Garantieverfall? Samsung Galaxy „flashen“

15
eingestellt am 21. Jan 2021
Vor einiger Zeit war plötzlich die Frontkamera von meinem Samsung Galaxy A7 defekt. Wurde im Rahmen der Garantie also offiziell bei Samsung eingeschickt - alles schön und gut - nach ca. 10 Tagen hielt ich das Handy dann mit funktionierender Kamera in den Händen.

Dann die böse Überraschung: Ich kann mich nicht mehr im Netz registrieren (o2). Eine Telekom SIM hingegen funktioniert einwandfrei in dem Galaxy. Die o2 SIM wiederum läuft auf meinem iPhone ohne Probleme.

Versucht habe ich bisher fast alles mögliche: Neustart, Reset, APN manuell eingeben, Ersatz-SIM bestellt und und und - erfoglos.

Natürlich habe ich jetzt die Option das Ding wieder zu Samsung (nach Polen) einzuschicken. Dauert mir aber zu lange und ich befürchte dass Sie nicht mal verstehen werden was der Fehler ist (das Handy kann ja Netz finden!).



Kann also nur an der Software liegen. Ich will das Gerät nun eigenständig flashen - also die ursprüngliche Firmware mittels Odin drauf spielen. Meine Frage: Entfällt dadurch die Garantie? Bzw. lässt sich der Gebrauch von Odin nachweisen? Es ist ja kein Root, sondern nur eine Installation der originalen Software.


Falls dazu jemand Ahnung hat oder mir vielleicht einen anderen Lösungvorschlag geben kann wäre ich sehr dankbar! Kommentare wie „schick es doch einfach ein“ o.ä. benötige ich nicht.
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
15 Kommentare
Dein Kommentar