Gearbest will Geld behalten obwohl Paket nachweisbar nie erhalten

29
eingestellt am 30. Jan
Hi,
habe bei Gearbest (aus dem EU Lager)
ein Saugroboter für 200€ bestellt. Per PayPal bezahlt (Konflikt bereits versucht, PayPal sichert mich bei dem Fall nicht ab "Holen Sie sich einen Anwalt gegen DHL").
DHL hat meine Klingel nicht gefunden (am Tag davor haben Sie..),
hat das Paket dann zurück an Gearbest gesendet. So stehts im Tracking Link.

Nach 20 Nachrichten meinte der Gearbest Support dann, da ich die Versandversicherung gekauft habe senden Sie es mir kostenlos wieder. Ich solte nur die Addresse bestätigen. Habe ich gemacht. Jetzt schicken die mir Nachrichten das das Paket erfolgreich bei mir angekommen ist, aber bei solch einem Verlust keine Kompensation stattfindet (ja, so unlogisch).

Ich weiß nicht weiter. Ich bin bei einem Punkt wo der GEarbest support quasi behauptet 1+1 = 3.
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
Aber Gearbest Bestellungen sind doch sooooo problemfrei...nach den Aussagen etlicher User in den Gearbest Deals. ...und bei dir sogar noch EU Lager

Drücke dir trotzdem die Daumen.
Bearbeitet von: "Murmel1" 30. Jan
dusel30. Jan

BIn ich froh das ich mein Geld vom letzten Roller M365 zurückgeholt hab, …BIn ich froh das ich mein Geld vom letzten Roller M365 zurückgeholt hab, kurzer Anruf, PP sah den Trackingcode nur aus Kazachstan und schwupps war die Kohle da. Das der Roller vorgestern kam war mir dann wirklich egal.Ein Anständiges Tracking und eine Rückinfo auf Fragen muss jeder Shopbetreiber hinbekommen!


War dir also egal?
Nennt man übrigens Betrug...
29 Kommentare
Aber Gearbest Bestellungen sind doch sooooo problemfrei...nach den Aussagen etlicher User in den Gearbest Deals. ...und bei dir sogar noch EU Lager

Drücke dir trotzdem die Daumen.
Bearbeitet von: "Murmel1" 30. Jan
Die Antwort von Paypal wundert mich ein wenig. Bei mir war ein Paket bei Hermes "verschwunden", "hängen geblieben" oder sonst etwas - kam nie an. Paypal eingeschaltet und Geld zurückerhalten.
Bei Dir hilft wohl nur ein Antrag bei DHL - Pakete sind ja bekanntlich bis 500€ versichert.
Viel Glück!
Murmel130. Jan

Aber Gearbest Bestellungen sind doch sooooo problemfrei...nach den …Aber Gearbest Bestellungen sind doch sooooo problemfrei...nach den Aussagen etlicher User in den Gearbest Deals. ...und bei dir sogar noch EU Lager Drücke dir trotzdem die Daumen.


Naja hätte DHL nicht Mist gebaut (ich tippe mal es wurde entwendet), dann wäre doch alles problemfrei gelaufen. Viel Spaß mit nem x-beliebigen Ebay-Händler, da hast du die selben Diskussionen.

PS: Ist das Paket denn bei Gearbest schon wieder angekommen/aufgetaucht? Hast du DHL mal kontaktiert, was sagen die?
Verfasser
mitahan30. Jan

Naja hätte DHL nicht Mist gebaut (ich tippe mal es wurde entwendet), dann …Naja hätte DHL nicht Mist gebaut (ich tippe mal es wurde entwendet), dann wäre doch alles problemfrei gelaufen. Viel Spaß mit nem x-beliebigen Ebay-Händler, da hast du die selben Diskussionen.PS: Ist das Paket denn bei Gearbest schon wieder angekommen/aufgetaucht? Hast du DHL mal kontaktiert, was sagen die?


Ja es ist bei Gearbest, 100%. Wurde zurückgesendet.
Gearbest wollte mirs ja neu senden, aber meint jetzt halt plötzlich ich hätte es bekommen. (schickt mir ein screenshot vom tracking wo steht das die es zurückbekommen haben...)
Bearbeitet von: "steadyst" 30. Jan
kevin-becking30. Jan

Die Antwort von Paypal wundert mich ein wenig. Bei mir war ein Paket bei …Die Antwort von Paypal wundert mich ein wenig. Bei mir war ein Paket bei Hermes "verschwunden", "hängen geblieben" oder sonst etwas - kam nie an. Paypal eingeschaltet und Geld zurückerhalten.Bei Dir hilft wohl nur ein Antrag bei DHL - Pakete sind ja bekanntlich bis 500€ versichert.Viel Glück!


Den Nachforschungsauftrag kann aber nur der Versender stellen.


steadyst30. Jan

Ja es ist bei Gearbest, 100%. Wurde zurückgesendet.Gearbest wollte mirs ja …Ja es ist bei Gearbest, 100%. Wurde zurückgesendet.Gearbest wollte mirs ja neu senden, aber meint jetzt halt plötzlich ich hätte es bekommen. (schickt mir ein screenshot vom tracking wo steht das die es zurückbekommen haben...)



Wie kommen sie darauf, dass es bei dir ist?
Steht es so im Tracking?
Bearbeitet von: "noname951" 30. Jan
steadyst30. Jan

Ja es ist bei Gearbest, 100%. Wurde zurückgesendet.Gearbest wollte mirs ja …Ja es ist bei Gearbest, 100%. Wurde zurückgesendet.Gearbest wollte mirs ja neu senden, aber meint jetzt halt plötzlich ich hätte es bekommen. (schickt mir ein screenshot vom tracking wo steht das die es zurückbekommen haben...)



1. bitte was steht im DHL-Tracking? Empfänger nicht ermittelbar? Unbekannt verzogen?
2. Gearbest meint "Du hättest es bekommen", oder vielleicht "wir haben es versendet und DHL hat versucht es zuzustellen, alles weitere ist außerhalb unserer Macht"?
steadyst30. Jan

Ja es ist bei Gearbest, 100%. Wurde zurückgesendet.Gearbest wollte mirs ja …Ja es ist bei Gearbest, 100%. Wurde zurückgesendet.Gearbest wollte mirs ja neu senden, aber meint jetzt halt plötzlich ich hätte es bekommen. (schickt mir ein screenshot vom tracking wo steht das die es zurückbekommen haben...)


Hat dir das nur der eine Typ geschrieben oder ist das inzwischen mehrfach so bestätigt worden? Passiert ja oft das es da Verständigungsfehler gibt... passiert bei Amazon im 1st Level inzwischen aber auch
Verfasser
noname95130. Jan

Den Nachforschungsauftrag kann aber nur der Versender stellen.Wie kommen …Den Nachforschungsauftrag kann aber nur der Versender stellen.Wie kommen sie darauf, dass es bei dir ist?Steht es so im Tracking?


16322439-qoc6h.jpg
Gearbest sagt wörtlich:


"
We are sorry for this inconvenience and empathize with your frustration of not receiving the item.




As we explained earlier on the shipping company's website the parcel has been delivered. In this case, the package was shipped to the correct address as provided by you during the checkout and we shipped it to you in good faith.

Unfortunately these kinds of losses are beyond our control.



Please refer to our terms and conditions about shipping here for more details: gearbest.com/abo…tml




We regret to inform you that there is no compensation in such case. The shipping agent is responsible for this loss.




Once again we apologize for any inconvenience caused.




Best Regards

Lina_Yang

Gearbest Customer Service

gearbest.com/




"
Bearbeitet von: "steadyst" 30. Jan
steadyst30. Jan

[Bild] Gearbest sagt wörtlich:"We are sorry for this inconvenience and …[Bild] Gearbest sagt wörtlich:"We are sorry for this inconvenience and empathize with your frustration of not receiving the item. As we explained earlier on the shipping company's website the parcel has been delivered. In this case, the package was shipped to the correct address as provided by you during the checkout and we shipped it to you in good faith. Unfortunately these kinds of losses are beyond our control. Please refer to our terms and conditions about shipping here for more details: http://www.gearbest.com/about/terms-and-conditions.htmlWe regret to inform you that there is no compensation in such case. The shipping agent is responsible for this loss. Once again we apologize for any inconvenience caused. Best RegardsLina_YangGearbest Customer Servicehttp://www.gearbest.com/"


Markiere denen mal auf dem Screenshot oben rechts an wen es geliefert wurde. Der Support hat anscheinend nur das "Zugestellt" gesehen.
Und in der Kommunikation mit PayPal solltest du nicht auf das nicht gelieferte Paket pochen, sondern auf die nicht eingehaltene Versandversicherung von Gearbest, die teil deines Kaufvertrags war. Und das am besten telefonisch mit PayPal klären.
lustig von gb diese Rückführung einen "loss" zu nennen.
Aber wie erwartet: Gearbest meint seine Pflichten erfüllt zu haben und nicht für einen DHL-Fehler (oder Empfänger-Fehler) gerade stehen zu müssen.
Verfasser
Noticed30. Jan

Markiere denen mal auf dem Screenshot oben rechts an wen es geliefert …Markiere denen mal auf dem Screenshot oben rechts an wen es geliefert wurde. Der Support hat anscheinend nur das "Zugestellt" gesehen.Und in der Kommunikation mit PayPal solltest du nicht auf das nicht gelieferte Paket pochen, sondern auf die nicht eingehaltene Versandversicherung von Gearbest, die teil deines Kaufvertrags war. Und das am besten telefonisch mit PayPal klären.


Ja die Versandversicherung hatte ich zu dem Zeitpunkt gar nicht auf dem Schirm. Scheint wohl die letzte Chance zu sein.
Noticed30. Jan

Markiere denen mal auf dem Screenshot oben rechts an wen es geliefert …Markiere denen mal auf dem Screenshot oben rechts an wen es geliefert wurde. Der Support hat anscheinend nur das "Zugestellt" gesehen.Und in der Kommunikation mit PayPal solltest du nicht auf das nicht gelieferte Paket pochen, sondern auf die nicht eingehaltene Versandversicherung von Gearbest, die teil deines Kaufvertrags war. Und das am besten telefonisch mit PayPal klären.


das vermute ich auch, ich würde nochmal versuchen den GB Support eindringlich darauf hinweisen, dass das Paket nicht bei dir zugestellt wurde, sondern bei denen.
mitahan30. Jan

Naja hätte DHL nicht Mist gebaut (ich tippe mal es wurde entwendet), dann …Naja hätte DHL nicht Mist gebaut (ich tippe mal es wurde entwendet), dann wäre doch alles problemfrei gelaufen. Viel Spaß mit nem x-beliebigen Ebay-Händler, da hast du die selben Diskussionen.PS: Ist das Paket denn bei Gearbest schon wieder angekommen/aufgetaucht? Hast du DHL mal kontaktiert, was sagen die?



Nö, hat man nicht. Der stellt einen Nachforschungsauftrag, DHL schickt dir ein Formular zum unterschreiben "habs nicht erhalten" und schwuppdiwupps ist dein Geld da. Und das solche Geschichten immer wieder mit Gearbest passieren, lässt sich hier ständig nachlesen. Immerhin ist es nicht mehr Hermes...

Mir geht es nur darum, dass genau diese Problematik immer wieder bestritten wird, statt sie einfach mal nur wenigstens zu erwähnen.
Verfasser
derOlfi30. Jan

das vermute ich auch, ich würde nochmal versuchen den GB Support …das vermute ich auch, ich würde nochmal versuchen den GB Support eindringlich darauf hinweisen, dass das Paket nicht bei dir zugestellt wurde, sondern bei denen.


habe ich schon 3 mal gemacht iwann meinten die dann die senden es wieder, ich sollte nur die addresse bestätigen..habe ich gemacht...dann hieß es wieder "sorry but it has been delivered.."

Scheinen wohl unzählige dumme Personen dran beteiligt zu sein.
Das klingt für mich alles nach einem Missverständnis seitens Gearbest. Ich nehme jetzt mal stark an, dass du denen im weiteren Gesprächsverlauf (der hier noch fehlt) klar gemacht hast, dass das Paket zurückgesandt wurde und deshalb als "delievered" vermerkt ist. Wobei ich auch nicht glaube, dass das wirklich passiert ist (Nach einem Tag Aufenthalt in Bruchsal ohne weiteren getrackten Ortswechsel). Bei Paypal würde ich auch anrufen und darauf hinweisen, dass du beim DHL-Paket nicht als Empfänger genannt wirst sondern eindeutig "Return to sender" vermerkt ist.
steadyst30. Jan

habe ich schon 3 mal gemacht iwann meinten die dann die senden es wieder, …habe ich schon 3 mal gemacht iwann meinten die dann die senden es wieder, ich sollte nur die addresse bestätigen..habe ich gemacht...dann hieß es wieder "sorry but it has been delivered.."Scheinen wohl unzählige dumme Personen dran beteiligt zu sein.



Ja, hatte bei einem anderen chinesischen Anbieter ein ähnliches Problem. Du wirst wohl nicht drumrum kommen, jede Antwort so ausführlich wie möglich zu schreiben, bis es der letzte Depp dort verstehen kann Man darf sich wirklich nicht drauf verlassen, dass der Gesprächsverlauf in irgendeiner Weise komplett gelesen wird...

An deiner Stelle wäre ich jetzt jedenfalls noch optimistisch, dass du entweder Geld oder Ware zurück bekommst.
Bearbeitet von: "AmselKopf" 30. Jan
Gebannt
Im gearbest-Support sitzen nur die, die selbst zum Kloputzen zu doof sind..
Also zu mir ist Lina Yang immer nett.
BIn ich froh das ich mein Geld vom letzten Roller M365 zurückgeholt hab, kurzer Anruf, PP sah den Trackingcode nur aus Kazachstan und schwupps war die Kohle da. Das der Roller vorgestern kam war mir dann wirklich egal.

Ein Anständiges Tracking und eine Rückinfo auf Fragen muss jeder Shopbetreiber hinbekommen!
Gebannt
Crythar30. Jan

Also zu mir ist Lina Yang immer nett.


Welche davon? Heißen die da nicht alle so? Egal ob mann, frau, bot...
dusel30. Jan

BIn ich froh das ich mein Geld vom letzten Roller M365 zurückgeholt hab, …BIn ich froh das ich mein Geld vom letzten Roller M365 zurückgeholt hab, kurzer Anruf, PP sah den Trackingcode nur aus Kazachstan und schwupps war die Kohle da. Das der Roller vorgestern kam war mir dann wirklich egal.Ein Anständiges Tracking und eine Rückinfo auf Fragen muss jeder Shopbetreiber hinbekommen!


War dir also egal?
Nennt man übrigens Betrug...
KeVe198330. Jan

War dir also egal?Nennt man übrigens Betrug...



Wartemal ich hab Durchfall. ach so, interessiert keinen
KeVe198330. Jan

War dir also egal?Nennt man übrigens Betrug...


Freebie
Avatar
GelöschterUser841015
Gibt jede Woche einen neuen Thread zu GB. In diesen erfährst du auch wertvolle Tipps, wie du mit so was umgehen kannst.
Es gibt hier nur 2 Lager:
1. Paypal wirds schon richten, weil der Support nichts gebacken kriegt (zu diesem Lager gehöre ich) - GB ist
2. Immer freundlich bleiben und dem Support alles zum siebenunddrölfigsten mal erklären - GB ist

Andere Antworten wirst hier nicht bekommen.

Ich wünsche dir viel Erfolg, verdammt viel Spaß und vor allem einen langen Atem.

@dusel die Aktion mit deinem Roller würde ich mir gut überlegen. Sicherlich wird dich GB nicht rechtlich belangen, aber wenn die mal einen Abgleich Ihrer Daten vornehmen, dann werden die das sicherlich Paypal so melden. Und garantiert hast du hier gegen irgendwelche Paypal Richtlinien verstoßen. Könnte mir denken, dass Paypal das auch nicht so toll findet wie du.
Bearbeitet von: "GelöschterUser841015" 30. Jan
GelöschterUser84101530. Jan

Gibt jede Woche einen neuen Thread zu GB. In diesen erfährst du auch …Gibt jede Woche einen neuen Thread zu GB. In diesen erfährst du auch wertvolle Tipps, wie du mit so was umgehen kannst.Es gibt hier nur 2 Lager:1. Paypal wirds schon richten, weil der Support nichts gebacken kriegt (zu diesem Lager gehöre ich) - GB ist 2. Immer freundlich bleiben und dem Support alles zum siebenunddrölfigsten mal erklären - GB ist Andere Antworten wirst hier nicht bekommen.Ich wünsche dir viel Erfolg, verdammt viel Spaß und vor allem einen langen Atem.@dusel die Aktion mit deinem Roller würde ich mir gut überlegen. Sicherlich wird dich GB nicht rechtlich belangen, aber wenn die mal einen Abgleich Ihrer Daten vornehmen, dann werden die das sicherlich Paypal so melden. Und garantiert hast du hier gegen irgendwelche Paypal Richtlinien verstoßen. Könnte mir denken, dass Paypal das auch nicht so toll findet wie du.


Absoluter Quatsch, es gibt ein Haufen Leute die die Chinaanbieter schon Jahre lang abziehen..... jedes Jahr mehrere 1000€ und es passiert nix....

Und ich schreibe dass nicht einfach so sondern weil ich es von zwei Leuten weiß die ich gut kenne...
Avatar
GelöschterUser841015
bayernex30. Jan

Absoluter Quatsch, es gibt ein Haufen Leute die die Chinaanbieter schon …Absoluter Quatsch, es gibt ein Haufen Leute die die Chinaanbieter schon Jahre lang abziehen..... jedes Jahr mehrere 1000€ und es passiert nix....Und ich schreibe dass nicht einfach so sondern weil ich es von zwei Leuten weiß die ich gut kenne...



Glückwunsch zu solchen Bekanntschaften. Die sollten mir mal Ihre Tips verraten.
Gab hier vor kurzen eine Debatte zur Selbstjustiz. Ich sehe schon das nächste Diverses Thema: "Was kann ich gegen die Yakuza unternehmen?"
Stimme dir zu, dass es genug Betrüger (und nichts anderes ist es) gibt, die das zu einer Art Hobby perfektioniert haben. Der Aufschrei wird groß, wenn solche Leute irgendwann doch mal belangt werden sollten, vielleicht gründet GB ja doch mal einen eigenen Inkassodienst in DE? Wünschen würde ich es mir für solche Leute. Ninja Inkasso wäre doch ein passender Name.
Bearbeitet von: "GelöschterUser841015" 30. Jan
Osmanischer_Teufel30. Jan

Welche davon? Heißen die da nicht alle so? Egal ob mann, frau, bot...



Nein, das kommt auf die SPrache an auf der man GB kontaktiert...

Wenn Sie irgendwelche zusätzlichen Probleme oder weitere Fragen haben, fühlen Sie bitte sich frei, mit uns in Verbindung zu treten und wir tun unser sehr am besten, um Ihnen zu helfen.

Freundliche Grüße,

Christine
GelöschterUser84101530. Jan

Glückwunsch zu solchen Bekanntschaften. Die sollten mir mal Ihre …Glückwunsch zu solchen Bekanntschaften. Die sollten mir mal Ihre Tips verraten. Gab hier vor kurzen eine Debatte zur Selbstjustiz. Ich sehe schon das nächste Diverses Thema: "Was kann ich gegen die Yakuza unternehmen?" Stimme dir zu, dass es genug Betrüger (und nichts anderes ist es) gibt, die das zu einer Art Hobby perfektioniert haben. Der Aufschrei wird groß, wenn solche Leute irgendwann doch mal belangt werden sollten, vielleicht gründet GB ja doch mal einen eigenen Inkassodienst in DE? Wünschen würde ich es mir für solche Leute. Ninja Inkasso wäre doch ein passender Name.


Ich glaube da braucht man keine Sorgen haben. Die meisten China Händler verkaufen eh illegalerweise in De ohne EUSt zu entrichten.
KeVe198330. Jan

War dir also egal?Nennt man übrigens Betrug...


Wie kommst du denn auf sowas?
Das ist doch kein Betrug.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler