(Gaming) PC gesucht

9
eingestellt am 12. Aug
Moin Mydealz,

ich werde demnächst umziehen und suche einen neuen PC.
2018 hatte ich folgenden PC für meine Eltern gekauft:

Gaming PC | HP Elite 8200 CMT | Nvidia Geforce GTX 1050 | i5-2400 @ 3,1 GHz | 8GB DDR3 RAM | 1000GB HDD | 240GB SSD | DVD-Laufwerk | Windows 10 Pro

und für Streaming/office/surfen war der einfach nur Geil und für mich sehr schnell. Damals hatte ich ca. 300 bezahlt und wollte fragen welchen ihr mir empfehlen würdet bis ca. 400€ und ähnlich bis noch besser?

selbstbauen kommt für mich leider nicht in Frage da ich das nicht drauf habe.

Danke schon mal
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

9 Kommentare
Je nach dem, was genau gemacht werden soll bzw. wie hoch die Anforderungen tatsächlich sind, ist das ein Preisbereich, bei dem man sich zwischen APU und CPU + dedizierter Grafik entscheiden muss.

Da müsstest du noch mal etwas mehr ausführen, was damit gemacht werden soll. Denn für Office und Surfen würde ein System mit Ryzen 5 2400G/3400G um 300€ locker ausreichen, da ist dann auch ganz leichtes Gaming drin.

Alternativ würde ich persönlich im Bereich um 400€ nach Systemen mit Ryzen 3 und RX 570 Ausschau halten. Die RX 570 ist auch noch mal ganz erheblich stärker als eine GTX 1050 und deshalb zumindest für Gaming deutlich besser geeignet.

Ein Beispiel wäre der hier: agando-shop.de/pro…031
GraKa auf RX 570 upgraden, RAM auf Dual Channel und ein besseres Netzteil (System Power) und man liegt bei 433€.

Eine Alternative wäre zB der hier, aktuell aber leider nicht mehr zu dem Dealpreis verfügbar: mydealz.de/dea…059
das was @iXoDeZz sagt

Würde zum Zocken jedoch zu einer dedizierten Karte wie der RX570 raten. Natürlich eine Frage des Anspruchs. Wenn du nur Age of Empires zockst, ist es egal
Danke @iXoDeZz & @DealBen für die schnellen Antworten...

Also die Anforderungen sind folgende:

zum Großteil Office, Surfen, Streaming und demnächst eventuell Videos bearbeiten, schneiden... Gaming eher weniger da ich eine PS4 Pro habe.
Hitman91s12.08.2019 11:36

Danke @iXoDeZz & @DealBen für die schnellen Antworten...Also die …Danke @iXoDeZz & @DealBen für die schnellen Antworten...Also die Anforderungen sind folgende:zum Großteil Office, Surfen, Streaming und demnächst eventuell Videos bearbeiten, schneiden... Gaming eher weniger da ich eine PS4 Pro habe.


Da würde meiner Ansicht nach dann ein System mit APU ausreichen.
Da hab ich jetzt aktuell kein konkretes Beispiel zur Hand, aber so könnte eine Konfiguration etwa aussehen:
22572079-hcg3F.jpgDas Netzteil ist mit 400W prinzipiell zwar überdimensioniert, aber so hat man theoretisch dann die Möglichkeit, später mit einer dedizierten Grafikkarte aufzurüsten. Außerdem erlauben es die vier RAM-Slots des Boards, später auf 16GB RAM zu gehen.
Okay das sieht schonmal ganz gut aus, wenn ich später mal mit Photoshop experimentieren sollte, würden es dann ausreichen auf 16 GB zu gehen oder muss ich dann doch einen besseren Rechner kaufen ?
Hitman91s12.08.2019 11:46

Okay das sieht schonmal ganz gut aus, wenn ich später mal mit Photoshop …Okay das sieht schonmal ganz gut aus, wenn ich später mal mit Photoshop experimentieren sollte, würden es dann ausreichen auf 16 GB zu gehen oder muss ich dann doch einen besseren Rechner kaufen ?


Das sollte theoretisch reichen. Außerdem hast du ja auch die Möglichkeit, einfach den RAM zu tauschen und dann zB 32GB zu nehmen, ohne gleich das komplette System zu wechseln.
Alles klar danke ich schau mir das Angebot dann mal an
Ich würde auch auf dem Gebrauchtmarkt gucken. Da bekommst du z. B. für 500 Euro VB nen 4790k und ne gtx 980.
Bearbeitet von: "Ryker" 12. Aug
GTX 1050 ist für Streaming/office/surfen vollkommen überflüssig. Onboard Grafik reicht da völlig aus. SSD finde ich auch unnütz. Dann lieber eher gleich 16 GB für Photoshop einplanen.
Ich habe 16 GB bei mir drin und kann damit gleichzeitig 4-5 verschiedene Browser mit ca. 10.000 Tabs und diverse andere Office-Programme gleichzeitig betreiben.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen