Gearbest: B-Ware (?) erhalten

Folgender Verlauf:

Habe vor ca. 5 Wochen ein Tablet (Cube iWork) über Gearbest bestellt.

Nach ca. 3 Wochen Mitteilung von Gearbest, dass die Lieferung des Pakets sich verzögert und man mir deshalb ein Ersatzgerät schickt (war anscheinend nicht der einzige, s. auch diesen Thread: mydealz.de/div…277?page=4#comments).

Das zweite Gerät ist inzwischen angekommen, allerdings hat man mir dreisterweise ein gebrauchtes Gerät gesendet: die Verpackung war nicht mehr versiegelt, Fingerabdrücke/Kratzer auf den Schutzfolien etc.

Laut GB-Support kann man mir großzügige 10% als Kompensation anbieten, allerdings nicht mal als Erstattung, sondern nur als Gutschrift auf das GB-Wallet.

Irgendein Vorschlag, wie man weiter vorgehen könnte? Bezahlt habe ich über KK mit Paypal.

Die erste Sendung befindet sich übrigens immer noch irgendwo im Nirvana.

9 Kommentare

Schick es zurück. Was willst Du sonst machen? Ggf. nochmal mit dem Support in Verbindung setzen und auf mehr Kulanz pochen. Die Gutschrift in dem GB-Wallet kann man sich auch auszahlen lassen.

Das ist halt das Problem bei Chinashops

Die testen und prüfen die Ware bevor die die durch die halbe Welt schicken - Qualitätskontrolle. Gibt keine Ware mit Siegel bei Gearbest. So oft da bestellt und nie solche bekommen. Bin froh, dass die meine Ware geprüft haben. Bisher noch nie Probleme mit Sachen dort gehabt.

Palmer78

Schick es zurück. Was willst Du sonst machen?


Ist natürlich das naheliegendste, allerdings muss ich dann erstmal die Rücksendekosten tragen, inkl. Versicherung kommt da nach China einiges zusammen.

swish94

Ist natürlich das naheliegendste, allerdings muss ich dann erstmal die Rücksendekosten tragen, inkl. Versicherung kommt da nach China einiges zusammen.



Tja, dass weiß man aber schon vor der Bestellung. "Kaufen Sie nicht, wenn Sie damit nicht einverstanden sind!"

Mach 'nen Paypal-Fall auf.

Meine 3 Tablets von Gearbest waren aber auch immer geöffnet. Ist halt kein Apple.

Ganz normal bei den China Shops. Die haben halt kein Bock eine defekte Hardware um den Globus zu senden wie hier bereits geschriebe wurde . Habe auch immer geöffnete Wäre erhalten, die allerdings einwandfrei funktionierte

Also meins war auch geöffnet, aber da wurde halt der Eu Adapter mit rein gepackt
Ist die Schutzfilie schon abgezogen? also die Schutzfolie über der Schutzfolie? Die ist nämlich von Haus aus schon nie schön

UnbekannterNr1

Ganz normal bei den China Shops. Die haben halt kein Bock eine defekte Hardware um den Globus zu senden wie hier bereits geschriebe wurde . Habe auch immer geöffnete Wäre erhalten, die allerdings einwandfrei funktionierte



Verstehe ehrlich gesagt nicht, warum die Leute nicht selber drauf kommen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Wo Sparkonto und Depot für ein Kind eröffnen?1318
    2. [Problem] UPS Rechnung trotz abgelehntem Paket1325
    3. ikea Küche selber aufbauen eure Erfahrungen2836
    4. LG 60UH8509 oder PANASONIC TX-58 DXW 784?22

    Weitere Diskussionen