Gearbest Paypal Zahlung nicht verifiziert / akzeptiert

18
eingestellt am 11. Feb
Hallo zusammen, letzte Woche habe ich über Gearbest ein Xiaomi Notebook Pro für ca 680,- bestellt. Drei Tage später wurde der Status bei GB auf "refunded" gesetzt, also habe ich den Support angeschrieben. Ich bekam die Information, dass meine Zahlung seitens Paypal nicht verifiziert wurde und deshalb meine Bestellung storniert wurde. Gestern habe ich meinen Paypal Account gecheckt ob mein Account verifiziert ist und ob meine Limits aufgehoben sind, alles ok. Jetzt stelle ich mir die Frage ob Gearbest meine Bestellung aus einem anderen Grund storniert hat (nicht auf Lager in CZ etc) oder ob sich Gearbest weigert, dass ich diese Summe mit Paypal zahle da mir die Zahlung via Western Union empfohlen wurde durch den Support . Würde mich wundern wenn ich der einzige mit diesem Problem bin, deshalb meine Frage, habt ihr noch weitere Tipps/Informationen bzgl des Themas? Was ausserdem noch zu erwähnen ist, dass der Gutschein für das GW5 EU Lager heute abgelaufen ist und somit der Preis hinfällig ist. Bzgl des Preises habe ich auch den Support angeschrieben, mal sehen was sie antworten. MfG
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
Western Union? Scheiß die Wand an
18 Kommentare
Western Union? Scheiß die Wand an
Endlich wird der Laden seriös
Avatar
GelöschterUser841015
Wow, das ist nun sogar für bzw von GB mal was neues. Gerade als Betroffene würde ich niemals auf Käuferschutz bei GB verzichten, dann bestell lieber woanders und Zahl Summe x mehr. Wird es doch sicherlich bei anderen (China)Händlern für wenig mehr auch geben?
GelöschterUser84101511. Feb

Wow, das ist nun sogar für bzw von GB mal was neues. Gerade als Betroffene …Wow, das ist nun sogar für bzw von GB mal was neues. Gerade als Betroffene würde ich niemals auf Käuferschutz bei GB verzichten, dann bestell lieber woanders und Zahl Summe x mehr. Wird es doch sicherlich bei anderen (China)Händlern für wenig mehr auch geben?


ja mit Sicherheit. mit Sicherheit plus 19% EuSt. oder schon beim Preis inklusive und 30% höher als bei Gearbest.

@Alex_Maier ich würde sagen, mit deinem PayPal Account ist nicht alles koscher, ich hab auch schon Waren die noch teurer waren bei Gearbest mit PayPal bezahlt und keine Probleme gehabt.
Verfasser
Naja bin jetzt von GB nicht abgeneigt und das Konzept mit den EU Warenhäuser finde ich gut, außerdem antwortet ja der Support innerhalb 24h...
Wie ist denn der Status deiner Zahlung im Paypal-Account und ist das Notebook denn aktuell noch wie bestellt lieferbar?
Bearbeitet von: "JackLaMota" 12. Feb
Verfasser
JackLaMota12. Feb

Wie ist denn der Status deiner Zahlung im Paypal-Account und ist das …Wie ist denn der Status deiner Zahlung im Paypal-Account und ist das Notebook denn aktuell noch wie bestellt lieferbar?


Als Rückzahlung gekennzeichnet aber momentan noch "offen"
Avatar
GelöschterUser841015
ZiggieAG11. Feb

ja mit Sicherheit. mit Sicherheit plus 19% EuSt. oder schon beim Preis …ja mit Sicherheit. mit Sicherheit plus 19% EuSt. oder schon beim Preis inklusive und 30% höher als bei Gearbest.@Alex_Maier ich würde sagen, mit deinem PayPal Account ist nicht alles koscher, ich hab auch schon Waren die noch teurer waren bei Gearbest mit PayPal bezahlt und keine Probleme gehabt.


Ach Ziggie, das wir beide uns bei dem Thema nicht einig werden dürfte doch klar sein.

Hier jetzt noch irgendwo einen Preisvergleich durchführen hatte ich schlicht keine Lust.
Und schon haben wir wieder die beiden Lager, pro und contra und kauen jetzt exakt das Gleiche zum siebten mal durch
Hier geht es vorrangig darum, dass GB die Zahlung per Western Union möchte
Vorschlag: Wir horchen mal in ein paar Wochen ob sein Laptop angekommen ist oder er sein Geld zurück bekommen hat.
Bearbeitet von: "GelöschterUser841015" 12. Feb
GelöschterUser84101512. Feb

Ach Ziggie, das wir beide uns bei dem Thema nicht einig werden dürfte doch …Ach Ziggie, das wir beide uns bei dem Thema nicht einig werden dürfte doch klar sein. Hier jetzt noch irgendwo einen Preisvergleich durchführen hatte ich schlicht keine Lust.Und schon haben wir wieder die beiden Lager, pro und contra und kauen jetzt exakt das Gleiche zum siebten mal durch (y)Hier geht es vorrangig darum, dass GB die Zahlung per Western Union möchteVorschlag: Wir horchen mal in ein paar Wochen ob sein Laptop angekommen ist oder er sein Geld zurück bekommen hat.


Sehr diplomatischer Text
Nichtsdestotrotz muss ich dich fragen wieso du in 2,5 Monaten 588 Kommentare zusammen gesammelt hast? Ist das Geltungsdrang oder Langeweile?
Avatar
GelöschterUser841015
ZiggieAG12. Feb

Sehr diplomatischer Text Nichtsdestotrotz muss ich dich fragen wieso …Sehr diplomatischer Text Nichtsdestotrotz muss ich dich fragen wieso du in 2,5 Monaten 588 Kommentare zusammen gesammelt hast? Ist das Geltungsdrang oder Langeweile?


Erst war es langeweile im Urlaub. Dann in den Nachtschichten gaaaaaaaanz langweilig. Jetzt ist es Sucht. Mein Therapeut rät mir aber von einem "kalten Entzug" ab, dass würde meine Seele nicht verkraften. Also langsam ausklingen lassen

Aber so schlecht bist du ja auch nicht. Fast 6k in 7 Jahren.
Bearbeitet von: "GelöschterUser841015" 12. Feb
@ZiggieAG
Las-o
GelöschterUser84101512. Feb

Erst war es langeweile im Urlaub. Dann in den Nachtschichten gaaaaaaaanz …Erst war es langeweile im Urlaub. Dann in den Nachtschichten gaaaaaaaanz langweilig. Jetzt ist es Sucht. Mein Therapeut rät mir aber von einem "kalten Entzug" ab, dass würde meine Seele nicht verkraften. Also langsam ausklingen lassen (shock)Aber so schlecht bist du ja auch nicht. Fast 6k in 7 Jahren.



naja, wenn du so weiter machst, hast du das in unter 2 Jahren geschafft.
ich finde es immer bisschen befremdlich, wenn neue Mitglieder plötzlich alles wissen und zu allem ihren Senf dazu geben müssen. ich hab eine gewisse Zeit und viel Erfahrung gebraucht, bis ich mir anmaßte Leuten Rat und Hilfe zu geben...aber vielleicht bist du ja einfach ein Käpsele
eTC12. Feb

@ZiggieAG Las-o


prea târziu
Avatar
GelöschterUser841015
ZiggieAG12. Feb

naja, wenn du so weiter machst, hast du das in unter 2 Jahren … naja, wenn du so weiter machst, hast du das in unter 2 Jahren geschafft. ich finde es immer bisschen befremdlich, wenn neue Mitglieder plötzlich alles wissen und zu allem ihren Senf dazu geben müssen. ich hab eine gewisse Zeit und viel Erfahrung gebraucht, bis ich mir anmaßte Leuten Rat und Hilfe zu geben...aber vielleicht bist du ja einfach ein Käpsele


Mitnichten bin ich das. Ich nehme es aber gerne als Komplimet auf, trotz (oder wegen?) des netten Smiley.
Hatte es ganz zu Anfang mal erwähnt, ich lese hier seit min 2012 mit, ebenfalls so häufig wie ich hier nun anzutreffen bin. Und warum bist du hier?

Zu der Sache mit dem Senf dazu geben müssen : Es gibt hier etwa 720k Nutzer, mit vermutlich 720k Meinungen zu den verschiedensten Themen. Wem meine Meinungen und Kommentare nicht gefallen, der kann gerne "auf stumm schalten". Leider werden hier andere Meinungen gerne mit "persönlicher Angriff" verwechselt, was die Tonart hier doch recht rau werden lässt.
Ich finde es übrigens mitnichten anmaßend, wenn man hier seine persönliche Erfahrung weitergibt. Verstehe nicht was daran anmaßend sein soll oder warum dafür erst hier noch Erfahrung gesammelt werden sollte.
Aber auch hier muss man klar differenzieren, was Hilfestellung ist und was nur getrolle, am besten mit Beleidigungen oder stupiden Gepöbel, ist.
Wenn man sich Kommentare von Einigen hier anschaut, dann erschrickt man, wenn man sieht das es Leute gibt, die auf andere Meinungen mit purer Aggression reagieren. Da fragt man sich dann doch ob die Pubertät schon vorbei ist. Fehlt nur noch das berühmte "aufs Maul". Und genau diese Leute sind dann noch stolz und reden von Niveau.

Aber ich schweifen ab, wollen hier ja nicht anfangen zu flirten.
Bearbeitet von: "GelöschterUser841015" 12. Feb
@Kiki83@ZiggieAG

Und ihr fragt euch ernsthaft noch gegenseitig, wie ihr auf so viele Kommentare kommt?

Vielleicht tauscht ihr Telefonnummern aus, dann könnt ihr das privat unter euch klären.
GelöschterUser84101512. Feb

Mitnichten bin ich das. Ich nehme es aber gerne als Komplimet auf, trotz …Mitnichten bin ich das. Ich nehme es aber gerne als Komplimet auf, trotz (oder wegen?) des netten Smiley.Hatte es ganz zu Anfang mal erwähnt, ich lese hier seit min 2012 mit, ebenfalls so häufig wie ich hier nun anzutreffen bin. Und warum bist du hier? Zu der Sache mit dem Senf dazu geben müssen : Es gibt hier etwa 720k Nutzer, mit vermutlich 720k Meinungen zu den verschiedensten Themen. Wem meine Meinungen und Kommentare nicht gefallen, der kann gerne "auf stumm schalten". Leider werden hier andere Meinungen gerne mit "persönlicher Angriff" verwechselt, was die Tonart hier doch recht rau werden lässt.Ich finde es übrigens mitnichten anmaßend, wenn man hier seine persönliche Erfahrung weitergibt. Verstehe nicht was daran anmaßend sein soll oder warum dafür erst hier noch Erfahrung gesammelt werden sollte.Aber auch hier muss man klar differenzieren, was Hilfestellung ist und was nur getrolle, am besten mit Beleidigungen oder stupiden Gepöbel, ist.Wenn man sich Kommentare von Einigen hier anschaut, dann erschrickt man, wenn man sieht das es Leute gibt, die auf andere Meinungen mit purer Aggression reagieren. Da fragt man sich dann doch ob die Pubertät schon vorbei ist. Fehlt nur noch das berühmte "aufs Maul". Und genau diese Leute sind dann noch stolz und reden von Niveau. Aber ich schweifen ab, wollen hier ja nicht anfangen zu flirten.


da haste aber heute Nacht noch ordentlich umgeschrieben...es ist wieder diplomatischer geworden
jedenfalls danke für die ausführliche Erklärung. ich finde gerade diesen rauen Ton hier bei mydealz sehr erfrischend, hier wird kein Blatt vor den Mund genommen, was ich sehr gut finde. man muss im realen Leben schon genug an sich halten, nett und höflich sein. das bin ich auch, aber hier ist es schön, einfach mal frei Schnauze zu schreiben. mag sein, dass das den neuen nicht gefällt, aber in den 7 Jahren aktiver Teilnahme hat sich das so eingebürgert. Vorsicht ist nur geboten bei anderen Foren, war genau einen Tag beim ezf, dann wurde ich raus geschmissen, war eigentlich nichts Besonderes, aber die Tonart hat da nicht gefallen, für mydealz Verhältnisse noch Kindergarten , naja, sowas gilt zu beachten.
ich hab auch nichts gegen persönliche Meinungen, aber die sind so subjektiv. wenn ich mir nur den Kommentar in jeden GB Deal sehe ala "scheiß GB, bestelle ich nie wieder" das ist für mich keine Erfahrung, das ist einfach nur dämlich. der laden versendet pro Tag tonneweise Zeug, und wenn dann der Versanddienstleister mal was verschlampt, muss das in jedem Deal Kundgetan werden interessanterweise sind die einzigen Sendungen, die bei mir nicht ankamen, von irgendjemand abgefangen worden, jedenfalls rief mich ein halbes Jahr nach GZG vom CS GB die Polizei an um mir mitzuteilen, dass auf irgendeinem Bauhof in meiner Stadt, in einer Mülltonne 4 Umschläge mit meiner Adresse und Telenr gefunden wurde und ich doch kurz sage, was drin war um bei der Anklage des Typen eine genaue Summe zu haben...so viel zu GBs Schuld.
Ach so, deine Frage was ich hier eigentlich mache: Ich spare Geld beim Kauf, ich lerne neue Möglichkeiten des Geldsparens durch viele Käpsele, ärgere mich über verpasste Deals, wie den 10€ GS bei Amazon ich verteidige Gearbest, fröne meiner Gier nach neuen Xiaomi Produkten, informiere mich durch nützliche Kommentare und manchmal nerve ich auch Member die mir auf den Sack gehen. Ach ja, und wenn ich mal selbst was wirklich lohnenswertes Finde, stelle ich ne Deal ein...
Bearbeitet von: "ZiggieAG" 12. Feb
Alex_Maier12. Feb

Als Rückzahlung gekennzeichnet aber momentan noch "offen"


Das ist - gerade bei größeren Beträgen - soweit völlig normal Paypal wartet bis deine ursprüngliche Zahlung per Lastschrift bei Ihnen verbucht ist und gibt die Rückerstattung dann frei.

Es gibt oder gab bei Paypal aber tatsächlich mal den Fall, dass gerade bei neuen Kunden hohe Zahlungen erst einmal als „offen“ gelistet wurden, bis der Betrag - dann aber nur bei Zahlung per Überweisung soweit ich weiß - entsprechend bei Paypal eingegangen ist.

Sollte dies bei dir nicht der Fall sein, sprich du bist schon länger Paypal-Nutzer und hast wie gewohnt per Lastschrift bezahlt, wird das mal wieder nur eine der üblichen billigen Ausreden von Gearbest sein, weil man vermutlich mal wieder Ware verkauft hat, die im EU-Lager überhaupt nicht lieferbar ist.

Per Western Union solltest du jedenfalls auf gar keinen Fall zahlen Allein dieser Vorschlag hebt den Gearbest Support nun endgültig auf eine Ebene mit Nigeria Connection und Co.

Ich würde an deiner Stelle einfach neu bestellen und wieder per Paypal zahlen, sobald die Rückerstattung bei dir gutgeschrieben ist. Sollte Gearbest das Notebook dann auch lieferbar haben, wird es komischerweise diesmal gar keine Probleme mit deiner Zahlung geben


Nachtrag: Und solltest du auf Nummer sicher gehen wollen, frag einfach kurz bei Paypal nach. Dort wird man dir genau sagen, ob es denn wirklich ein Problem mit der Zahlung gab.
Bearbeitet von: "JackLaMota" 12. Feb
Verfasser
JackLaMota12. Feb

Das ist - gerade bei größeren Beträgen - soweit völlig normal Paypal w …Das ist - gerade bei größeren Beträgen - soweit völlig normal Paypal wartet bis deine ursprüngliche Zahlung per Lastschrift bei Ihnen verbucht ist und gibt die Rückerstattung dann frei.Es gibt oder gab bei Paypal aber tatsächlich mal den Fall, dass gerade bei neuen Kunden hohe Zahlungen erst einmal als „offen“ gelistet wurden, bis der Betrag - dann aber nur bei Zahlung per Überweisung soweit ich weiß - entsprechend bei Paypal eingegangen ist.Sollte dies bei dir nicht der Fall sein, sprich du bist schon länger Paypal-Nutzer und hast wie gewohnt per Lastschrift bezahlt, wird das mal wieder nur eine der üblichen billigen Ausreden von Gearbest sein, weil man vermutlich mal wieder Ware verkauft hat, die im EU-Lager überhaupt nicht lieferbar ist.Per Western Union solltest du jedenfalls auf gar keinen Fall zahlen Allein dieser Vorschlag hebt den Gearbest Support nun endgültig auf eine Ebene mit Nigeria Connection und Co.Ich würde an deiner Stelle einfach neu bestellen und wieder per Paypal zahlen, sobald die Rückerstattung bei dir gutgeschrieben ist. Sollte Gearbest das Notebook dann auch lieferbar haben, wird es komischerweise diesmal gar keine Probleme mit deiner Zahlung geben Nachtrag: Und solltest du auf Nummer sicher gehen wollen, frag einfach kurz bei Paypal nach. Dort wird man dir genau sagen, ob es denn wirklich ein Problem mit der Zahlung gab.



Jo genau das habe ich ja vor.. Allerdings is der Guschein code abgelaufen und GB weigert sich mir den gleichen Preis zu geben. Von Paypal selbst habe ich noch keine Rückmeldung. Hier noch der Dialog mit dem Support.
16472664-h8L6v.jpg
JackLaMota12. Feb

Das ist - gerade bei größeren Beträgen - soweit völlig normal Paypal w …Das ist - gerade bei größeren Beträgen - soweit völlig normal Paypal wartet bis deine ursprüngliche Zahlung per Lastschrift bei Ihnen verbucht ist und gibt die Rückerstattung dann frei.Es gibt oder gab bei Paypal aber tatsächlich mal den Fall, dass gerade bei neuen Kunden hohe Zahlungen erst einmal als „offen“ gelistet wurden, bis der Betrag - dann aber nur bei Zahlung per Überweisung soweit ich weiß - entsprechend bei Paypal eingegangen ist.Sollte dies bei dir nicht der Fall sein, sprich du bist schon länger Paypal-Nutzer und hast wie gewohnt per Lastschrift bezahlt, wird das mal wieder nur eine der üblichen billigen Ausreden von Gearbest sein, weil man vermutlich mal wieder Ware verkauft hat, die im EU-Lager überhaupt nicht lieferbar ist.Per Western Union solltest du jedenfalls auf gar keinen Fall zahlen Allein dieser Vorschlag hebt den Gearbest Support nun endgültig auf eine Ebene mit Nigeria Connection und Co.Ich würde an deiner Stelle einfach neu bestellen und wieder per Paypal zahlen, sobald die Rückerstattung bei dir gutgeschrieben ist. Sollte Gearbest das Notebook dann auch lieferbar haben, wird es komischerweise diesmal gar keine Probleme mit deiner Zahlung geben Nachtrag: Und solltest du auf Nummer sicher gehen wollen, frag einfach kurz bei Paypal nach. Dort wird man dir genau sagen, ob es denn wirklich ein Problem mit der Zahlung gab.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler