Gasgrill-Vergleich

11
eingestellt am 23. Apr
Guten Abend liebe mydealz-Gemeinde,

Ich bin auf der Suche nach einem passendem Gasgrill und bräuchte eure Hilfe.
Habt ihr bereits Erfahrungen mit folgenden 2 Modellen gemacht?:

hornbach.de/sho…tml

hornbach.de/sho…tml

Könnt ihr tepro oder enders empfehlen? Kann man bei diesen Grills nichts falsch machen, wenn man gelegentlich ein Steak, Fisch oder Würstchen grillen möchte? Was genau bedeutet 2 oder 3 Brenner? Ist 3 Brenner gegenüber einem 2 Brenner eher zu empfehlen? Könnt ihr eine bessere Alternative empfehlen?
Ich bin ziemlicher Laie und erhoffe mir hilfreiche Informationen.
Danke
Zusätzliche Info
DiversesGasgrill
11 Kommentare
"Was genau bedeutet 2 oder 3 Brenner? "


nach kurzer google Recherche glaube ich, kann man sich die Brenner wie eine Kochplatte auf dem Herd vorstellen die man einzeln regeln kann.
Hättest du aber auch selbst googeln können.
Bearbeitet von: "Eisthomas" 23. Apr
grillsportverein.de/


super wenn nicht sogar die beste anlaufstelle für deine frage(n)
brandy1986vor 2 m

https://www.grillsportverein.de/ super wenn nicht sogar die …https://www.grillsportverein.de/ super wenn nicht sogar die beste anlaufstelle für deine frage(n)



korrekt, alles andere eskaliert hier nur. Viel Erfolg und gute Grillsaison
Danke für die Antworten. Ich wollte in erster Linie nur wissen, ob die 2 genannten Grills empfehlenswert sind oder ob man davon eher abraten sollte.
smart_aleckvor 24 m

Danke für die Antworten. Ich wollte in erster Linie nur wissen, ob die 2 …Danke für die Antworten. Ich wollte in erster Linie nur wissen, ob die 2 genannten Grills empfehlenswert sind oder ob man davon eher abraten sollte.


Und genau das wird dir jemand auf der Grillsportverein Seite besser beantworten können als der Diverses 2018 Support ^^
Mit 3 Brenner kann man auch indirekt grillen, geht mit 2 Brenner schwieriger.

Ansonsten kannst du dir auch Mal den Aldi Süd Enders Grill Anschauen.

Ich bin selber von einem Outdoorchef auf ein Enders umgestiegen. Die Verarbeitung ist nicht extrem schlechter, aber man merkt es doch. Positiv hervorzuheben ist beim Enders die gleichmäßige Hitzeverteilung und die Abdeckung über den Brenner (wichtig bzgl. Fettbrand)
smart_aleckvor 3 h, 43 m

Danke für die Antworten. Ich wollte in erster Linie nur wissen, ob die 2 …Danke für die Antworten. Ich wollte in erster Linie nur wissen, ob die 2 genannten Grills empfehlenswert sind oder ob man davon eher abraten sollte.


Amazon hat heute Enders um Angebot....

amazon.de/End…GLY
smart_aleckvor 5 h, 49 m

Danke für die Antworten. Ich wollte in erster Linie nur wissen, ob die 2 …Danke für die Antworten. Ich wollte in erster Linie nur wissen, ob die 2 genannten Grills empfehlenswert sind oder ob man davon eher abraten sollte.


Das kommt auf Deine Erwartungen, Dein Grillverhalten und Deinen Geldbeutel an.

Bei mir ersetzt der Grill (mindestens im Sommer - aber auch darüber hinaus) jegliches Anbraten in der Küche. Weil der Grill dann alle 2 Tage läuft habe ich mir den Napoleon Rogue 425SIB aus Edelstahl geholt. Der kostet zwar, aber der hält auch.
So als Antwort aus'm Grillsportverein: Kauf dir für 200€ einen von den Aldi Grills, dein Budget ist anscheinend arg beschränkt...ich würde mir sowas jedoch nicht kaufen
Zico1988vor 10 m

So als Antwort aus'm Grillsportverein: Kauf dir für 200€ einen von den Al …So als Antwort aus'm Grillsportverein: Kauf dir für 200€ einen von den Aldi Grills, dein Budget ist anscheinend arg beschränkt...ich würde mir sowas jedoch nicht kaufen


Danke. Ich als Gelegenheitsgriller würde mir erstmal für ca. 200€ einen Grill kaufen wollen. Dass es nicht mit den ganz Großen mithalten kann, ist mir bewusst. Aber ich tendiere auch zum Enders bei Hornbach. Ist dieser denn ebenfalls empfehlenswert?
Der Aldi Grill ist auch ein Enders. Für die ersten Würstchen und Steaks wird er reichen, ich würde ihn allerdings gut pflegen, damit er wenigstens drei Jahre hält
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top Diskussionen

    Top-Händler