„Gaming“ PC gesucht für FullHD

6
eingestellt am 4. Dez 2019
Hallo
Ich bin schon länger auf der Suche nach einem neuen PC, allerdings gab es die letzte Zeit finde ich keine für mich interessanten Deals und irgendwann wird es doch Zeit, da ich leider derzeit gar keinen PC habe und diesen auch für Office und Webbrowsing benötige. Es soll ein FertigPC sein.

Nutzung: Gaming an einem FullHD Monitor, soll auch so bleiben.
Gespielt werden Spiele wie Anno 1800, das neue Siedler in 2020, Starcraft und Civilization. Für Actiongames wie Assassin’s Creed hab ich eine Konsole. Sollte flüssig laufen bei mindestens mittleren Details. Strategiespiele brauchen ja soweit ich weiß auch weniger FPS um flüssig zu wirken..

Was hab ich mir bisher angeschaut?
Zuerst wollte einen PC mit der Vega 56, allerdings ist diese mittlerweile schon reichlich abverkauft (beispielsweise bei abando nur noch zu Mondpreisen) und muss manuell angepasst werden. Danach wollte ich auf die 5500er warten, allerdings ist da weiterhin keine aufgetaucht auf dem freien Markt und mehr Zeit möchte ich ungern abwarten.

Nun hab ich mir folgendes Angebot rausgesucht:
Klick
P/L Verhältnis ist mir wichtig und da scheint das ja ganz gut zu sein. Eine extra SSD würde ich selbst einbauen, da ich noch eine 500GB SSD zu Hause rumliegen habe. Weitere Verbesserungsvorschläge oder andere Angebote? Ich weiß auch, dass Anno 1800 sehr CPU-lastig ist, aber ich habe leider kein Angebot mit einem humanen Aufpreis zum 3600er gesehen..

Besten Dank für eure Hilfe.
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

6 Kommentare
Also unter 700€ findest du wenig, was sich lohnt bzw. Zukunftssicher ist.


hardwarerat.de/com…=78

Oder:

Memory Gaming PC AMD Ryzen 5 2600 6X 3.9 GHz, NVIDIA GTX 1060 6GB, be Quiet! Netzteil, 16 GB DDR4, 240GB SSD, Windows 10 Pro 64bit amazon.de/dp/…8V6
Also der Agando-PC geht schon in Ordnung denke ich, auch wenn das für eine solche Konfiguration eher Normalpreis ist und der bei der aktuellen Preislage der Einzelteile gut und gerne auch noch mal 50€ günstiger sein könnten.

Grundsätzlich ist mir im Preisbereich um 500€ gerade auch kein absolut empfehlenswertes Angebot bekannt, weswegen der hier aktuell schon wirklich ganz okay ist.

Als Alternative könnte man vielleicht noch den hier nennen: agando-shop.de/pro…523
Wobei der nur 8GB RAM hat und der Aufpreis zu 16GB leider jenseits von gut und böse ist, was das P/L-Verhältnis zerstören würde.

Evtl. macht es da wirklich Sinn, einfach noch ein bisschen Ausschau zu halten, bis wirklich mal wieder ein richtig gutes Angebot in dem Preisbereich kommt.


@DerMotor-_Freak Deine beiden PCs sind leider je ca. 100€ zu teuer und deshalb nicht wirklich zu empfehlen. Da gibt es um 700€ deutlich besseres.
Bearbeitet von: "iXoDeZz" 4. Dez 2019
@iXoDeZz Danke für den ausführlichen Kommentar. Ich kann auch gern noch abwarten, Preisrahmen ist eben von 500-700€. Ich warte nur gefühlt schon eine Weile aber die letzte Zeit war da meiner Meinung nach nichts wahnsinnig gutes dabei. Abwarten kann ich auch immer noch, das geht schon noch. Muss halt nur mal wieder was gutes kommen..ich fand die letzte Zeit war eher Flaute.
Cratter1304.12.2019 21:03

@iXoDeZz Danke für den ausführlichen Kommentar. Ich kann auch gern noch a …@iXoDeZz Danke für den ausführlichen Kommentar. Ich kann auch gern noch abwarten, Preisrahmen ist eben von 500-700€. Ich warte nur gefühlt schon eine Weile aber die letzte Zeit war da meiner Meinung nach nichts wahnsinnig gutes dabei. Abwarten kann ich auch immer noch, das geht schon noch. Muss halt nur mal wieder was gutes kommen..ich fand die letzte Zeit war eher Flaute.


das stimmt, die ganzen guten PC-Deals der letzten Wochen spielten sich alle im Bereich 900-1000€ ab, darunter war schon länger nichts gutes mehr.
Evtl. kommt da ja um Weihnachten rum mal wieder was. Und auch der Start der RX 5500 XT steht jetzt angeblich ganz kurz bevor.

Wenns bis 700€ gehen darf macht das die Sache natürlich etwas leichter, wobei ich auch da gerade keine Empfehlung zur Hand habe.

Ein Eigenbau kommt nicht in Frage?
iXoDeZz04.12.2019 21:09

das stimmt, die ganzen guten PC-Deals der letzten Wochen spielten sich …das stimmt, die ganzen guten PC-Deals der letzten Wochen spielten sich alle im Bereich 900-1000€ ab, darunter war schon länger nichts gutes mehr. Evtl. kommt da ja um Weihnachten rum mal wieder was. Und auch der Start der RX 5500 XT steht jetzt angeblich ganz kurz bevor.Wenns bis 700€ gehen darf macht das die Sache natürlich etwas leichter, wobei ich auch da gerade keine Empfehlung zur Hand habe.Ein Eigenbau kommt nicht in Frage?


Leider nein, sollte schon ein Fertig PC sein. Da gabs ja auch schon gute Angebote wie ich gesehen habe, nur in meinem Preisbereich sah es wirklich eher mau aus zuletzt.

Und das ist ein guter Punkt. Ich hatte zwar bisher nur die 5500er auf dem Schirm, aber wenn die XT Variante auch kommt..evtl. bringt ja irgendein Shop ein gutes Angebot dazu raus. Ansonsten warte ich halt noch ab auf einen guten Deal von dir
Meint ihr den das vor Weihnachten nochmal nem gute Deals am Start sein werden? (Erfahrungsgemäß)

Besonders Mainboard und Graka war nice hab am Black Friday verkackt und kann seid dem nicht ruhig schlafen.....
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler