Kategorien

    Gearbest Garantiefall

    Hi liebe mydealz- Community,


    heute kam mein bestelltes China-Tab (Cube) an.
    Bestellt habe ich bei Gearbest und bezahlt mit Paypal, wie von allen empfohlen wurde.
    Nach dem ersten Einschalten dann die erste Ernüchterung: Ein ziemlich hässlicher Displayfehler.
    Eine ganze dicke Linie toter Pixel teilt den Bildschirm horizontal in 2 Hälften, als hätte man einen Splitscreen.
    Habe auch schon das Tablet zurückgesetzt, hat alles nicht geholfen.
    Der Support wollte mich zuerst abwimmeln, hat dann aber schließlich 3 Optionen geboten:

    1)Zurückschicken auf eigene Kosten.Erstattung der Kaufsumme.

    2)60€ Gutschrift.

    3)Neusendung eines Gerätes für den gleichen Preis!

    Ich habe darüber nachgedacht Paypal einzuschalten und dort den Defekt geltend zu machen.
    Was meint ihr? Hat jemand von euch vielleicht Erfahrung mit dem Gearbest-Support?

    Grüße Coloneo

    30 Kommentare

    Ich denke Paypal kann da nicht viel machen....Rücksendekosten wirst Du tragen müssen. Ist halt das Risiko bei solchen Auslandskäufen.

    60,- Euro Gutschrift?
    Wie teuer war denn das Teil?

    Option wäre es, das Teil als Neu/ mit Fehler versuchen zu verkaufen.
    Evtl so mit ner schwarzen Null rauskommen.

    Verfasser

    Danke für deine Antwort.
    Das Tablet (Cube i9) hat 353€ gekostet, 60 Euro sind da natürlich lächerlich... .
    Rücksendekosten liegen so bei 45€+, dass ist natürlich eine blöde Situation.
    Kauft euch echt nichts teures bei denen...

    Vielleicht bist du für diese Aktion freigeschalten:

    paypal.com/de/…rns

    Würden dir bis zu 25€ erstatten, hat bei mir schon wunderbar geklappt.

    Bearbeitet von: "Burby123" 27. Jun 2016

    Versand nach China geht schon für 14,20€ versichert bis 350€ & Gewicht bis 500gramm, bis 1kg kostet es 17,50€

    Rücksendung per Einschreiben ist die Günstigste Variante. deutschepost.de/de/…tml
    Paypal Fall würde ich aber trotzdem erst einmal öffnen

    Bearbeitet von: "Nachtwaechter" 27. Jun 2016

    Verfasser

    marckbln

    Versand nach China geht schon für 14,20€ versichert bis 350€ & Gewicht bis 500gramm, bis 1kg kostet es 17,50€



    Kannst du mir bitte den Anbieter nennen? Danke!
    Die 2kg Paketangebote von den großen Logistik-Dienstleistern sind sehr teuer.

    Burby123

    Vielleicht bist du für diese Aktion freigeschalten:https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/refunded-returnsWürden dir bis zu 25€ erstatten, hat bei mir schon wunderbar geklappt.


    Anmeldefrist ist leider schon verstrichen.
    Bearbeitet von: "Coloneo" 27. Jun 2016

    Versand ist mit der Deutschen Post als Großbrief

    Bearbeitet von: "marckbln" 27. Jun 2016

    Coloneo

    Danke für deine Antwort.Das Tablet (Cube i9) hat 353€ gekostet, 60 Euro sind da natürlich lächerlich... .Rücksendekosten liegen so bei 45€+, dass ist natürlich eine blöde Situation.Kauft euch echt nichts teures bei denen...


    Örks... arg symbolisch!
    Sollte aber wie hier schon geschrieben um einiges günstiger zurück gehen.

    Oder evtl fragen, ob man auch zB zum UK Lager hinsenden könnte?
    Idee könnte aber trotzdem sein, dass Teil für 299,- bei Ebay Kleinanzeigen reinzupacken.

    Trägst du beim Austausch auch diw Versandkosten ?

    Verfasser

    lychsmo

    Trägst du beim Austausch auch diw Versandkosten ?


    Ja, die Versandkosten soll ich übernehmen. Lehrgeld muss ich so oder so zahlen.
    Die Chinesen scheinen allgemein eine andere Rechtsauffassung als wir zu haben.
    In diversen Foren habe ich gerade richtige Horrorgeschichten über Gearbest gelesen:
    Bei Rücksendungen haben die trotz Tracking(!) behauptet nie was bekommen zu haben. Und
    stellen sich dann immer dumm.
    Ich werde jetzt erstmal einen Paypal-Fall eröffnen.

    Brief + Haftung bis 350 + Einschreiben = 17+8+2,5 = 27,5€ via Deutsche post

    Günstiger wirds kaum gehen

    Hmmm...gut das ich das hier lese. Hab auch überlegt bei Gearbest das Cube i9 für $399 zu kaufen.
    Das Teil ist genau was ich suche und für den Preis echt hot, aber man geht halt echt ein Risiko ein im Falle des Falles.

    Hab auch ne frage zu ner gearbest Reklamation. Geht um ne powerbank die noch unterwegs ist.
    Auf der Seite stand sie hat 20.000mAh.
    Im deal wurde dann aufgezeigt, dass wegen der Maße und des Gewichts keine 10.000 drin stecken können. Um die Bestellung zu stornieren war es leider schon zu spät.
    Allerdings hat mich die Platte auch nur 10 Kröten gekostet. Wie und was reklamier ich da am besten? Artikel entspricht ja nicht der Beschreibung und der Verkäufer hätte es halbwegs sorgfältiger Prüfung seiner Produkte wissen müssen.

    deal

    Bearbeitet von: "SirSam" 27. Jun 2016

    Verfasser

    SirSam

    Hab auch ne frage zu ner gearbest Reklamation. Geht um ne powerbank die noch unterwegs ist. Auf der Seite stand sie hat 20.000mAh.Im deal wurde dann aufgezeigt, dass wegen der Maße und des Gewichts keine 10.000 drin stecken können. Um die Bestellung zu stornieren war es leider schon zu spät. Allerdings hat mich die Platte auch nur 10 Kröten gekostet. Wie und was reklamier ich da am besten? Artikel entspricht ja nicht der Beschreibung und der Verkäufer hätte es halbwegs sorgfältiger Prüfung seiner Produkte wissen müssen. deal


    Wegen Falschbeschreibung/falscher Ware müsstest du dein Geld via Paypal zurückbekommen können.
    Habe jetzt die einschlägigen Foren dazu abgeklappert (z.B. chinamobiles.org), man soll generell Paypal einschalten, dann bewegen sich die Chinesen dann auch.

    SirSam

    Hab auch ne frage zu ner gearbest Reklamation. Geht um ne powerbank die noch unterwegs ist. Auf der Seite stand sie hat 20.000mAh.Im deal wurde dann aufgezeigt, dass wegen der Maße und des Gewichts keine 10.000 drin stecken können. Um die Bestellung zu stornieren war es leider schon zu spät. Allerdings hat mich die Platte auch nur 10 Kröten gekostet. Wie und was reklamier ich da am besten? Artikel entspricht ja nicht der Beschreibung und der Verkäufer hätte es halbwegs sorgfältiger Prüfung seiner Produkte wissen müssen. deal


    Gearbest anschreiben?
    So schwer?

    SirSam

    Hab auch ne frage zu ner gearbest Reklamation. Geht um ne powerbank die noch unterwegs ist. Auf der Seite stand sie hat 20.000mAh.Im deal wurde dann aufgezeigt, dass wegen der Maße und des Gewichts keine 10.000 drin stecken können. Um die Bestellung zu stornieren war es leider schon zu spät. Allerdings hat mich die Platte auch nur 10 Kröten gekostet. Wie und was reklamier ich da am besten? Artikel entspricht ja nicht der Beschreibung und der Verkäufer hätte es halbwegs sorgfältiger Prüfung seiner Produkte wissen müssen. deal


    Worauf kann ich dann hoffen? Teilerstattung? Die Gauner sollen mir alles wieder geben ^^

    SirSam

    Hab auch ne frage zu ner gearbest Reklamation. Geht um ne powerbank die noch unterwegs ist. Auf der Seite stand sie hat 20.000mAh.Im deal wurde dann aufgezeigt, dass wegen der Maße und des Gewichts keine 10.000 drin stecken können. Um die Bestellung zu stornieren war es leider schon zu spät. Allerdings hat mich die Platte auch nur 10 Kröten gekostet. Wie und was reklamier ich da am besten? Artikel entspricht ja nicht der Beschreibung und der Verkäufer hätte es halbwegs sorgfältiger Prüfung seiner Produkte wissen müssen. deal


    Teilerstattung.
    Wenn du dich nichtmehr im bereich des moralisch vertretbaren bewegen willst solltest du eher bei ali bestellen, mit absicht bei produkten wo was falsch gekennzeichnet ist
    Bearbeitet von: "schinkengott" 27. Jun 2016

    Verfasser

    -

    Bearbeitet von: "Coloneo" 27. Jun 2016

    So, jetzt bin ich wieder überzeugt worden, nicht in China so teure Sachen zu kaufen, mir juckt es auch jedes mal, wenn es hier so ein Deal gibt, da zu zuschlagen. Und so ein guter Service von Gearbest, sollte sich rum sprechen

    Mein Cibe iwork 10 zum Kurs von 155$ war auch defekt.
    Ich sollte es auch zurück schicken oder 35$ Refund??!! Aber ich habe mich quer gestellt PayPal eingeschaltet und im Gearbest Support druck gemacht.
    Ende vom Lied. Ich bekomme den vollen Kaufpreis wieder und mus nix zurück schicken! Also einfach mal denen ordlichen Druck machen.....

    Wow, bei dem Preis bieten sie dir nur 60 EUR - wohl ein schlechter Scherz.
    Knallhart über Paypal.

    Ermittler

    Wow, bei dem Preis bieten sie dir nur 60 EUR - wohl ein schlechter Scherz.Knallhart über Paypal.



    Kann auch nach hinten losgehen ... wenn PayPal den Fall dann schließt ist es aus für dich...

    maxii

    Kann auch nach hinten losgehen ... wenn PayPal den Fall dann schließt ist es aus für dich...



    weiß doch jeder hier im Forum, dass Paypal immer für den Käufer entscheidet

    Was ist bei dir noch rausgekommen? Mein Tablet geht nichtmal an jetzt. Schreibe wohl den Supoort an schau was kommt und dann direkt Paypal.

    Erbacher01

    Mein Cibe iwork 10 zum Kurs von 155$ war auch defekt. Ich sollte es auch zurück schicken oder 35$ Refund??!! Aber ich habe mich quer gestellt PayPal eingeschaltet und im Gearbest Support druck gemacht. Ende vom Lied. Ich bekomme den vollen Kaufpreis wieder und mus nix zurück schicken! Also einfach mal denen ordlichen Druck machen.....



    Wie hast du den Druck gemacht ? :P Paypal einschalten und dann?

    Erbacher01

    Mein Cibe iwork 10 zum Kurs von 155$ war auch defekt. Ich sollte es auch zurück schicken oder 35$ Refund??!! Aber ich habe mich quer gestellt PayPal eingeschaltet und im Gearbest Support druck gemacht. Ende vom Lied. Ich bekomme den vollen Kaufpreis wieder und mus nix zurück schicken! Also einfach mal denen ordlichen Druck machen.....


    dem gearbest support schreiben und mit rechtlichen schritten drohen. alleine das wort lawyer hat bei denen schon gereicht

    Erbacher01

    dem gearbest support schreiben und mit rechtlichen schritten drohen. alleine das wort lawyer hat bei denen schon gereicht



    Ist ja noch nicht so weit ich teste es heute Abend nochmal. Danke für den Tipp. =)

    Verfasser

    So kurzer Bericht über das Ergebnis:
    Habe die gesamte Summe von Paypal zurückbekommen.
    Das Tablet ist zurück in China (angeblich aber nie bei Gearbest angekommen), Nachforschungsauftrag habe ich gestellt.
    Kontakt mit dem Gearbestsupport habe ich dabei auf ein Minimum reduziert.
    Fazit: Glück gehabt, aber nie wieder Gearbest!

    Mein Note 4 lädt auch nach 1-2 Monaten nicht mehr. 140 Euro aus dem Fenster geschmissen. Kauft niemals bei gearbest.

    Paypal Fall eröffnen und Druck machen

    siehe hier
    chinamobiles.org/for…43/
    Bearbeitet von: "Sadin" 8. Aug
    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. Wenn der eBay-Käufer nicht zahlt - ein Klageweg150395
      2. tomtop.com erstattet nicht1819
      3. Brillenpreise1215
      4. Suche günstige Prepaid Handykarte.. nur um erreichbar zu sein (für ein Kind…1317

      Weitere Diskussionen