weil hier teilweise bereits Leute geschrieben haben, die in der Vergangenheit bereits gut Sachen gesagt haben. Könntet ihr bitte mal über die Dubaro Konfig. 515854 schauen (s.u.)? Kann man an dieser Zusammenstellung etwas technisch verbessern? Ist die Konfig stimmig? Es geht mir nicht zwingend um die ultimative Preisoptimierung.
-Sollte ich mir evtl einen besseren Prozessorkühler holen?
-RGB ist unwichtig, Rechner steht im Wohnzimmer, sollte daher eher leise sein. Daher gerne auch eine bessere Idee zum Gehäuse

GPC RX 5700 XT RD (ID: 515854)

Konfiguration: Hauptkomponenten
be quiet! Pure Base 600 schwarz
AMD Ryzen 5 3600 (6x 3.6GHz / 4.2GHz Turbo)
Standard AMD/INTEL Box Kühlung
MSI B450-A PRO MAX
16GB (2x8GB) Patriot DDR4 3200MHz VIPER4
512GB Intel 660p M.2 PCIe 3.0 x4 NVME (L 1500MB/s ; S 1000MB/s)
8GB Powercolor RX 5700XT Red Devil
600W be quiet! Pure Power 11
kein Laufwerk
Garantie und Service
2 Jahre Garantie
Interne Erweiterungen
450mbit WLAN + Bluetooth Karte, PCIe (ASUS AC55BT)
Bullguard Internet Security 1-Jahr-Lizenz (3 Geräte)

Summe 1.188,50 €

Danke & Gruß
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler