Gearbest - Diebstahl

79
eingestellt am 23. Sep 2017
Hallo Leute,
wer kann mir in 3 bis 4 Sätzen folgenden Sachverhalt fehlerfrei ins Englische übersetzen, damit ich damit Gearbest kontaktieren kann?
Folgendes ist passiert:

Ich habe ein Xaomi bei Gearbest gekauft. Dieses wurde nach Deutschland durch Hermes geliefert. Laut Hermes wurde das Paket zugestellt (Unterschrift). Wie sich im Nachhinein herausstellte, hatte der Hermes Paketbote meine Unterschrift gefälscht (Strafanzeige folgt) und das Paket vor meine Tür abgelegt, da ich nicht zuhause war. Das Paket wurde gestohlen, bzw. der Paketbote hat es mitgenommen. Hermes hat den Fall geprüft und wird das Geld Gearbest rückerstatten, nicht aber mir, da Gearbest der Auftraggeber (Versand) war. Jetzt soll ich mich laut Hermes direkt an Gearbest wenden, damit diese eine Ersatzlieferung veranlassen.

Den Paketboten werde ich wegen Urkundenfälschung und Diebstahl anzeigen.
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
i say it black on white: i want my frogs back.
Nutz Google Translate oder deepL
eher DeepL und vielleicht vorher mal die eigenen Sätze etwas ordnen.

frage mich warum man sich hier anmeldet, die Community nicht wirklich unterstützt, aber Hilfe von ihr erwartet.
Bearbeitet von: "okolyta" 23. Sep 2017
Amboss7623. Sep 2017

Da hier in den Deals immer wieder Gearbest gelobt wird, ist der Fall bei …Da hier in den Deals immer wieder Gearbest gelobt wird, ist der Fall bei mir das perfekte Beispiel wie es nicht laufen kann ;-)

Gearbest hat sich hier aber nichts zu Schulde kommen lassen, insofern darf man sie auch weiter loben.
"Ich habe ein Xaomi bei Gearbest gekauft."

Sei bloß froh - das wäre ja eh ein Fake gewesen - achte das nächste Mal vielleicht beim Bestellen auf "Original Xiaomi" (also auch nicht Klaus' Omi oder Kathrins Omi etc.).

Ich würde übrigens GB mit Martin S. aus Würselen drohen dann klappt die Rückzahlung auf alle Fälle.

PS: Beginnen würde ich ganz förmlich mit "My dear Mr. Singing Club there we have the salad!"
Bearbeitet von: "jannie911" 23. Sep 2017
79 Kommentare
i say it black on white: i want my frogs back.
Nutz Google Translate oder deepL
eher DeepL und vielleicht vorher mal die eigenen Sätze etwas ordnen.

frage mich warum man sich hier anmeldet, die Community nicht wirklich unterstützt, aber Hilfe von ihr erwartet.
Bearbeitet von: "okolyta" 23. Sep 2017
Verfasser
Von einem anderen Nutzer, aber nützlich

Zitat:"Nur mal so interessehalber:
- Was gibst du denn bei der Strafanzeige als Wert des verschwundenen Pakets an?
- Wie läuft die Nummer weiter, falls Hermes an Gearbest Wertersatz in Höhe der Absenderangabe auf dem Paket (i.d.R. unter 20€) leistet?"


Finde ich aufschlussreich.


Die ganze Diskussion soll zeigen was passieren kann, wenn man sich Sachen aus China liefern lässt.
Bearbeitet von: "Amboss76" 23. Sep 2017
Verfasser
okolyta23. Sep 2017

Nutz Google Translate oder deepLeher DeepL und vielleicht vorher mal die …Nutz Google Translate oder deepLeher DeepL und vielleicht vorher mal die eigenen Sätze etwas ordnen.frage mich warum man sich hier anmeldet, die Community nicht wirklich unterstützt, aber Hilfe von ihr erwartet.



Verstehe deinen letzten Satz nicht.
@okolyta

Nun, erwarten ist das eine, tatsächlich helfen dann das andere...:-)

Ich mag auch keine fordernden Fragen bzw. Postings, die nicht mal "Danke vorab" sagen können.
Bearbeitet von: "Alt-F4" 23. Sep 2017
Amboss7623. Sep 2017

Von einem anderen Nutzer, aber nützlichZitat:"Nur mal so interessehalber:- …Von einem anderen Nutzer, aber nützlichZitat:"Nur mal so interessehalber:- Was gibst du denn bei der Strafanzeige als Wert des verschwundenen Pakets an?- Wie läuft die Nummer weiter, falls Hermes an Gearbest Wertersatz in Höhe der Absenderangabe auf dem Paket (i.d.R. unter 20€) leistet?"Finde ich aufschlussreich.Die ganze Diskussion soll zeigen was passieren kann, wenn man sich Sachen aus China liefern lässt.


Das weiß hier jeder, dazu brauchen wir keine Anleitung.

Und der, der es nicht weiß, sollte dort nicht bestellen. So einfach ist das.
Verfasser
Da hier in den Deals immer wieder Gearbest gelobt wird, ist der Fall bei mir das perfekte Beispiel wie es nicht laufen kann ;-)
Bearbeitet von: "Amboss76" 23. Sep 2017
I told you dont f*ck with me !!!!!!
Amboss7623. Sep 2017

Verstehe deinen letzten Satz nicht.


Vielleicht kann es dir jemand übersetzen

wie gesagt, nutz die Tools, das reicht für GB allemal
Hermes+ Gearbest = Diebstahl... Was du machen kannst = nichts. Vielleicht per Paypal das Geld zurück holen
Amboss7623. Sep 2017

Da hier in den Deals immer wieder Gearbest gelobt wird, ist der Fall bei …Da hier in den Deals immer wieder Gearbest gelobt wird, ist der Fall bei mir das perfekte Beispiel wie es nicht laufen kann ;-)

Gearbest hat sich hier aber nichts zu Schulde kommen lassen, insofern darf man sie auch weiter loben.
"Ich habe ein Xaomi bei Gearbest gekauft."

Sei bloß froh - das wäre ja eh ein Fake gewesen - achte das nächste Mal vielleicht beim Bestellen auf "Original Xiaomi" (also auch nicht Klaus' Omi oder Kathrins Omi etc.).

Ich würde übrigens GB mit Martin S. aus Würselen drohen dann klappt die Rückzahlung auf alle Fälle.

PS: Beginnen würde ich ganz förmlich mit "My dear Mr. Singing Club there we have the salad!"
Bearbeitet von: "jannie911" 23. Sep 2017
Verfasser
okolyta23. Sep 2017

Vielleicht kann es dir jemand übersetzen wie gesagt, nutz die Tools, …Vielleicht kann es dir jemand übersetzen wie gesagt, nutz die Tools, das reicht für GB allemal

Wie ist es denn mit dem Warenwert. Werden Pakete über Gearbest als zollfrei deklariert (unter 22 Euro)? Wird problematisch mit der Anzeige, da aber in unserer Straße mehrere Pakete abhanden gekommen sind, wäre eine Anzeige sinnvoll. Nicht das ich denke das ich mein Geld wiederbekomme, aber Dieben sollte man das Handwerk legen. Wie ich mitbekommen habe, hat der richtige Paketbote Urlaub und es wurden Aushilfskräfte aus Rumänien angestellt, die kein einziges Wort deutsch können. Habe schon versucht mit denen zu reden.
Bearbeitet von: "Amboss76" 23. Sep 2017
Verfasser
jannie91123. Sep 2017

"Ich habe ein Xaomi bei Gearbest gekauft." Sei bloß froh - das wäre ja …"Ich habe ein Xaomi bei Gearbest gekauft." Sei bloß froh - das wäre ja eh ein Fake gewesen - achte das nächste Mal vielleicht beim Bestellen auf "Original Xiaomi" (also auch nicht Klaus' Omi oder Kathrins Omi etc.). Ich würde übrigens GB mit Martin S. aus Würselen drohen dann klappt die Rückzahlung auf alle Fälle.


Schön das du dich freust. Das mit Xiaomi hat die Schreibkorrektur meines neuen iMacs verursacht (Nicht nur das, sogar Gearbest wird auf Gerbest abgändert). Das ich gewöhnlich Windows einsetze, sei mir der Fehler verziehen
Bearbeitet von: "Amboss76" 23. Sep 2017
Amboss7623. Sep 2017

Wie ist es denn mit dem Warenwert. Werden Pakete über Gearbest als …Wie ist es denn mit dem Warenwert. Werden Pakete über Gearbest als Zollfrei deklariert (unter 22 Euro)? Wird problematisch mit der Anzeige, da aber in unserer Straße mehrere Pakete abhanden gekommen sind, wäre eine Anzeige sinnvoll. Nicht das ich denke das ich mein Geld wiederbekomme, aber Dieben sollte man das Handwerk legen. Wie ich mitbekommen habe, hat der richtige Paektbote Urlaub und es wurden Aushilfskräfte aus Rumänien angestellt, die kein einziges Wort deutsch können. Habe schon versucht mit denen zu reden.


Kommt auf deine Versandart an. Irgendwo hatte ich aber mal gelesen, das die Übergabe zu Hermes ohne Versicherung stattfindet (der billigste Weg) .
Beantworten kann dir das nur GB
anzeige ist immer sinnvoll
Verfasser
Larry6323. Sep 2017

Gearbest hat sich hier aber nichts zu Schulde kommen lassen, insofern darf …Gearbest hat sich hier aber nichts zu Schulde kommen lassen, insofern darf man sie auch weiter loben.


Nun, nicht alle Käufer wissen, das im Falle eines Falles man ohne nichts da steht. Das Risiko war mir bekannt, allerdings werde ich trotzdem diese Rumänen anzeigen, wegen Urkundenfälschung = Straftat. Eventuell verklage ich dann noch Hermes, da meine Ware wegen einer kriminellen Handlung eines Hermes Mitarbeiters abhanden gekommen ist. Das ganze habe ich schon mal vor ca. 8 Jahren mit einem DPD-Paketboten durchgezogen. Diesem wurde damals seitens DPD zum Schluss gekündigt, nachdem er bis zum Erbrechen immer wieder behauptet hat, ich hätte unterschrieben. Ein Schriftgutachten kostete ihm dann seinen Job.
Bearbeitet von: "Amboss76" 23. Sep 2017
Amboss7623. Sep 2017

Nun, nicht alle Käufer wissen, das im Falle eines Falles man ohne nichts …Nun, nicht alle Käufer wissen, das im Falle eines Falles man ohne nichts da steht. Das Risiko war mir bekannt, allerdings werde ich trotzdem diese Rumänen anzeigen, wegen Urkundenfälschung. Eventuell verklage ich dann noch Hermes, da meine Ware wegen einer kriminellen Handlung eines Hermes Mitarbeiters abhanden gekommen ist. Das ganze habe ich schon mal vor ca. 8 Jahren mit einem DPD-Paketboten durchgezogen. Diesem wurde damals seitens DPD zum Schluss gekündigt, nachdem er bis zum Erbrechen immer wieder behauptet hat, ich hätte unterschrieben. Ein Schriftgutachten kostete ihm dann seinen Job.

Ändert nichts an meiner Aussage und ich habe von Gearbest über PayPal bereits einmal mein Geld zurück bekommen
Verfasser
Larry6323. Sep 2017

Ändert nichts an meiner Aussage und ich habe von Gearbest über PayPal b …Ändert nichts an meiner Aussage und ich habe von Gearbest über PayPal bereits einmal mein Geld zurück bekommen


Ich mag keine Almosen. Sollte der Service in Ordnung sein, werde ich Gearbest lobend in dieser Diskussion erwähnen.

Also teile ich denen mit, dass das Paket nicht zugestellt wurde bzw. abhanden gekommen ist. Mal sehen wie die reagieren. Ich halte euch auf dem Laufenden
Bearbeitet von: "Amboss76" 23. Sep 2017
beneschuetz23. Sep 2017

i say it black on white: i want my frogs back.

Du bist direkt nach mir selbst mein Lieblingsmydealzspacko.
Aus eigener Erfahrung mit dem GB Support: Einfache kurze Sätze!
Die Jungs können auch kein Englisch. Mach es wie okolytagesagt hat, Sätze ordnen und Translator bedienen.
"wer kann mir in 3 bis 4 Sätzen folgenden Sachverhalt fehlerfrei ins Englische übersetzen, damit ich damit Gearbest kontaktieren kann?"

"Die ganze Diskussion soll zeigen was passieren kann, wenn man sich Sachen aus China liefern lässt."



Die erste Lehre aus der Sache könnte sein, dass man im Ausland vielleicht besser nicht bestellen sollte, wenn man so einen Sachverhalt nicht auf Englisch schildern kann.
Larry6323. Sep 2017

Ändert nichts an meiner Aussage und ich habe von Gearbest über PayPal b …Ändert nichts an meiner Aussage und ich habe von Gearbest über PayPal bereits einmal mein Geld zurück bekommen



Bist Du sicher, das das Geld von GearBest und nicht doch aus Kulanz von PayPal gekommen ist?
Verfasser
edit
Bearbeitet von: "Amboss76" 23. Sep 2017
Übersetze es einfach selbst mit DeepL, fertig.
Amboss7623. Sep 2017

I have recently purchased a Xiaomi from your store. The parcel has been …I have recently purchased a Xiaomi from your store. The parcel has been delivered to Germany by Hermes. According to Hermes the parcel has been delivered and signed for. As it turns out, my signature was faked by the delivery courier and the parcel has been left at the door, because I was not home at the time of delivery. Hermes has investigated the case and will refund the money to Gearbest, but not to me directly, because Gearbest is the sender. According to Hermes I am now supposed to contact Gearbest directly to organize a replacement shipment. I will be taking legal action against the delivery courier for forgery of my signature and theft.


Warum klaust du meinen Namen? An wen soll ich mich wenden?
Bitte

Hi Guys, who can translate into 3 to 4 sentences the following facts error-free into English so that I can thereby contact Gearbest? The following has happened:

I bought a Xaomi from Gearbest. This was delivered to Germany by Hermes. According to Hermes, the package was given (signature). As it turned out in hindsight, the Hermes package messenger had faked my signature (criminal complaint follows) and put the parcel in front of my door because I was not at home. The package was stolen, or the package messenger took it. Hermes has examined the case and will reimburse the money, but not to me, since the client was (shipping). Now, according to Hermes, I should turn directly to Gearbest, so that they can arrange a replacement delivery. I will show the parcel messengers because of corruption and theft.
Verfasser
Na ja, da laut Tracking-Nummer das Paket als verloren gilt, habe ich die Passage mit dem Diebstahl etc. nicht weiter aufgeführt. Wichtig ist nur, dass das Paket weg ist und wie die darauf reagieren werden. Die Paketbotin bekommt nächste Woche eine Strafanzeige. Wer so dumm ist und mit meinem Vornamen unterschreibt (Rumänische Aushilfskräfte bei Hermes), dem ist nicht mehr zu helfen. Ein Schriftgutachten ist so nicht mehr nötig. Der Warenwert ist in dieser Sache belanglos.
Bearbeitet von: "Amboss76" 23. Sep 2017
Amboss7623. Sep 2017

Na ja, da laut Tracking-Nummer das Paket als verloren gilt, habe ich die …Na ja, da laut Tracking-Nummer das Paket als verloren gilt, habe ich die Passage mit dem Diebstahl etc. nicht weiter aufgeführt. Wichtig ist nur, dass das Paket weg ist und wie die darauf reagieren werden. Die Paketbotin bekommt nächste Woche eine Strafanzeige. Wer so dumm ist und mit meinem Vornamen unterschreibt (Rumänische Aushilfskräfte bei Hermes), dem ist nicht mehr zu helfen. Ein Schriftgutachten ist so nicht mehr nötig. Der Warenwert ist in dieser Sache belanglos.


Lol
[Diverses 2017].
Verfasser
Bezüglich Warenwert und Strafanzeige: Man kann den Warenwert natürlich angeben. Waren unter 150.- Euro müssen nicht verzollt werden. Es fällt nur die Umsatzsteuer in Höhe von 19% an. Einfach nur sagen das man vor hatte, die Ware nach Erhalt anzumelden.

Die Strafanzeige ist nun gestellt. Sobald das Urteil vorliegt, kann ich Hermes auf Schadenersatz verklagen (Laut Rechtschutz), da einer ihrer Mitarbeiter aufgrund einer kriminellen Handlung diesen Schaden mit verursacht hat. Schadenfreude reloaded sag ich nur ;-)
Bearbeitet von: "Amboss76" 24. Sep 2017
Amboss7624. Sep 2017

Bezüglich Warenwert und Strafanzeige: Man kann den Warenwert natürlich a …Bezüglich Warenwert und Strafanzeige: Man kann den Warenwert natürlich angeben. Waren unter 150.- Euro müssen nicht verzollt werden. Es fällt nur die Umsatzsteuer in Höhe von 19% an. Einfach nur sagen das man vor hatte, die Ware nach Erhalt anzumelden.Die Strafanzeige ist nun gestellt. Sobald das Urteil vorliegt, kann ich Hermes auf Schadenersatz verklagen (Laut Rechtschutz), da einer ihrer Mitarbeiter aufgrund einer kriminellen Handlung diesen Schaden mit verursacht hat. Schadenfreude reloaded sag ich nur ;-)

Du könntest damit allerdings ebenso ins Klo greifen. Das Strafverfahren könnte zB nach 153 StPO eingestellt werden o.ä., damit hättest du für einen nachfolgenden Zivilprozess nichts gewonnen. Darüber hinaus kann Hermes jederzeit noch schuldbefreiend an Gearbest zahlen, oder eben an ihren Partnerpaketdienst in China (und der halt an GB).
Verfasser
tehq24. Sep 2017

Du könntest damit allerdings ebenso ins Klo greifen. Das Strafverfahren …Du könntest damit allerdings ebenso ins Klo greifen. Das Strafverfahren könnte zB nach 153 StPO eingestellt werden o.ä., damit hättest du für einen nachfolgenden Zivilprozess nichts gewonnen. Darüber hinaus kann Hermes jederzeit noch schuldbefreiend an Gearbest zahlen, oder eben an ihren Partnerpaketdienst in China (und der halt an GB).


Es ist kein Weltuntergang für mich. Auch habe ich einen sehr guten Draht zur lokalen Polizei und darüber hinaus (...). Es ist nur ein geringer Betrag. Aber wir sind beim Prinzip angekommen. Ich bin neugierig wie die Geschichte ausgeht und es macht mir auch ein bisschen Spaß. Deswegen werde ich die Keule polizeilich und rechtlich niederschmettern lassen. Der Paketbotin habe ich eine Chance gewährt, die sie nicht wahrgenommen hat (den Schaden selbst begleichen plus Aufwandspauschale). Ein Geständnis ihrerseits liegt bereits vor. Da gibt es nichts mehr zu verhandeln.

Schlimmstenfalls kommt nichts bei raus, bestenfalls wird die Paketbotin wegen einer Straftat schuldig gesprochen. Dann kann sie ja noch mal versuchen meine Unterschrift zu fälschen, sofern sie dann noch bei Hermes angestellt ist.
Bearbeitet von: "Amboss76" 24. Sep 2017
Hatte mal was ähnliches mit nem Paket aus China, da war allerdings der Wert vom Versender mit 20$ angegeben, der Aushifsfahrer der Post hat mir am Telefon gedroht,als er dann hier war wurde er friedlicher.... Er hatte mit Garage unterschrieben. Der Chinese hat leider nicht geantwortet und die Post hat darauf bestanden,das der Versender eine Forderung stellt. Wäre dann aber auch nur die angegebene Summe gewesen. Hatte per Kreditkarte bezahlt und Mastercard hat dann später tatsächlich die Summe zurück geholt.
Verfasser
So, die Straftat ist laut Kriminalbeamter erwiesen (Urkundenfälschung ist erwiesen, Diebstahl wird noch ermittelt). Damit ist die Botin schon mal sicher vorbestraft. Sobald das Urteil gesprochen bzw. vom Staatsanwalt festgelegt wurde, reiche ich eine Zivilklage gegen Hermes ein. Als Arbeitgeber haftet dieser für seine Mitarbeiter. Die Ware wurde aufgrund eine kriminellen Handlung eines ihrer Mitarbeiter gestohlen. Damit greift nicht mehr die Transportversicherung, sondern der Arbeitgeber, den ich demnächst verklage, und zwar nicht nur für den Wert der Ware, sondern auch für meinen Aufwand inkl. Anwalt. Das wird schön teuer ;-)
Bearbeitet von: "Amboss76" 25. Sep 2017
Berichte mal schön weiter, hab mir extra einen großen Eimer gekauft.
Wieso weiß eigentlich dein Kriminalbeamter nicht, dass bei Ersttätern geringere Vergehen (und Urkundenfälschung ist nun kein Schwerverbrechen, das hat fast jeder Student mal auf Anwesenheitslisten gemacht) oft gegen eine Geldbuße eingestellt werden.
Und damit ist man eben nicht vorbestraft.
Bearbeitet von: "HouseMD" 25. Sep 2017
Verfasser
HouseMD25. Sep 2017

Berichte mal schön weiter, hab mir extra einen großen Eimer g …Berichte mal schön weiter, hab mir extra einen großen Eimer gekauft.Wieso weiß eigentlich dein Kriminalbeamter nicht, dass bei Ersttätern geringere Vergehen (und Urkundenfälschung ist nun kein Schwerverbrechen, das hat fast jeder Student mal auf Anwesenheitslisten gemacht) oft gegen eine Geldbuße eingestellt werden.Und damit ist man eben nicht vorbestraft.


Weil die Gute eventuell noch wegen Diebstahl dran ist. Es gibt Indizien, die ich aber hier nicht posten werde/kann. Letzen Endes legt der Staatsanwalt fest, wie hoch die Strafe ausfällt. Für mich relevant: Schuldspruch als nützliche Hilfe für meine Zivilklage gegen Hermes. Meine Rechtschutzversicherung hat schon telefonisch zugesagt, den Fall zu decken.

Ich möchte noch mal erwähnen, das ich der Botin einen Vergleich angeboten habe.
Wer mich meint verarschen zu müssen, ist bei mir genau an der richtigen Adresse Mir macht sowas Spaß
Bearbeitet von: "Amboss76" 25. Sep 2017
Amboss7625. Sep 2017

Letzen Endes legt der Staatsanwalt fest, wie hoch die Strafe ausfällt.


Deine Rechtsschutz-Versicherung tut mir irgendwie leid...
Verfasser
HouseMD25. Sep 2017

Deine Rechtsschutz-Versicherung tut mir irgendwie leid...


Ich sag doch: Neuer 4k iMac, Neuland, extrem kleine Schrift, Schreibkorrektur nicht eingestellt etc. Sonst immer Windows-User seit der Amiga Geschichte ist Nach den Wahlen ist aber auch eine Rechtsschutzversicherung sinnvoll
Bearbeitet von: "Amboss76" 25. Sep 2017
Ah ja, und die Schreibkorrektur hätte aus Staatsanwalt Richter machen sollen oder wie?
Verfasser
HouseMD25. Sep 2017

Ah ja, und die Schreibkorrektur hätte aus Staatsanwalt Richter machen …Ah ja, und die Schreibkorrektur hätte aus Staatsanwalt Richter machen sollen oder wie?


Noch mal: Hätte ich Jura studiert, wäre ich jetzt Anwalt, Staatsanwalt oder Richter. Ob es überhaupt zu einer Gerichtsverhandlung kommt, legt der Staatsanwalt fest. Ob er im kleineren Ermessen selbst Strafen festlegen kann bzw. das Verfahren einstellen kann, ist mir doch egal. Die Zivilklage ist relevant, außerdem dass die Botin eine Strafe erhält.
Bearbeitet von: "Amboss76" 25. Sep 2017
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler