GearBest Rücksendung Erfahrung?

Hi zusammen,
Ich hatte mir bei GearBest für 110€ die Amazfit Smartwatch bestellt. Die hat leider nach dem Einrichten und Update der Software den Geist aufgegeben. Es wird nur das Logo angezeigt, aber sie fährt nicht mehr hoch.

Jetzt habe ich GearBest angeschrieben und gefragt, was ich machen kann. Habe auf der Webseite gelesen, dass die innerhalb von 3 Tagen nach Erhalt auch die Rücksendung bezahlen (inital muss man das aber wohl selber tragen) . Aber nach China kann das ja nicht billig sein.

Hat jemand Erfahrung mit Rücksendungen zu GearBest?

16 Kommentare

Nutz mal die Suche oder Google mit mydealz.

Da das Gerät ja einen Akku hat, wird es schon mal interessant

Im übrigen, einfach mal "Rücksendung" in die Suche eingeben ist echt schwer


mydealz.de/dis…215

Hast du mal nach einem Hardreset gesucht?
Vielleicht bringt es was.
Oder per USB nochmals eine Firmware aufspielen, wenn es denn überhaupt uber USB geht.

Akku leer gehen lassen / evtl ausbauen und 24Std liegen lassen

Verfasser

Justinvor 2 h, 27 m

Hast du mal nach einem Hardreset gesucht?Vielleicht bringt es was.Oder per USB nochmals eine Firmware aufspielen, wenn es denn überhaupt uber USB geht.




Einen Hardreset kann man wohl nur durchführen, wenn die Software läuft.


Justinvor 2 h, 26 m

Akku leer gehen lassen / evtl ausbauen und 24Std liegen lassen


Ja, das muss ich mal austesten. Ausbauen ist bei dem Ding wohl nicht möglich.

okolytavor 4 h, 24 m

Da das Gerät ja einen Akku hat, wird es schon mal interessant Im übrigen, einfach mal "Rücksendung" in die Suche eingeben ist echt schwer https://www.mydealz.de/diskussion/gearbest-retoure-tipps-erfahrungen-782215



Ich habe schon in andere Länder mit Akku ohne dem Akkusiegel-Hinweis gesendet. Gab nie Probleme mit so was.
Bearbeitet von: "beneschuetz" 12. Jan

Wie schon im anderen Thread beschrieben, ist der Versand gar nicht so teuer, wenn man per Großbrief International versenden kann (da sind anderer Maße erlaubt als beim nationalen Großbrief - Du kannst also auch im Schuhkarton versenden, solange Du unter 500g Gewicht bleibst).
Einschreiben würde ich auf jeden Fall machen, damit Du weißt, wann es angekommen ist. Iach habe erst zwei Mal was nach Asien geendet und das war nach 4-5 Tage da.

Wichtig Zoll:
Hast Du Einfuhrumsatzsteuer bezahlt als Du sie eingeführt hast? Wenn ja, solltest Du vor dem Versand den Zoll informieren. Dort kannst Du entsprechende Unterlagen bekommen, dass Du beim erneuten Einführen nach Deutschland nicht noch mal die Steuern zahlen musst.

Verfasser

Lichtsackvor 3 h, 35 m

Wie schon im anderen Thread beschrieben, ist der Versand gar nicht so teuer, wenn man per Großbrief International versenden kann (da sind anderer Maße erlaubt als beim nationalen Großbrief - Du kannst also auch im Schuhkarton versenden, solange Du unter 500g Gewicht bleibst). Einschreiben würde ich auf jeden Fall machen, damit Du weißt, wann es angekommen ist. Iach habe erst zwei Mal was nach Asien geendet und das war nach 4-5 Tage da.Wichtig Zoll:Hast Du Einfuhrumsatzsteuer bezahlt als Du sie eingeführt hast? Wenn ja, solltest Du vor dem Versand den Zoll informieren. Dort kannst Du entsprechende Unterlagen bekommen, dass Du beim erneuten Einführen nach Deutschland nicht noch mal die Steuern zahlen musst.




Ne, bei GearBest drehen die das ja so, dass die über UK nach Deutschland schicken und so den Zoll umgehen.
Aber danke für die Tipps

getchaosvor 3 h, 36 m

Ne, bei GearBest drehen die das ja so, dass die über UK nach Deutschland schicken und so den Zoll umgehen. Aber danke für die Tipps



Das funktioniert aber nicht bei allen Sachen mit Versand über UK. Ich bestelle öfters Dinge aus dem Outdoorbereich bei Gearbest, wo ich nur den Versand bei NL Post wählen kann (Priority Line/ Germany Express steht nicht zur Auswahl) - grundsätzlich nicht das riesige Problem, da mich die Zöllner schon kennen und die Formalitäten schnell geklärt sind, aber es kostet halt trotzdem immer Zeit, erst zum Zollamt zu fahren.

Habe bereits ein Smartphone, Vernee Apollo Lite, zurückgeschickt.
War auch über Großbrief und hat mit Einschreiben glaube ca. 6€ gekostet.
Innerhalb von 10 Tagen war es bei Gearbest (komischweise wird es an eine recht lange Privatadresse geschickt) und 2 Tage später habe ich das Geld zurück erhalten. Muss echt sagen ich weiß nicht wieso so viele über Gearbest schimpfen, nach dieser Abwicklung muss ich sagen das es wirklich mein Favorit ist in Sachen China-Shops

Edit: es wird von Gearbest allerdings verlangt den Warenwert unter 20$ anzugeben, damit es in China keine Zollprobleme gibt.
Bearbeitet von: "Zomby90" 13. Jan

Zomby90vor 1 h, 11 m

sEdit: es wird von Gearbest allerdings verlangt den Warenwert unter 20$ anzugeben, damit es in China keine Zollprobleme gibt.


Was aber auch bedeutet das es Betrug ist und außerdem beim Wegkommen der Ware (gerade smartphones oder sowas) das Geld Futsch ist

Habe nach ellenlanger Kommunikation mit Gearbest entschieden, eine Entschädigung von 15$ + Punkte anzunehmen.
Alternativ die Rücksendung auf eigene Kosten, aber versichert ist zu teuer, unversichert habe ich schon zwei Pakete (nach China und Australien) nie wieder gesehen...

Es ging um das Teclast X98 Plus II, das Windows nicht mehr starten ließ. Da Android aber funzt, habe ich auf die Rücksendung verzichtet.

Nicht die idealste, aber die stressfreiste Lösung...

Verfasser

Zomby9013. Januar

Habe bereits ein Smartphone, Vernee Apollo Lite, zurückgeschickt.War auch über Großbrief und hat mit Einschreiben glaube ca. 6€ gekostet.Innerhalb von 10 Tagen war es bei Gearbest (komischweise wird es an eine recht lange Privatadresse geschickt) und 2 Tage später habe ich das Geld zurück erhalten. Muss echt sagen ich weiß nicht wieso so viele über Gearbest schimpfen, nach dieser Abwicklung muss ich sagen das es wirklich mein Favorit ist in Sachen China-ShopsEdit: es wird von Gearbest allerdings verlangt den Warenwert unter 20$ anzugeben, damit es in China keine Zollprobleme gibt.






Gearbest hat mir jetzt geschrieben und die verlangen, dass ich die Uhr per Standard Versand ohne zusätzliche Services zurück schicke.

3.Please send the item back to us using standard flat rate shipping from your normal post office. DO NOT send using fast shipping or a courier service such as DHL, FedEx or UPS.

With couriers DHL, FedEx and UPS there is a high chance that goods will be blocked at customs, which will delay your compensation. This will also lead to high customs tariffs. If tariffs are charged we will act in accordance with our own policy.

4.Please return the item within 7 working days after you have received RMA authorization. Kindly return all of the original accessories and use the original packaging where possible.

5. Please inform us of the tracking number or the customs form as soon as you have shipped the item(s) back to us. This will enable us to track the progress of the package's return.



Außerdem soll das ganze innerhalb von 7 Tage geschehen.
Was stellen die sich da vor? DHL ist der einzige Service. Und außerdem ist das Päkchen deutlich zu groß für einen Maxi-Brief. Ohne das geht's doch von Deutschland aus gar nicht.

Soll ich es einfach verschicken?



getchaosvor 53 m

Gearbest hat mir jetzt geschrieben und die verlangen, dass ich die Uhr per Standard Versand ohne zusätzliche Services zurück schicke.3.Please send the item back to us using standard flat rate shipping from your normal post office. DO NOT send using fast shipping or a courier service such as DHL, FedEx or UPS.With couriers DHL, FedEx and UPS there is a high chance that goods will be blocked at customs, which will delay your compensation. This will also lead to high customs tariffs. If tariffs are charged we will act in accordance with our own policy.4.Please return the item within 7 working days after you have received RMA authorization. Kindly return all of the original accessories and use the original packaging where possible.5. Please inform us of the tracking number or the customs form as soon as you have shipped the item(s) back to us. This will enable us to track the progress of the package's return.Außerdem soll das ganze innerhalb von 7 Tage geschehen.Was stellen die sich da vor? DHL ist der einzige Service. Und außerdem ist das Päkchen deutlich zu groß für einen Maxi-Brief. Ohne das geht's doch von Deutschland aus gar nicht.Soll ich es einfach verschicken?




Du sollst es nur innerhalb von 7 Tagen verschicken, es muss nicht ankommen in 7 Tagen.

Der Maxibrief international hat doch ein großes maß, Länge+Breite+Höhe=90 cm, da ist das doch machbar?
Maxibrief

Verfasser

Zomby90vor 4 h, 3 m

Du sollst es nur innerhalb von 7 Tagen verschicken, es muss nicht ankommen in 7 Tagen.Der Maxibrief international hat doch ein großes maß, Länge+Breite+Höhe=90 cm, da ist das doch machbar?Maxibrief




Hmm seltsam. Wo war ich denn dann bei der Post. Hatte bei Maxibrief nur eine Höhe von 5cm gesehen. Das passt schon eher. Danke für den Link.

Hallo Leute,
ich habe bei Gearbest einen Tablet X2 Pro + Zubehör bestellt und das Gerät ist leider defekt. Nun wollte ich alles wieder zurück schicken.
Alles zusammen wiegt unter 2kg.
Kann ich es per Maxibrief verschicken und ist es dann wenigstens bis ca. 500€ versichert oder muss ich das extra dazu buchen? Geht das überhaupt? Und welche, nicht so teure, Möglichkeiten gibt es noch?
Ich brächte schnell eine Antwort, da ich es bis zum 03.02 zurück senden muss.
Wie ist es mit dem Zoll? Da ja eigentlich eine Zettel mit dem Warenwert außen sein soll? Ist das wirklich nötig? Muss ich die Kosten übernehmen. Ich musste als es zu mir geschickt wurde auch kein Zoll bezahlen.

Mfg
Bearbeitet von: "Flups" 27. Jan

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Expedia und Stornierung33
    2. Beratung Netzteil11
    3. Weiß jemand warum Mindfactory eine Zeit lang 3,99€ Versandkosten hatte?1119
    4. AMD ZEN (Ryzen)33291

    Weitere Diskussionen