Abgelaufen

Garmin Forerunner 305 für 115€ - GPS Pulsuhr *UPDATE*

32
eingestellt am 7. Jun 2011
Update 1

Für 1,70 Pfund mehr (1,90€) wieder zu haben.


mydealz.de/dea…240 hatte heute früh darauf hingewiesen, dass Amazon UK auch wieder diese Pulsuhr im Angebot hat:



Im Lieferumfang ist auch der Brustgurt mit ANT+. Ich bin ja nciht so der Läufer aber der Deal ist ziemlich beliebt und auch vor einiger Zeit wurde das Angebot ziemlich hot. Bezahlen kann man wieder mal nur per Kreditkarte.


558200.jpg


Wie gesagt kenne ich mich nicht wahnsinnig gut in dem Genre aus und so verweise ich besser nur auf die Test- (Note 1,8) und Erfahrungsberichte (4,5 Amazon Sterne bei fast 500 Bewertungen). Auch auf HUKD haben bereits einige bestätigt, dass sie mit der Uhr mehr als zufrieden sind (mydealz.de/dea…e=1 / mydealz.de/dea…240) und loben vor allem das Preis-/Leistungsverhältnis. Der Nachfolger ist zwar deutlich hübscher, aber dafür hat er ein kleineres Display und kostet eben auch fast das doppelte. Kritik gab es eigentlich fast nur, wenn die User ein defektes Gerät erwischt haben.


Garmin gibt international 1 Jahr Garantie. 24 Monate Gewährleistung hat man bei in UK gekauften Geräten natürlich nicht.


558200.jpg


Technische Daten:


Display: Monochrom-LCD (160×100) • Akku: LiIon (bis zu 10h Betriebsdauer) • Maße (BxHxT): 5.3×6.9×1.8cm • Gewicht: 77g




Zusätzliche Info
Diverses
32 Kommentare

Ich laufe nun seid einem halben Jahr mit dem Forerunner 305. Der GPS Empfang im Wald ist sehr gut. Die Bedienung ist einfach. Er wirkt am Anfang recht groß. Am Handgelenk merkt man aber das er doch nicht so Groß ist. Er ist auch nicht sehr schwer.

Vorteilhaft ist die Akku Aufladefunktion. Hier bleibt einem der lästige Batteriewechsel erspart.

Es gibt Aussagen darüber das der Empfang des Pulsgurtes unter Funktionswäsche beeinträchtigt ist. Ich hatte bislang keine Probleme.

Ansonsten für den Preis kann man nicht meckern und macht sicherlich damit keinen Fehlkauf.

Das Teil ist wirklich super. Auch auf dem Fahrrad!!
Einfach drauf schnallen und los geht's. Und das endlich auch ohne Sensor am Reifen.

Gerade im Warenkorb gehabt und schon steigt der Preis auf 116 Pfund....FAIL !

Halt echt. Ärgerlich



Marko: Das Teil ist wirklich super. Auch auf dem Fahrrad!!
Einfach drauf schnallen und los geht’s. Und das endlich auch ohne Sensor am Reifen.



Stimmt auf die Idee bin ich noch nicht gekommen! Werde ich mal ausprobieren.

Naja 133€ bei amazon.de sind ja jetzt auch nicht sooooo der Unterschied (14% mehr) dafür hat man 24 Monate Gewährleistung und die Lieferung bis morgen oder übermorgen !

Ich benutz das Teil seit fast drei Jahren und bin noch immer mega zufrieden, vor allem die Auswertung am PC nachher ist echt Top, Geschwindigkeit, Puls, Steigung und Strecke, alles auf google maps anzuschauen... echt TOP!!!

Empfehlung!

Avatar
Anonymer Benutzer

Lieber etwas mehr investieren und ein Smartphone + Gurt kaufen. Da hat man viel mehr davon.

Bearbeitet von: "" 14. Sep 2016

Echt super das Teil!
Benutze die Pulsuhr seit fast 2 1/2 Jahren und hatte nie Probleme gehabt und immer GPS Empfang... damals war sie noch "etwas" teurer.

Was besseres findet man definitiv für den Preis nicht.

Zur Auswertung der Läufe kann ich SportTracks empfehlen, in der 2er Version war es noch komplett kostenlos, aber ab der 3er Version gibt es aber immer noch eine kostenlose Version die ungefähr den gleichen Funktionsumfang hat wie die 2er.



Gun: Ich benutz das Teil seit fast drei Jahren und bin noch immer mega zufrieden, vor allem die Auswertung am PC nachher ist echt Top, Geschwindigkeit, Puls, Steigung und Strecke, alles auf google maps anzuschauen… echt TOP!!!Empfehlung!



@Gun:
Welche Software nutzt du denn für die Auswertung am PC?! Die originale von Garmin oder ein Produkt eines Drittanbieters?! Bin mit der Garmin-Variante nämlich nicht ganz so zufrieden...

wieder da für 118,69 EUR!

Super Ding!
Habe es seit 1 Jahr für den Halbmarathon aber auch als Radcomputer.
Als Software zum auswerten verwende ich :trainingstagebuch.org/
sehr zum empfehlen speziell in der Pro Version.

@shaguar2k

Man kann die Kostenlose Software Sporttracks benutzen. Diese ist deutlich besser als die mitgelieferte Software.

Ich verwende allerdings die kostenlose Online Plattform von Garmin.
sieht so aus connect.garmin.com/act…338

Avatar
Anonymer Benutzer

geht wieder

Bearbeitet von: "" 14. Sep 2016
Avatar
Anonymer Benutzer


MisterZ: Lieber etwas mehr investieren und ein Smartphone + Gurt kaufen. Da hat man viel mehr davon.



wenn man keine ahnung hat, besser mal die klappe halten
Bearbeitet von: "" 9. Mär
Avatar
Anonymer Benutzer

Genau, also halte du am besten mal die Klappe!



brotowrschd:
wenn man keine ahnung hat, besser mal die klappe halten

Bearbeitet von: "" 9. Mär


MisterZ: Genau, also halte du ambesten mal die Klappe!







brotowrschd:
wenn man keine ahnung hat, besser mal die klappe halten




lol kindergarten lässt grüßen.. aber nen smartphone vorzuschlagen ist schon nen fail (mag ja zum joggen gehen noch gehen... )

@ wolfgang:
Danke für die Einblicke in Garmin connect.
Kann man die Einheiten allerdings auch irgendwo auf europäische/deutsche Maßangaben umstellen (km/h, m, etc.)?

Wir benutzen auch garmin connect (webbasierte Software), die ist deutlich zeitgemäßer als die Mitgelieferte.
Smartphone + Armgurt ist eine schlechte Idee. Wir hatten 2 verschiedene Gurte, allerdings für MP3 Player versucht, es war aber nicht zu gebrauchen. Durch den Schweiß sammelte sich immer Feuchtigkeit und man hatte Angst, dass die Geräte kaputt gingen...

@wolfgang: Danke für die Info und den Einblick in dein Profil! Kannte bisher die Onlineplattform von Garmin noch nicht, werde sie aber auf jeden Fall mal ausprobieren...



wolfgang: @shaguar2kMan kann die Kostenlose Software Sporttracks benutzen. Diese ist deutlich besser als die mitgelieferte Software.Ich verwende allerdings die kostenlose Online Plattform von Garmin.
sieht so aus connect.garmin.com/act…338

Avatar
Anonymer Benutzer

Es gibt wasserdichte Geräte. Es gibt auch Hüllen für mehr als 5€, die sind dann auch dicht.




TommyWasHere: Wir benutzen auch garmin connect (webbasierte Software), die ist deutlich zeitgemäßer als die Mitgelieferte.
Smartphone + Armgurt ist eine schlechte Idee. Wir hatten 2 verschiedene Gurte, allerdings für MP3 Player versucht, es war aber nicht zu gebrauchen. Durch den Schweiß sammelte sich immer Feuchtigkeit und man hatte Angst, dass die Geräte kaputt gingen…

Bearbeitet von: "" 9. Mär
Avatar
Anonymer Benutzer

Hallo zusammen,
bin auch am überlegen mir eine zuzulegen ...

Habe aber eben nochmal ein bisschen gesurft und nicht so recht die Unterschiede zB zur 110 gefunden. Die finde ich nämlich rein optisch noch wesentlich besser und kostet (bei Amazon 150€) nur unwesentlich mehr ...

Bei der 110 soll wohl kein Laufsensor und kein Kompabilität mit dem ANT+ USB Stick sein, was ist das? Braucht man das?

Wäre super, wenn hier einer kurz was dazu schreibt!
DANKE

Bearbeitet von: "" 5. Okt 2016


Spako: Hallo zusammen,
bin auch am überlegen mir eine zuzulegen …Habe aber eben nochmal ein bisschen gesurft und nicht so recht die Unterschiede zB zur 110 gefunden. Die finde ich nämlich rein optisch noch wesentlich besser und kostet (bei Amazon 150€) nur unwesentlich mehr …Bei der 110 soll wohl kein Laufsensor und kein Kompabilität mit dem ANT+ USB Stick sein, was ist das? Braucht man das?Wäre super, wenn hier einer kurz was dazu schreibt!
DANKE



Mir geht es ähnlich. Ich kann bis auf das eingeschränkte Display keinen entscheidenen Unterschied ausmachen. Bin Lauf Einsteiger und würde das Teil gerne am Fahrrad nutzen. Das schlankere Design wäre mir die Mehrkosten wert.

Wäre super wenn jemand berichten kann.
Danke auch schon mal von mir

Bei der 110er Variante fehlt halt der Pulsmesser, muss jeder wissen ob er es braucht.
Der 305er sieht wirklich nicht toll aus, aber nach einem Jahr kann ich sagen, er bringt es! Funktioniert zuverlässiger als andere Geräte und hat vor allem wenig Probleme mit dem Mac, geht bei anderen Herstellern meistens gar nicht.



w-k: @ wolfgang:
Danke für die Einblicke in Garmin connect.
Kann man die Einheiten allerdings auch irgendwo auf europäische/deutsche Maßangaben umstellen (km/h, m, etc.)?



Ja.
Avatar
Anonymer Benutzer

top: Bei der 110er Variante fehlt halt der Pulsmesser, muss jeder wissen ob er es braucht.
Der 305er sieht wirklich nicht toll aus, aber nach einem Jahr kann ich sagen, er bringt es! Funktioniert zuverlässiger als andere Geräte und hat vor allem wenig Probleme mit dem Mac, geht bei anderen Herstellern meistens gar nicht.


@ top:
Das verstehe ich nicht, auf dem Bild der 110er ist doch ein Pulssymbol mit drauf, das ist doch der Brustgurt oder nicht?

Die Frage war doch, was ist der Laufsensor und der ANT+, den der 305er hat??
Bearbeitet von: "" 9. Mär

Hier ( buy.garmin.com/sho…349 ) gibts einen Vergleich der Garmin Modelle 110 und 305...

wieder kurz für ~115,79€ verfügbar (=101.90 GBP, 0,88er-Kurs)

amazon.co.uk/Gar…296



MisterZ: Lieber etwas mehr investieren und ein Smartphone + Gurt kaufen. Da hat man viel mehr davon.



Totaler Quatsch. Schonmal mit nem Gurt und nem Smartphone am Arm gelaufen bzw länger gelaufen? Nach spätestens 30Minuten geht es dir dermaßen auf die Nerven. Der Gurt bzw die Gurte gehen nach knapp 3-4 Monaten kaputt usw pp. Gescheiten Laufcomputer bzw Sportcomputer zulegen und sich seines Sportlerlebens freuen!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler