Gearbest Support Yeelight Meteorite

5
eingestellt am 24. MaiBearbeitet von:"Zapalot"
Hallo Leute,

wollte einmal fragen, ob es hier Beratung zum Gearbest-Support gibt. Habe dort eine Leuchte Yeelight Meteorite gekauft, die nun defekt ist - die WLAN-Anbindung scheint nicht mehr zu funktionieren. Habe dies beim Support eingereicht und nach viel Hin und Her die Antwort erhalten, dass ich den Artikel nach Spanien einschicken könnte. Dann habe ich diese Option gewählt worauf man mir geantwortet hat, dass Gearbest dem spanischen Service nicht traut und es daher doch nicht ginge, die Leuchte dahin zur Reparatur zu senden. Ich soll die Leuchte nun nach China senden oder mich mit 38 USDollar Kompensation befrieden lassen. Was kann man da machen? Ich warne hiermit aber ausdrücklich vor einer Bestellung, solange die ihren Service nicht zuverlässiger gestalten!
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
„Ich warne hiermit aber ausdrücklich vor einer Bestellung, solange die ihren Service nicht zuverlääsig gestalten!“

Naja, wenn man in China bestellt, kann man nicht mit europäischem Recht und Service rechnen
5 Kommentare
„Ich warne hiermit aber ausdrücklich vor einer Bestellung, solange die ihren Service nicht zuverlääsig gestalten!“

Naja, wenn man in China bestellt, kann man nicht mit europäischem Recht und Service rechnen
Was erwartest du bei einer Bestellung aus China?
Da ist das halt so und das Risiko ist vorher bekannt.
Würde mich freuen, wenn es auch Konstruktives zu sagen gäbe...
Ich hab die Diskussion ja gestartet in Erwartung von Äußerungen von weiteren "Geschädigten", die aber bereits einen Lösungsansatz haben.
Alle anderen Beiträge sollten vielleicht ein neues Topic öffnen.
Die Yeelight ist wirkliche ine schöne Leuchte - ohne WLAN-Muss wäre sie perfekt.
Zapalot24.05.2019 12:54

Würde mich freuen, wenn es auch Konstruktives zu sagen gäbe...Ich hab die D …Würde mich freuen, wenn es auch Konstruktives zu sagen gäbe...Ich hab die Diskussion ja gestartet in Erwartung von Äußerungen von weiteren "Geschädigten", die aber bereits einen Lösungsansatz haben.


Die ersten zwei Beiträge sind doch konstruktiv. In China bestellt = den China-Service geniessen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen