Gaming PC VR tauglich

Hallo Krokos,

ich bin seit Jahren leidenschaftlicher Gamer, allerdings mittlerweile verheiratet, Vater und voll berufstätig. Versucht habe ich mir meine knappe Freizeit mit der PS4 zu "befriedigen", allerdings ... meh. Jedenfalls bin ich heutzutage nicht mehr auf dem Stand der Dinge was gut und weniger gut ist. Ich weiß nicht wieviel RAM und Grakas derzeit gut sind, daher würde ich mich freuen wenn jemand einwenig Zeit und vor Allem erfahrung hat mir einen PC zusammenzustellen, welcher einwenig länger hält. Preislich wäre so günstig wie möglich schön, allerdings kein muss. Ich habe nie eine SSD besessen und würde gerne mal in den Genuss kommen, etwas ... sagen wir mal, "neues" zu erleben. Ich hoffe jemand hat Zeit und Lust mir weiterzuhelfen. Vielen lieben Dank!

15 Kommentare

"welcher einwenig länger hält. Preislich wäre so günstig wie möglich schön" ist ein widerspruch an sich...

budget kisten kannste aktuelle spiele vernünftieg in HD zocken allerdings keine reserven für künftiege spiele und schon gar nicht für WQHD/UHD. SSD ist standard heute selbst beim budget pc da wird einfach nur eine kleine genommen.
einfacher wäre es dein budget zu kennen und auf der basis kann man was vorschlagen.

Verfasser

1245vor 32 m

"welcher einwenig länger hält. Preislich wäre so günstig wie möglich schön" ist ein widerspruch an sich...budget kisten kannste aktuelle spiele vernünftieg in HD zocken allerdings keine reserven für künftiege spiele und schon gar nicht für WQHD/UHD. SSD ist standard heute selbst beim budget pc da wird einfach nur eine kleine genommen.einfacher wäre es dein budget zu kennen und auf der basis kann man was vorschlagen.



Hast recht, liest sich etwas paradox. Ich sage mal ... 600-1200 Euro

~900€
geizhals.de/148…819 - Crucial MX300 525GB, SATA
geizhals.de/129…386 - Intel Core i5-6500, 4x 3.20GHz, boxed
geizhals.de/115…335 - Crucial DIMM Kit 16GB, DDR4-2133, CL15
geizhals.de/147…081 - KFA² GeForce GTX 1060 6GB OC, 6GB GDDR5, DVI, HDMI, DisplayPort
geizhals.de/131…332 - ASRock B150M Pro4S
geizhals.de/114…008 - Nanoxia Deep Silence 3 schwarz, schallgedämmt
geizhals.de/116…465 - be quiet! Straight Power 10 400W ATX 2.4



Evtl. hoch auf die KFA² GeForce GTX 1070 EXOC für +200€

Monitor vorhanden?
Bearbeitet von: "munzboy" 14. Dez 2016

^^das oben wäre eine G2G kiste für HD allerdings ohne leistungsreserve...1070 wäre nicht nur wegen der mehrleistung eine gute investition auch die 8GB VRAM sind zu empfehlen.
cpu wäre ein i7 6700 angebracht wen das system länger halten soll. aktuelle spiele sind ua. wegen directX12 mehr kern/thread optimiert....
dazu noch ein vernünftieger cpu lüfter der fehlt oben.
ansonsten gute auswahl nach preis/leistung

Verfasser

Monitor ist vorhanden. Ist bei Maniboards quasi immer noch so, dass diese relativ günstig sind im gegensatz zum Rest? Die Zusammenstellung ist schon sehr nett, allerdings sehe ich wie 1245 schon sagt nicht viel Spielraum, schon gar Nicht mit einem i5, bin zumindest davon ausgegangen dass i7 > i5, falls nicht, wäre eine kurze Erklärung sehr lieb. Hat jemand auch evtl. ein Portal wo man alles direkt bestellen kann? Bei Mindfactory hab ich gesehen, gibt es keinen PC Konfigurator mehr. Ich würde den PC halt gerne auch nutzen um bspw. auf den TV zu Streamen (55 Zoll), sofern dies von relevanz ist für den Zusammenbau.

mindfactory einfach alles in den warenkorb legen dann kannst du für 99€ den zusammenbau dazubuchen...

naja HD monitore sind günstieg. soll es WQHD oder gar UHD sein wird es schnell teuer insbesondere die besseren teile.

mein mainboard hat 270€ gekostet kommt eben darauf an was man alles möchte. ist aber auch 2011-v3 platform mit 6 kerner und allem drum und dran (m.2 SSD´s usw.)
TV einfach per HDMI anschließen und fertig, macht jede Graka heute mit.

Nimm den vorgeschlagenen I5 von munzboy. Ist für eine reine Gamingmaschine völlig ausreichend.
Der Limitierende Faktor ist/wird die GPU und nicht die CPU bei der Zusammenstellung.
Bearbeitet von: "Baroenchen" 14. Dez 2016

Baroenchenvor 1 h, 21 m

Nimm den vorgeschlagenen I5 von munzboy. Ist für eine reine Gamingmaschine völlig ausreichend.Der Limitierende Faktor ist/wird die GPU und nicht die CPU bei der Zusammenstellung.


^^so ein unsinn. bei empfohlen steht nicht umsonst bei aktuellen AAA spielen immer I7
und gerade wen ein system auch möglichst lange fitt sein soll ist dies ein sehr stupide aussage ein I5 wäre ausreichend. er bremst schon heute -.-

1245vor 12 h, 55 m

^^so ein unsinn. bei empfohlen steht nicht umsonst bei aktuellen AAA spielen immer I7 und gerade wen ein system auch möglichst lange fitt sein soll ist dies ein sehr stupide aussage ein I5 wäre ausreichend. er bremst schon heute -.-


bitte hoer mit deinem dummen Gelaber auf. Kein aktueller TItel benötigt einen I7 und selbst ein I5 2500k aus dem Jahhr 2011 schafft heute noch alle aktuellen TItel ohne Probleme.
Zeige mit einen Test in dem ein I5 der aktuellen Generation in Games ausbremst. Selten so einen Bull.... auf gelesen.
Bearbeitet von: "Baroenchen" 15. Dez 2016

Baroenchenvor 4 m

bitte hoer mit deinem dummen Gelaber auf. Kein aktueller TItel benötigt einen I7 und selbst ein I5 2500k aus dem Jahhr 2011 schafft heute noch alle aktuellen TItel ohne Probleme


lerne dich argumentaiv auszudrücken wir sind hier nicht auf der gosse bei deinem ghetto -.-

ansonsten gibt es genug benchmarks die das gegenteil beweisen. sicher laufen die spiele NOCH mit einem i5 kostet aber FPS 2 kerner werden teils gar nicht mehr unterstützt und mit directX12 ist bekanntlich die multi thread unterstützung im kommen.

nur weil du dir keinen i7 kaufen kannst/möchtest musst du anderen die auch für die zukunft gerüstet sein wollen hier nicht mit sinn- argumentations -freien aussagen verwirren.

für dich nochmal kopiert
" und vor Allem erfahrung hat mir einen PC zusammenzustellen, welcher einwenig länger hält" dies erfüllt ein I5 sicher nicht. und es war nicht gefragt nach einer billig kiste die iwie zzt. noch läuft.
Bearbeitet von: "1245" 15. Dez 2016

1245vor 35 m

lerne dich argumentaiv auszudrücken


bei leuten wie dir, kommt man mit Argumenten leider nicht weit
1245vor 35 m

gibt es genug benchmarks die das gegenteil beweisen.


war mir schon klar das du keine belege für deine dummen Aussagen hast

Habe auch eigentlich keine Lust mit einem dummschwätzer wie dir hier weiter zu diskutieren, dafür ist mir meine Zeit zu schade.


@mush0r
Bitte such dir Fachberatung in einem entsprechendem Technikforum. Sonst gibt's du nacher nur Geld für dinge aus die du eigentlich gar nicht benötigst.


Bearbeitet von: "Baroenchen" 15. Dez 2016

Baroenchenvor 2 m

bei leuten wie dir, kommt man mit Argumenten leider nicht weit war mir schon klar das du keine belege für deine dummen Aussagen hastHabe auch eigentlich keine Lust mit einem dummschwätzer wie dir hier weiter zu diskutieren, dafür ist mir meine Zeit zu schade.@mush0rBitte such dir Fachberatung in einem entsprechendem Technikforum. Sonst gibt's du nacher nur Geld für dinge aus die du eigentlich gar nicht benötigst.


bist echt ein patient
pcgameshardware.de/Bat…94/hier z.B. lässt sich mit fast allen aktuellen AAA spielen wiederhollen mit directX12 wo eben die I7 wesentlich besser da stehen.
so viel zu wer hier keine belege bringt starten kann man ein spiel auch mit aMD 4 kern CPU und einer 750graka.
aber manche mögen eben alles auf max. spielen und nicht 1 mal im jahr aufrüsten.wie gesagt verwechsle beleidigungen nie mit argumenten

1245vor 12 m

bist echt ein patient http://www.pcgameshardware.de/Battlefield-1-2016-Spiel-54981/Specials/Battlefield-1-Technik-Test-Benchmarks-1210394/hier z.B. lässt sich mit fast allen aktuellen AAA spielen wiederhollen mit directX12 wo eben die I7 wesentlich besser da stehen.so viel zu wer hier keine belege bringt starten kann man ein spiel auch mit aMD 4 kern CPU und einer 750graka. aber manche mögen eben alles auf max. spielen und nicht 1 mal im jahr aufrüsten.wie gesagt verwechsle beleidigungen nie mit argumenten



Bitte mehr von den sinnlosen Smileys und Tests, die belegen das man auch Bf1 mit einem 4 kerne Prozessor (ohne HT) ohne Probleme in Full-Hd Spielen kann
Bearbeitet von: "Baroenchen" 15. Dez 2016

der I7 der hier angeraten wurde ist auch ein 4 kern CPU -.-
bist echt ein fachmann
willkommen auf der igno liste :*
es geht dem TE immer noch nicht darum ein billig kiste die heute gerade so reicht zum zocken zu bekommen. sondern eine lösung die auch längerfristieg noch reichen wird und berreits heute einen mehrwert bietet.
so schwer ist das doch nicht. und das nach dem benchmark wo expleziet darauf eingegangen wird wie hoch der mehrwert von SMT ist und die leistung schön aufgezeigt wird...
Bearbeitet von: "1245" 15. Dez 2016

Sein Budget ist 1200€...
Daher mein Vorschlag oben...
Klar kann ich in die Büchse nen i7 setzen und den Ram verdoppeln...
GraKA auch jederzeit nach oben... es gibt nunmal Grenzen in seinem Budget...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Uploaded.to Code aber kein Zugang?!1014
    2. Kleine Intel Skylake CPU (celeron g3900 würde reichen)46
    3. [S] Deutsche Bahn E-Coupon 5€ oder 10€ (MBW 49€) [B] Bahn Bonus Punkte22
    4. desktop computer22

    Weitere Diskussionen