Garmin nüvi 2699 – Speicherkartenslot defekt?

3
eingestellt am 22. Jul
Ich habe ein Garmin nüvi 2699 (ohne Garantie) geschenkt bekommen. Leider ist anscheinend der Push-to-Eject-Mechanismus kaputt – die microSD rastet nicht ein, sondern wird immer wieder herausgedrückt. Hatte jemand dieses Problem bei diesem oder einem anderen Gerät schon mal und weiß Abhilfe?
Zusätzliche Info
Sonstiges

Gruppen

3 Kommentare
Das gleiche Problem hatte ich mal mit nem TomTom Navi.

Da das Gerät so ja nicht mehr zu benutzen war, ne Reparatur zu teuer gewesen wäre und der Einbau eines neues Steckplatzes nicht gerade einfach ist, habe ich schlussendlich die Karte einfach in der richtigen Position mit dickflüssigem Sekundenkleber mit dem Gehäuse fest verklebt (sehr genau aufpassen wo man den anbringt und wo er hin läuft).

Voraussetzung dafür war allerdings, dass ich über USB-Verbindung zum PC auf die Karte schreiben konnte.

Nicht die eleganteste Lösung, aber funktioniert bis heute.
Bearbeitet von: "Thyrael" 23. Jul
Beim Convertible vom Sohn mit Zahnstochern und Tesa.
Problem gelöst: Aufgeschraubt und mit Druckluft und Mini-Schraubendreher den Slot von innen gereinigt. Ein winziges Stück Plastik hatte den Mechanismus blockiert. Aber trotzdem danke für alle Tipps!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen