eingestellt am 3. Feb 2022
Hallo liebe Community,

ich suche einen Gaming-PC, den ich gerne für Sim-Racing verwenden würde.
Ursprünglich wollte ich mir selbst einen zusammen stellen, bin aber mittlerweile davon abgekommen, auch wenn in den Kommentaren gewisser Deals davon abgeraten wird einen fertigen zu kaufen.

Schmerzgrenze: 1.200-1.300€

Benötigt wird er nur für Sim-Racing, für andere Spiele fehlt mir das Interesse. Deshalb peile ich einen PC an, der die Anforderungen für ein flüssiges Spielen in FullHD erfüllt/abdeckt und einen Puffer hat, d.h. dann noch nicht ans Limit kommt.
Da die Ausrüstung auch nicht gerade billig ist, muss es kein High-End Gerät sein.
Grundsolide für den Zweck, nicht mehr nicht weniger.

Gespielt werden sollen Klassiker wie z.B. Raceroom und AC.


Bei Agando bin ich nun auf ein Angebot gestoßen, welches für mich attraktiv wirkt.
agando-shop.de/product_info.php/info/p102680
Überlegung ist eine andere Grafikkarte zu konfigurieren.

Was meinen die Experten unter uns?
Meinung zum Gerät/Angebot und/oder andere Vorschläge?

Edit:
Mittlerweile wurde das Agando Angebot hier reingestellt und ordentlich (feindselig) kommentiert. Des weiteren gibt's das Angebot bei OTTO/Alternate mit dem Rechner von HP für 1299 Tacken.
Allerdings soll bei dem HP, laut Bewertungen, die Leistung nicht so sein wie gewünscht. Kommt die Frage auf...

Bitte geht sorgsam in die Kritik

Danke im Voraus
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
Diskussionen
8 Kommentare
Dein Kommentar