Gaming PC mal wieder

10
eingestellt am 17. Aug 2017
Moin, ich bin dabei einen Gaming PC zusammenzustellen.
Folgendes hab ich bis jetzt aufgelistet:
geizhals.de/?ca…448
Das ist die erste Idee gewesen.

Wichtig: Ryzen CPU

Bei Gaming Hardware kenne ich mich eher weniger aus, deswegen bin ich auf Tipps angewiesen.
Momentan ist eine GTX 1060 in der Auswahl, wollte eigentlich eine RX 580 haben, aber die sind momentan zu teuer.

Budget liegt bei 1000€

Hat jemand noch ein paar Tipps? Hab mich schon in einigen Foren durchgelesen, aber die sind zum Teil schon älter gewesen oder nicht au Ryzen CPU eingegangen.
Zusätzliche Info
Diverses
10 Kommentare
Ist doch gut deine Zusammenstellung! Vielleicht findest ja zufällig in der bucht ne rx580 zu nem guten Kurs. Und vielleicht kannst ja noch den 10% Newsletter Gutschein von ebay bekommen.
Sieht okay aus. SSD könnte man größer nehmen, wenn du darunter nichts anderes leidet.
Graka könnte man eine rx 580 kaufen, wenn sie genauso teuer wäre.
Für fullhd reichen beide gut und wenn du keinen monitor kaufst ist die GTX 1060 6gb okay.
Netzteil ist okay, wenn du auf management verzichten kannst nimm das: geizhals.de/cou…tml (längere Garantie und effizienter)
Bearbeitet von: "Artemiis" 17. Aug 2017
Leicht über deinem Budget, aber dafür auch ca. 40% mehr GPU Leistung:
mindfactory.de/sho…bed
Danke für die Antworten.
@Ramoth lohnt sich denn der Aufpreis bei der GPU? Es sind ja knapp 170€.
Da kauf ich lieber in 2-3 Jahren eine neue für 300€.
milord17. Aug 2017

Danke für die Antworten.@Ramoth lohnt sich denn der Aufpreis bei der GPU? …Danke für die Antworten.@Ramoth lohnt sich denn der Aufpreis bei der GPU? Es sind ja knapp 170€.Da kauf ich lieber in 2-3 Jahren eine neue für 300€.


Es kommt darauf an was du spielst. Für die gängigen eSport-Titel ist eine 1060 fast schon zu viel. Willst du hingegen aktuelle Titel wie etwa Battlefield 1 oder PUBG spielen lohnt sich der Aufpreis. Es kommt natürlich ganz auf die persönlichen Präferenzen in Sachen Optik an. Wenn du damit leben kannst die runter zu schrauben, dann geht natürlich auch die 1060.
Bearbeitet von: "Ramoth" 17. Aug 2017
Auf Computerbase ist die PC-Zusammenstellung immer topaktuell und die sind echt nett da. Guck mal rein, vielleicht findest du da noch ein paar Anregungen
milord17. Aug 2017

Danke für die Antworten.@Ramoth lohnt sich denn der Aufpreis bei der GPU? …Danke für die Antworten.@Ramoth lohnt sich denn der Aufpreis bei der GPU? Es sind ja knapp 170€.Da kauf ich lieber in 2-3 Jahren eine neue für 300€.

Sehe ich auch so. Wenn mehr als eine 1060 dann eine rx vega.
Aber bei fullhd macht es keinen Sinn mehr als eine 1060 /580 zu kaufen.
lulukiri17. Aug 2017

Auf Computerbase ist die PC-Zusammenstellung immer topaktuell und die sind …Auf Computerbase ist die PC-Zusammenstellung immer topaktuell und die sind echt nett da. Guck mal rein, vielleicht findest du da noch ein paar Anregungen


Im speziellen dieser Thread dort: computerbase.de/for…394
Aktuell macht es einfach keinen Sinn, einen PC zu kaufen. Preise sind einfach gestiegen. Deswegen werden in vielen Foren auch die Configs nicht aktualisiert.
- dubaro.de/GAM…tml


Mit den Asrock Pro4 sparst du noch 20€...


Viele Grüße,
stolpi
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler