Gearbest Statement Germany Express

9
eingestellt am 9. Okt 2017Bearbeitet von:"schnuffpu"
Sehr geehrte Kunden,

Vor kurzem gab es eine Verspätung mit dem UK Customs Check, was sich auf die Lieferzeit einiger Pakete auswirkte. Einige Pakete zwischen 13, 09, 2017- 22, 09, 2017 sind jetzt durch den Zoll gegangen und es wird erwartet, dass ein Update online am 9. und 10. Oktober verfügbar sein wird. Für Pakete, die länger als 1 Woche über die angegebene geschätzte Versandzeit hinausgezögert wurden, erstatten wir 5% des Bestellwerts an Ihr Wallet zurück. Wenden Sie sich hierzu bitte an unser Support-Center und Gearbest Online gearbest.com/ Kundenservice. Wir entschuldigen uns aufrichtig für die Unannehmlichkeiten.

LG
Gearbest
Quelle: facebook.com/Gea…de/

----------------
Bei meinen beiden Sendungen (vom 12.09. und 20.09.) hat sich allerdings noch nichts getan bei MyHermes.
Zusätzliche Info
9 Kommentare
Danke. Ich hatte schon ein Ticket bei GB aufgemacht weil sich die Pakete seit der ANkunft in London nicht mehr bewegt haben.
Ein wirkliches Statement ist das aber nicht oder? Eine Äußerung bezüglich erhobenem Zoll bzw. dem weiteren Werdegang von "Germany Express" fehlt komplett.
Die angegebene Versandzeit beträgt übrigens bis zu 15 Werktage. Das wären sowieso schon drei Wochen. Die Sendung müsste also mindestens vier Wochen unterwegs sein. Zusätzlich waren ja auch letzte Woche in China Feiertage. Mal schauen, ob das dann trotzdem als Werktage gewertet wird.

Vor allem sollte man die Anfrage nach den 5% besser nicht stellen, bevor die Ware da ist. Die Paypal AGB für Käuferschutz sagt aus:

"6.5.Ausschluss
Erstattet der Verkäufer den Kaufpreis und die Hinsendekosten von sich aus oder einigen sich beide Parteien (Käufer und Verkäufer) auf eine Teilrückerstattung, besteht kein Anspruch des Käufers gegenüber PayPal." paypal.com/de/…ull

Heißt also, dass man die Rückerstattung nicht beantragen sollte, bevor man den Artikel nicht erhalten und auf Defekte überprüft hat. Sonst lehnt Paypal am Ende den Käuferschutz ab.
Die Lieferzeit wurde bei einigen Sendungen auf bis zu 18 Werktage angehoben.
6 Tage-Woche: 3 Wochen
Und bei einer 5 Werktage-Woche: bis 3,5 Wochen.
Ab Versanddatum, bzw. Annahme durch die Zustellfirma....
Ich muss leider mal das Gegenbeispiel bringen: Ich habe ein Redmi 4X innerhalb von 10 Tagen in den Händen gehabt. Bestellt kurz vor der Feiertagen in China.
Mein Redmi 4x ist komischerweise auch angekommen, allerdings hängen zwei 1 Tag später bestellte andere Artikel fest.
Bearbeitet von: "schnuffpu" 10. Okt 2017
Und so sieht angeblich die Zukunft aus:

"Dank einer Besonderheit im internationalen Versandgeschäft mussten Besteller in Deutschland bislang keinen Cent für Waren aus Fernost dazuzahlen. Doch nach Informationen der WELT AM SONNTAG ist damit bald Schluss. Ab Januar 2018 wird sich der Portopreis für Päckchen und Pakete aus China vervielfachen.

(...)

Sollte ein asiatischer oder anderer internationaler Händler weiterhin Pakete als Briefe verschicken, müssen die Postgesellschaften die Sendung nicht mehr zustellen. Sie können ein Nachporto verlangen. Trifft das Geld auch nach einer Sechs-Wochen-Frist nicht ein, dürfen sie die Sendung sogar vernichten."
.
Bearbeitet von: "Individuum" 10. Okt 2017
Individuum10. Okt 2017

Und so sieht angeblich die Zukunft aus:"Dank einer Besonderheit im …Und so sieht angeblich die Zukunft aus:"Dank einer Besonderheit im internationalen Versandgeschäft mussten Besteller in Deutschland bislang keinen Cent für Waren aus Fernost dazuzahlen. Doch nach Informationen der WELT AM SONNTAG ist damit bald Schluss. Ab Januar 2018 wird sich der Portopreis für Päckchen und Pakete aus China vervielfachen.(...)Sollte ein asiatischer oder anderer internationaler Händler weiterhin Pakete als Briefe verschicken, müssen die Postgesellschaften die Sendung nicht mehr zustellen. Sie können ein Nachporto verlangen. Trifft das Geld auch nach einer Sechs-Wochen-Frist nicht ein, dürfen sie die Sendung sogar vernichten.".



Wie gut dass ich bereits alles auch China habe
Da GearBest sich noch nicht öffentlich zur Zukunft von Germany Express geäußert hat haben meine "Freunde" von C***-G*** noch einmal genauer nachgefragt und ein paar zusätzliche Infos herausgefunden. Alle Produkte, die einen Warenwert von über ~85€ (100$) haben und in eine der folgenden Produktkategorien fallen können weiterhin mit der Germany Express Versandmethode bestellt werden. Die 30 Produktkategorien lauten:

Smartphones
Tablets
Laptops
3D-Drucker Zubehör
3D-Drucker
Saugroboter
Handstaubsauger
Projektoren/Beamer
FPV-Drohnen
PC Monitore
Grafik-Tablets
Grafikkarten
Mini PC’s
WLAN-Router
Netzteile
PC-Gehäuse
Hängeleuchten
„Kronleuchter“
Deckenleuchten
Deckenventilatoren
Körperwaagen
Verdampfer

Steht so bei der Konkurrenz.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler