Gearbest MyPoints nutzen - aber wie?

9
eingestellt am 27. Mär
Hallo zusammen,

ich habe in meiner Gearbest Account ein paar Punkte angesammelt. Nur leider bekomme ich es einfach nicht hin diese einzulösen... Kann mir da jemand einen Tipp geben wie das funktionieren soll?

Ich besitze 1688 My Points, was einem Credit Value von €30.82 entspricht.

  1. Diverses
Gruppen
  1. Diverses
9 Kommentare

Beim Bestellvorgang. Proceed to Checkout

und da steht

iwant to use xxxx GB Points

Bearbeitet von: "4naloCannibalo" 27. Mär

ab 50 pt kannst du einlösen aber maximal 30% vom Wert mit Punkten bezahlen. Bei der Wo du Zahlung und Versand usw. auswählst gibt es ein Feld wo drüber auch steht wieviel du maximal einlösen kannst.

Du kannst die Punkte nur nutzen, wenn du keinen Gutschein nutzt.

g0rnixvor 2 m

Du kannst die Punkte nur nutzen, wenn du keinen Gutschein nutzt.


Stimmt nur bedingt. Bei manchen ist es ausgeschlossen, bei manchen geht es. Gestern erst selber beides eingelöst. Leider sieht man das in der Email nicht mehr

Verfasser

Komisch, genau da habe ich geschaut aber keine solche Option gefunden. Jetzt ist sie aber verfügbar^^ Noch eine Frage an euch Freunde. Macht es bzgl Zoll einen Unterschied wenn die bestellte Ware aus China oder HK kommt?

Denn bei HK gibt es keine Option für Germany Priority Line


Danke euch

unter +- 27 euro nicht solang es nichts ist z.b. ohne CE Kennzeichnung usw.

Alles drüber nur per Priority Line - Germany Express. Hat bei mir bisher IMMER geklappt. Kam früher per dpd, dann kurz DHL und momentan mit Hermes.
Kost meist auch nur paar Dollar.

Wenn es eben mehr wie 27€ sind bestell es aus nem anderen Warehouse. Sonst musst zum Zoll und nachzahlen ( 19% + X Falls auf dem Artikel Zoll ist ( Über 150€))

Zitat Zoll:
Unabhängig von der Person des Versenders und des Empfängers sind alle Sendungen von Waren, deren Gesamtwert nicht höher ist als22 Euro, einfuhrabgabenfrei (Artikel 23 und 24 Zollbefreiungsverordnung). Dies gilt für Zoll und Einfuhrumsatzsteuer.
Bei einem Wert zwischen 22 Euro und 150 Euro sind die Sendungen zwar zollfrei, aber nicht frei von Einfuhrumsatzsteuer.


22€ ist die eigentliche Freigrenze aber unter 5€ wird nicht eingezogen ( Kosten/Nutzen) daher ca. 27€ ( Dollarkurs beachten)
Bearbeitet von: "skullkid" 27. Mär

Verfasser

skullkidvor 3 m

unter +- 27 euro nicht solang es nichts ist z.b. ohne CE Kennzeichnung …unter +- 27 euro nicht solang es nichts ist z.b. ohne CE Kennzeichnung usw.Alles drüber nur per Priority Line - Germany Express. Hat bei mir bisher IMMER geklappt. Kam früher per dpd, dann kurz DHL und momentan mit Hermes.Kost meist auch nur paar Dollar.Wenn es eben mehr wie 27€ sind bestell es aus nem anderen Warehouse. Sonst musst zum Zoll und nachzahlen ( 19% + X Falls auf dem Artikel Zoll ist)


Also ich bin am überlegen mir das Xiaomi Air 13 zu holen, aber aus dem HK Lager. Im späteren Verlauf kann ich als Versandart Germany Express wählen, somit müsste ich dich bzgl Zoll auf der sicheren Seite sein oder?

Theoretisch ja. Lies dir einfach mal die Beiträge zu germany express durch. Denk nur dran, dass das zurück schicken bei Geräten mit Akku schwer werden kann. Die werden nämlich oft nicht von privat per Luftfracht transportiert. Grundsätzlich sollte man bei China Bestellungen immer mit ein Rest Risiko rechnen. Auf jedenfall Transport Versicherung dazu buchen. Ich weiss nicht wie gross die preisdifferenz ist aber bei sachen jenseits der 500€ würde ich wo kaufen wo ich zumindest ne europäische Adresse habe im Falle einer Reparatur. (tradingshenzen, honorbuy)
Bearbeitet von: "skullkid" 27. Mär

schließe mich mal hier an. Bestelle das erste mal bei gearbest. 80 Punkte habe ich, die ich verwenden will und es ist kein Gutschein hinterlegt - der Artikel ist schon durch den flash sale reduziert. wenn ich auf "Proceed to Checkout" klicke wird nur meine Adresse angezeigt und darunter steht "Place Order". Wenn ich den Button nehme ist die Bestellung schon durch oder? Nur wo ist das Feld, wo man die Punkte einlösen kann?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text