Garantie? Gewährleistung?

Hi!
Ja, ich habe schon oft den Unterschied zwischen Garantie und Gewährleistung gelesen, dass bei Garantien der Hersteller zuständig und bei Gewährleistung der Verkäufer zuständig ist.

Aber in der letzten Zeit bin ich doch ziemlich verwirrt.
Wenn ich online Tablets oder Laptops kaufen will, lese ich ständig "1 Jahr Herstellergarantie".

Bei Amazon habe ich noch nicht probiert aber da hat man ja einen Kundenkontakt und weiß halt nur noch nicht wie es abläuft.
Aber z.B. mein ASUS Tablet, was ich vom Cyberport gekauft habe, habe ich einschicken lassen aber das erfolgte direkt mit ASUS ohne Cyberport. Auf dem Homepage von Cyberport wird man direkt an die Herstellerseite geleitet.

Und auf diese RMA Seiten wird ja die S/N geprüft und bei mir war der Fall, dass das Herstelldatum halt paar Monate älter war als das Kaufdatum und deswegen als keine Garantie erklärt. In dem Fall sollte man die Rechnung hochladen und somit hat das geklappt, aber das zeigt, dass es tatsächlich 1 Jahr ist.


Was ist dann diese Gewährleistung von 24 Monaten?
An wen soll ich mich z.B. jetzt wenden, wenn mein Tablet doch nochmal Problem bekommen sollte?


Es war alles besser als alle Hersteller auf allen elektrischen Geräten 24 Monate Garantie gegeben hatten. Da hat man dieses Problem gar nicht gehabt!

12 Kommentare

Garantie ist nichts anderes als Kulanz des Herstellers. Gewährleistung ist gesetzl. vorgeschrieben.
Ich finde es besser, sich direkt an den Hersteller zu wenden (aufgrund von Erfahrungswerten), rechtlich ist es besser beim Verkäufer.

Zu beachten ist die Beweislastumkehr ab 6 Monaten.

Und Beweislastumkehr ist ein A-loch X)

Ja Gewährleistung ist nach 6 Monaten ziemlich sinnlos für den Endverbraucher. Daher versuche ich Produkte nur mit 2 jähriger Herstellergarantie zu kaufen. Aber auch da gibt es seltsame Ansichten bei den Herstellern.

einfach bei Amazon kaufen und 2 Jahre keine Probleme haben

Sachma, ist das hier deine persönliche Lebenshilfe?

Hallo letsgoo,

aufgrund der hier neu gelebten Nettigkeit im Forum, möchte ich dir eine kleine Geschichte erzählen. Es war einmal der 27. September 1998 und ZACK. Alle Menschen waren auf einmal klug, wie hier zu sehen -->‌ Klick mich
Und die Moral von der Geschicht? Google oder google nicht!

MfG

Schwallinsall1

Hallo letsgoo, aufgrund der hier neu gelebten Nettigkeit im Forum, möchte ich dir eine kleine Geschichte erzählen. Es war einmal der 27. September 1998 und ZACK. Alle Menschen waren auf einmal klug, wie hier zu sehen --> Klick mich Und die Moral von der Geschicht? Google oder google nicht! MfG


klick mal den link an.. Rechtschreibung :-)

Gewährleistung bezieht sich eigentlich nur darauf, dass zum Zeitpunkt des Kaufes (Gefahrenübergang) die Ware mängelfrei war. entsprechend hast du 24 Monate Zeit etwaige Mängel (mit sich ändernden Bedingungen) zu melden und behoben zu bekommen. Garantie ist eine freiwillige Leistung von Händler oder Hersteller, dass die Ware bestimmte Eigenschaften nicht verliert.


peffy

Sachma, ist das hier deine persönliche Lebenshilfe?



schei....Netiquette

peffy

Sachma, ist das hier deine persönliche Lebenshilfe?


In der neuen Netiquette ging es um "grundlos" raue Umgangsformen. Guck dir seine deals an und du wirst mit mir übereinstimmen, dass er sich mal zusammen reißen sollte und das googlen dringend lernen muss...

peffy

Sachma, ist das hier deine persönliche Lebenshilfe?



hihi, ne, hatte dir etwas überschwänglich zugestimmt, mußte aber aufgrund der Netiquette meinen Beitrag wieder editieren

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Krokojagd3743
    2. So teilen sich Rewe und Edeka die Kaiser's-Märkte auf914
    3. jemand hier mit Bild + Abo?34
    4. Welcher VPN ist empfehlenswert?33

    Weitere Diskussionen