Gearbest Lieferproblem

10
eingestellt am 2. Dez 2017
Hallo,

kann mir wer weiterhelfen. Habe mir ein xiaomi handy für ca 250 euro gekauft aber dieses leider über unregistered air mail. Habe bei der Bestellung nicht darauf geachtet.
Nun sind schon 1,5 Monate verstrichen und ich habe noch immer nichts erhalten. Bei GB meinten sie dass ich 3 Monate ab dem Kaufdatum warten soll. Das finde ich aber zu lange, da die Lieferzeit auch viel geringer angegeben wird (max 30 Tage).

Hat jemand schon vergleichbare erfahrungen gemacht und sich das Geld über paypal zurück überweisen lassen?
Zusätzliche Info
10 Kommentare
Warum soll man dir Geld erstatten wenn du selbst unregistrierten Versand wählst? Ist doch dein Fehler und nicht der von Gearbest.
Köstlich.
Und da fragt mit jemand in einem anderem Topic zu Gearbest warum ich denn den Fehler beim Nutzer vermute und nicht bei den Chinesen. Tadaaaa.
Hab ja eine insurance dazu gebucht
Das kann schon mal 60 Tage dauern. 30 ist eher superschnell bei der Versandart.

Trotzdem kannst du das Handy wahrscheinlich abschreiben, das wird auf dem Weg verschwinden.

Von Paypal wirst du nichts kriegen, weil du explizit unversicherten Versand gewählt hast und schlimmer noch, unregistriert.

Letzteres bedeutet, dass du nicht nachweisen kannst, nie etwas erhalten zu haben und ebenso wenig, dass es verschwunden ist.

Paypal wird dir auf die Bitte, dir 250€ zu schenken, mit gutem Recht was husten. Sonst bestellt bald jeder für tausende Euro Edelsteine per Briefversand und lässt sich von Paypal auscashen.
Die Aussage bzgl kein Erfolg bei PayPal stelle ich in Frage. Mir ging es bereits so, dass ich trotzdem das Geld erhalten habe.

Die Versicherung nützt dir übrigens gar nichts. Gearbest ist im Hinblick auf den Kundendienst nicht zu empfehlen wenn man Service und Sicherheit wie bei Amazon erwartet.
Avatar
GelöschterUser841015
Habe dir bereits in einem andern Topic dazu geantwortet? Ich habe per Priority bestellt, GB teilte mit, haben nun anders versendet, kam nie an. Paypal hat erstattet. Ab Bestellung hat es etwa 3,5 Monate gedauert. Das nur in kurz.
Also ich will zwar nichts sagen aber du könntest PayPal anrufen und einen unbefugten Transaktion melden also nur mal als Idee dann könntest du eigentlich dein Geld zurück bekommen wenn du noch sagst dass du eine gewisse Zeit kein Internet hattest und es nicht sehen konntest da du bei deiner Omi Opi sonst wo warst also das soll auch keine andere zeigen irgendwas zu machen.

Ja
Ich würde erstmal abwarten, mindestens 2 Monate... dann kannst du evtl mal überlegen, was zu unternehmen
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

Albert Einstein
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler