Garantie auf Hardware beim kauf auf Amazon.com

Moin,

wie läuft es mit Garantie wenn man bei Amazon.com kauft, oder auch wenn man bei .fr. es. it kauft?

Danke!

6 Kommentare

Garantie ist eine freiwillige Leistung des Herstellers, dh jeder Hersteller wird diese beliebig ausgestalten. Meist ist es so, dass du zumindest aber europaweit eine einheitliche und auch grenzüberschreitende Garantieregelung hast. USA-EU wird schwieriger.
Falls du Gewährleistung meinst: In der EU gibt es einen europarechtlichen Mindeststandard, der ziemlich dem deutschen entspricht, dh 2 Jahre Gewährleistung gegenüber dem Händler mit Beweislastumkehr nach 6 Monaten (amazon.de stellt sich zumindest bei letzterem nicht quer, wie es sich mit .it oder .fr verhält, müsste man in Erfahrung bringen).

Verfasser

Ja, das weiss ich schon alles, Garantie/Gewährleistung. Aber wie sieht es, zum Beispiel, mit der Ware die man über Amazon.com kauft? Es kann ja sein dass Hersteller die Garantie verweigert, weil die Seriennummer zu Nordamerikanischm Verkaufschannel gehört. Oder der Hersteller verweist auf den Händler... Was dann?

Der Händler ist dein Vertragspartner. Wie der Hersteller die Garantie abwickelt steht in den Garantiebedingungen des Herstellers und ist somit immer unterschiedlich.

Was sollen wir dir hier schreiben. Ist doch alles gesagt. Garantie ist freiwillig und daher bestimmt der Hersteller, welche Musik gespielt wird.
Thinkpads haben in Europa z.B. eine Worldwide Warranty, in den USA hingegen nicht. Gleicher Hersteller. Und nun?
Lies dir halt die Garantiebestimmungen des Herstellers durch. Da stehts drin.

Satrap

Ja, das weiss ich schon alles, Garantie/Gewährleistung. Aber wie sieht es, zum Beispiel, mit der Ware die man über Amazon.com kauft? Es kann ja sein dass Hersteller die Garantie verweigert, weil die Seriennummer zu Nordamerikanischm Verkaufschannel gehört. Oder der Hersteller verweist auf den Händler... Was dann?


Wie die anderen schon sagen: Wenn der Hersteller das so handhabt, dass die Garantie immer nur für den jeweiligen Vertriebsmarkt gilt, dann ist das so und du hast ein Problem, mit dem du dich dann allenfalls im Rahmen einer ggf existierenden Gewährleistung an deinen Händler wenden kannst. Wenn es die aber zB in den USA (keine Ahnung) nicht gibt, dann guckst du in die Röhre.
Durchlesen der Garantiebestimmungen, mehr bleibt dir nicht übrig.

Ja, das weiss ich schon alles, Garantie/Gewährleistung.



hört sich nicht so an

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Amazon Gutscheine zu verschenken11
    2. [Guide] Wie erkenne ich Fake-Angebote auf Amazon?3649
    3. Toom Baumarkt Kundenkarten Coupon 10 Euro Gutschein je 50 Euro Einkauf45
    4. Kurzurlaub 4 Tage in Dresden vom 8.5.bis 12.5.2017 für 2 Doppelzimmer abzug…35

    Weitere Diskussionen