eingestellt am 14. Okt 2020
Servus Leute,

ich habe heute meine Switch welche ich über amazon.fr als WHD gekauft habe erhalten.

Allerdings kommt beim Account erstellen folgende Fehlermeldung
"Die Verwendung von Online Services auf dies Konsole ist derzeit gesperrt"

Scheinbar hat der Vorbesitzer einen "Hack" oder irgendetwas aufgespielt und wurde gebannt - hat Sie dann im Rückgabezeitraum an Amazon zurückgeschickt und jetzt hab ich Sie am Ar****

Jetzt meine Frage:

Soll ich den Support von amazon.fr anschreiben (eventuell behaupten die ja dann ich hab den Hack aufgespielt - obwohl die Rechnung von Montag ist und die Konsole eben erst angekommen ist) oder soll ich Sie einfach zurückschicken?

Nintendo kann natürlich nichts machen...

Bin echt ratlos...

Danke für Eure Tipps
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
Diskussionen
Beste Kommentare
27 Kommentare
Dein Kommentar