Gasgrill mit Seitenkocher für einen kleinen Balkon

2
eingestellt am 26. Mai
Hallo,
ich zerbreche mir schon seit einiger Zeit den Kopf, was für einen Grill ich mir zulegen soll. Ich will keinen mobilen Grill, da ich dafür noch zusätzlich ein Grillwagen etc. kaufen müssten - außerdem brauchen wir einen Seitenkocher, da wir für 2 Monate keine Küche haben werden XD.

Unser Balkon hat die Maße 1,50m x 4,50m. Der Gasgrill wird ganzjährig draußen auf dem Balkon sein (mit Abdeckplane).

Ich hänge derzeit beim Weber Gasgrill Spirit E-220 Classic. Habt ihr Erfahrung, ob dieser Grill das ganze Jahr draußen sein kann? Habt ihr Alternativen zu diesem Modell?

PS: Ich bin kein "Profi-Griller"

Ich freue mich auf Eure Antworten.
Beste Grüße
Kirro
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

2 Kommentare
Würde mir für drinnen eher eine Induktionsplatte oder einfache Platte für die zwei Monate besorgen und einen E-210 Original nehmen. Der hat abklppbare Seitentische und benötigt somit deutlich weniger Platz. Es sei denn, ihr habt eine Idee, warum ihr den Seitenkocher künftig gebrauchen könntet.
Draußen stehen geht beim Grill, wenn Du ihn abdeckst und die Abdeckung zwischendurch auch mal runter kommt. Er würde sich natürlich über ein Dach über dem Balkon mehr freuen, d.h. dann würde er weniger leiden.
Was ist mit Burnhard? Fred oder Fred junior.

burnhard.de/gas…ls/
Bearbeitet von: "ottinho" 26. Mai
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler