Gearbest erneut Zollprobleme in London?

AvatarGelöschterUser23593214
eingestellt am 11. Nov 2017
Ich war bei der ersten Welle der Zollprobleme schon dabei und jetzt erneut wieder.

Meine neuste Bestellung hängt erneut seit 02.11.2017 in London.

Per Ticket bei Gearbest erhalte ich nur die üblichen Floskeln.

Sollte man langsam nicht darüber nachdenken, alle Gearbest Deals, bis zur endgültigen Klärung zu verbieten?

Jeder Blog wirbt mit dem 11.11. Und den deals und die Ware bleibt in London hängen.

??
Zusätzliche Info
14 Kommentare
Wie lange wartest du denn insgesamt auf deine Bestellung?
Jetzt sind 7 Arbeitstage vorbei, 10 würde ich immer bis Zustellung.
"Sollte man langsam nicht darüber nachdenken, alle Gearbest Deals, bis zur endgültigen Klärung zu verbieten?"


Schöne Idee, besonders am 11. November!

Alternative: Man betrachtet Bestellungen dort einfach als Kauf eines Loses. Wer gewinnt, wird beliefert.
.
Bearbeitet von: "Individuum" 11. Nov 2017
Avatar
GelöschterUser235932
Meine letzen Bestellungen wurde
"in clearance" zurückgeschickt.

Nur ein Handy ging durch.

Aktuelle Bestellung seit 02.11. In London.

Ich bestelle / bestellte regelmäßig bei Gearbest und früher nie Probleme gehabt und jetzt x mal innerhalb 4 Wochen.
Avatar
GelöschterUser235932
Donutfan11. Nov 2017

Jetzt sind 7 Arbeitstage vorbei, 10 würde ich immer bis Zustellung.



Schon klar, nu r hängt es normal nie länger in London, außer es gibt Probleme
GelöschterUser23593211. Nov 2017

Schon klar, nu r hängt es normal nie länger in London, außer es gibt Pr …Schon klar, nu r hängt es normal nie länger in London, außer es gibt Probleme



Meine Bestellung haben immer ca. 1 Woche in London gehangen und kamen dann an
Es ist ganz einfach nicht möglich komplett Zoll- und Risikofrei im nicht-EU Ausland einzukaufen. Ein bisschen Nachdenken kann man Benutzern schon zutrauen.

Nimm halt was anderes als "Germany Express" oder lass es ganz sein. Nen Grund Gearbest zu verbieten gibt es nicht.
Bearbeitet von: "mazyx" 11. Nov 2017
Weil deine Sendung nicht ankommt sollen jetzt alle Gearbest Deals verboten werden? Sorry aber deine Zollprobleme sind für Mydealz im Prinzip völlig irrelevant. Es gibt immer jemand, der Probleme mit dem Zoll bekommt.
Bearbeitet von: "BABADOOK" 11. Nov 2017
Ohman
Probleme mit dem Zoll wird es immer geben. Außer gearbest wird in der EU einen Standort eröffnen, die Ware richtig importieren und nur aus der EU versenden.
Da die Leute aber nur Geiz ist geil wollen, hat man halt das Risiko bei den Bestellungen.
Ja klar und direkt verbieten. Zufällig Grün-Wähler?
Mein 2ter Staubi hat genau 18 Business Days gedauert, er hing aber ca 11 Tage ohne Status Update im Zoll bzw bis Hermes wieder ein Update angezeigt hatte.
Bestellt hatte ich ihn am 20.10. über das Hongkong Lager, vielleicht hilft das ja dem einem oder anderen damit man nicht zu nervös wird
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler