Gebrauchte CPU für Sockel 775-Board

7
eingestellt am 4. Nov 2013
Mädels,

ich hab noch ne ältere Desktop-Kiste daheim, die ich für den Heimnetzwerk-Gebrauch etwas "aufrüsten" will, damit ich mit nem Kumpel etwas zocken kann.

Momentane Specs:

Intel E8400@3.0 GHz
3 GB RAM
MSI P35 NEO-F
Sapphire Radeon 6850 1GB

Würde irgendeine gebrauchte Quadcore-CPU für den Sockel 775 verbauen und nochmal ein paar GB RAM dazuschieben.

Welche CPU würdet ihr empfehlen?

Q6600 / Q8400 /Q9300 / Q9400 / Q9550 / Xeon 3660 (läuft der auf dem Board?) / ...?

  1. Diverses
Gruppen
  1. Diverses
7 Kommentare

Also alle kaufbaren Quadcores bringens bei der Kiste auch nicht mehr Was willst du denn Zocken?

Verfasser

hirschi87

Also alle kaufbaren Quadcores bringens bei der Kiste auch nicht mehr Was willst du denn Zocken?



Njoa, z.B. mal ne Runde BF3 (da geht die CPU schon ziemlich in die Knie), GTA4, CoD BO2, ...

Also bis vor kurzem hatte ich noch nen C2Q Q6600 mit na radeon 5850 und 4GB Ram, da lief BF 3 ohne probleme^^ ebenso GTA 4.

liegt warscheinlich an dem ram-zusammenmurks. benutze selber nen e8500 und kann damit auch gut BF4 spielen.

Ezekiel

da geht die CPU schon ziemlich in die Knie



Die lässt CPU lässt sich doch wunderbar übertakten, warum läuft sie noch mit Standardtakt?

Verfasser

Ezekiel

da geht die CPU schon ziemlich in die Knie



Gute Frage Wenn ich mich recht erinnere ist sogar der Kühler drauf:
amazon.de/Arc…zer

Wenn du mir sagst, wie ich das anstelle, ohne dass mir die Hütte abfackelt, probier ich das mal (Link zu einer guten Beschreibung reicht mir schon)

Ich habe halt nur beim letzten Test bemerkt, dass bei BF3 die CPU voll ausgelastet ist. Der RAM ging noch.

Ezekiel

(Link zu einer guten Beschreibung reicht mir schon)


computerbase.de/for…462
Google spuckt da genug Anleitungen aus.

3,6GHz sind kein Problem - 4,0GHz sollten auch drin sein.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text