Gasgrill Kaufberatung

Bitte klärt mich auf, über die Vor und Nachteile im Preis und Leistungsverhältniss, welchen von beiden Gasgrills, soll ich mir eigentlich kaufen?

Kurze Info:

Ich werde auf Balkon 4x in der Woche grillen unswar maximal für 3-4 Personen, der Grill würde überdacht stehen.

70 % Fleisch ,5 % Fisch , 10% Gemüse, 15% sonstiges wie Bratkartoffeln.


Ich habe mir folgendes angeschaut

rakuten.de/pro…tml



und den


rakuten.de/pro…tml


Kann mir aber nicht entscheiden.


Bitte sagt mir welches besser ist?

Vielen Dank im vorraus

lG

14 Kommentare

Bitte "Lebenshilfe" bzw. "Überlebensgilfe" in den Titel schreiben und damit die eigene Unfähigkeit gleich im Titel kenntlich machen

Chrizvor 24 m

Bitte "Lebenshilfe" bzw. "Überlebensgilfe" in den Titel schreiben und damit die eigene Unfähigkeit gleich im Titel kenntlich machen


Und Warnung fette Schrift.
Wegen solchen Helden wurde damals nix an Optionen im Editor angeboten.

Mal abgesehen, das wie bei einmal pro Woche Grillen mit einem Weber Gasgeill Q120 sehr zufrieden sind... habt ihr überhaupt abgeklärt, ob so oft pro Woche Grillen in einem wie ich vermute Mehrfamilienhaus erlaubt ist ? Bei unserem Reihenhaus gehe ich noch gerade so durch, ein holzkohlepowergriller wurde schOn verwarnt. Nur als tip
Bearbeitet von: "DVD_Power" 6. November

Also ich würd mir keinen von beiden holen. Ich finde beim Napoleon sieht der Deckel recht flach aus. Ich bezweifel irgendwie das man da nen ordentliches "Dosen Hähnchen" drauf kriegt. Auch für nen Pulled Pork auf einer Koncis Schale dürfte knapp werden. Und die Tischgrills find ich eh nicht so prall.

rakuten.de/pro…tml wenn du bei rakuten bleiben willst, wäre etwas was ich jetzt auf die schnelle nicht so schlecht finde

Seit 2 Jahren in der Community, keinen einzigen Deal erstellt, aber solch idiotische Fragen stellen...

Piano meine Lieben.
Die Frage ist sowohl berechtigt als auch gut.
Entscheidend dürfte doch die Größe deines Balkones sein.
Bei einem 'normalen' Balkon würde ich dir auf jeden Fall zum 285 Pro raten.
Wenn du allerdings einen 15m² Oschi hast bist du sicherlich auch mit der Grillstation gut bedient.
Dosenhähnchen geht mit beiden einwandfrei.
Gasgrillen sollte davon abgesehen niemanden stören.
Wer lässt sich denn bitte in einem Reihenhaus das Grillen verbieten? Eigentum oder Miete?

therealpinkvor 54 m

Piano meine Lieben.Die Frage ist sowohl berechtigt als auch gut.Entscheidend dürfte doch die Größe deines Balkones sein.Bei einem 'normalen' Balkon würde ich dir auf jeden Fall zum 285 Pro raten.Wenn du allerdings einen 15m² Oschi hast bist du sicherlich auch mit der Grillstation gut bedient.Dosenhähnchen geht mit beiden einwandfrei.Gasgrillen sollte davon abgesehen niemanden stören.Wer lässt sich denn bitte in einem Reihenhaus das Grillen verbieten? Eigentum oder Miete?


Berechtigt wäre die Frage in einem Grill-Forum, aber doch nicht auf einer Schnäppchenseite. Das heutige Internet scheint den Leuten heutzutage eigene Entscheidungen komplett abzunehmen, wenn man sich hier viele Threads anschaut. Was macht Ihr denn im Job? Können ja nicht alles Fließbandarbeiter sein, bei denen keine eigene Entscheidungen notwendig sind.

Bernarevor 3 h, 47 m

Seit 2 Jahren in der Community, keinen einzigen Deal erstellt, aber solch idiotische Fragen stellen...


Na und? Wo liegt dein Problem?
Er hat in Diverses gefragt - genau hierfür ist die Kategorie. -> Off-Topic.

Chrizvor 43 m

Berechtigt wäre die Frage in einem Grill-Forum, aber doch nicht auf einer Schnäppchenseite. Das heutige Internet scheint den Leuten heutzutage eigene Entscheidungen komplett abzunehmen, wenn man sich hier viele Threads anschaut. Was macht Ihr denn im Job? Können ja nicht alles Fließbandarbeiter sein, bei denen keine eigene Entscheidungen notwendig sind.


Meldest du dich überall an weil du eine Frage stellen möchtest? Ich denke nicht.
Klar, mydealz ist eine Schnäppchenseite. Aber mal im Ernst, wozu ist die Community denn da? Nur um Plus und Minus zu voten?
Nein, um Leuten mitunter bei der Kaufentscheidung zu helfen.
Es gibt wenig Deals wo kein User über seine Erfahrung spricht.

Manchmal frag ich mich wirklich was hier für Leute rumeiern.


@madagadks : ich kann dir im speziellen nicht weiter helfen da ich selbst einen Weber Q habe. Ich hatte mir damals aber auch den Napoleon angeschaut. Ist übrigens recht beliebt im grillsportvereinforum.
Ist für den Preis ein Klasse Grill - aber wie bereits gesagt worden ist würd ich sagen es kommt ganz auf deine Grillverhältnisse an. Mir wär der Triumph zu groß für ein Balkon.

Chrizvor 43 m

Können ja nicht alles Fließbandarbeiter sein, bei denen keine eigene Entscheidungen notwendig sind.


Nach den Autodealz hier arbeiten alle im mittleren bis oberen Manegement. Und das erklärt auch warum keine Entscheidungen treffen will. Dann muss man nämlich Verantwortung übernehmen. Und das machen Chefs eigentlich nie.

Dravenvor 34 m

Meldest du dich überall an weil du eine Frage stellen möchtest? Ich denke nicht.Klar, mydealz ist eine Schnäppchenseite. Aber mal im Ernst, wozu ist die Community denn da? Nur um Plus und Minus zu voten?Nein, um Leuten mitunter bei der Kaufentscheidung zu helfen.Es gibt wenig Deals wo kein User über seine Erfahrung spricht.Manchmal frag ich mich wirklich was hier für Leute rumeiern.


Warum muss man sich überall anmelden, um simple Infos zu sammeln? Vollkommen unnötig...stimme Dir aber zu, hier "eiern" schon einige Leute rum

DVD_Powervor 7 h, 32 m

Mal abgesehen, das wie bei einmal pro Woche Grillen mit einem Weber Gasgeill Q120 sehr zufrieden sind... habt ihr überhaupt abgeklärt, ob so oft pro Woche Grillen in einem wie ich vermute Mehrfamilienhaus erlaubt ist ? Bei unserem Reihenhaus gehe ich noch gerade so durch, ein holzkohlepowergriller wurde schOn verwarnt. Nur als tip


Reihenhaus, eigener Garten: wer verwarnt hier wen? steht das auf irgendeiner Grundlage?

pd.

martelvor 6 h, 50 m

Reihenhaus, eigener Garten: wer verwarnt hier wen? steht das auf irgendeiner Grundlage?


Reihenhäuser gelten rechtlich wie ein Haus mit Eigentumswohnungen. Es gibt Gemeinschaftsflächen und Pflicht für eine Hausverwaltung. Wusste ich bis Einzug auch nicht.

mit dem Triumph kannst du eigentlich nicht viel falsch machen, alternativ zu nem Broil King oder Weber in ähnlicher Größe greifen

Anmerkung: Grillen mit Gas oder Elektro kann nicht verboten werden - nur das Grillen mit Holzkohle

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. jemand hier mit Bild + Abo?21
    2. Krokojagd 201660117
    3. Rentier 2.02126
    4. Barclaycard kündigt Geschäftsbeziehung2344

    Weitere Diskussionen