Gebrauchte Grafikkarte bis zu ~50€

Hallo Freunde,

momentan bin ich auf einem ziemlichen rennspiele trip und wollte mein System dahingehend etwas aufrüsten u maktuelle titel halbwegs spielen zu können.
Mein System an sich ist schon etwas älter, aber ich glaube das die Graka hier dennoch den flaschenhals bildet bzw. man noch etwas mehr rausholen kann.

Hardware:
Core2Duo E6750 266Ghz @ 3Ghz
4GB Ram im Dual Channel
Gigabyte P35-DS3 Mainboard
Aktuelle Graka: Radeon HD3870 von Sapphire

Was ich so spiele und was auch (auf ~ mittleren Details) ohne Ruckler funktioniert ist F1 2012, Fifa 13 sowie CS:GO. was vllt schön wäre, ne runde COD. Aber da weiß ich nicht ob das Budget bzw die restliche Hardware dafür ausreichend ist. Dirt3 wäre auch was feines.

In dem ganzen Pool an grafikkarten habe ich den überblick verloren, was für mein System noch optimal wäre

Ich bin zurzeit auf eine gebrauchte Radeon 4870 gestoßen. kostenfaktor ~40€

Ist das auch schon die beste alternative für dieses Preisbudget? Vielen Dank

Achja, meine jetztige Grafikkarte ist unter vollast unerträglich laut. Gilt das allgemein für alle neueren generationen, eine etwas leisere wäre schon top

Gruß
Tommy

7 Kommentare

ATI 5770

jap 5770 sowie dein CPU ist reinster shit,müsstest dann wohl auch Netzteil neu besorgen weils mehr frisst

Die 5770 bringt schon gute Leistung, ich wage aber zu behaupten das die CPU dann hier schon arg ins schwitzen gerät...

Überlege dir am besten ernsthaft einen Pakettausch von GPU, CPU, MB.

Leider wird dann ggf. auch noch RAM (mind. 8GB) bzw. NT fällig...

Ob dir die 4870 wirklich den großen Unterschied bringt müßte man mal alte Tests vergleichen...

pcriese

Ob dir die 4870 wirklich den großen Unterschied bringt müßte man mal alte Tests vergleichen...



Die bringt deutlich mehr, frisst aber Unmengen Strom. Außerdem haben die meisten Modelle nur 512Mb Ram.



Laut Benchmarks ist die 4870 sogar noch etwas flotter als die 5770 (~5%)
In nem Jahr kommt alles neu, bis dahin wollte ich einen guten Lückenbüßer, und deswegen auch die ~50€ nicht toppen, da es nur für ein Jahr reichen soll.

pcriese

Die 5770 bringt schon gute Leistung, ich wage aber zu behaupten das die CPU dann hier schon arg ins schwitzen gerät... Überlege dir am besten ernsthaft einen Pakettausch von GPU, CPU, MB. Leider wird dann ggf. auch noch RAM (mind. 8GB) bzw. NT fällig... Ob dir die 4870 wirklich den großen Unterschied bringt müßte man mal alte Tests vergleichen...

pcriese

Ob dir die 4870 wirklich den großen Unterschied bringt müßte man mal alte Tests vergleichen...



Das mit dem Strom stimmt, mein NT sollte dies aber dennoch schaffen die 4870 zu betrieben. die 5770 hat in etwa die gleiche Leistungsaufnahme im idle und last wie meine jetzige 3870.

Was spricht also für die 5770? DX11 (naja bei meinem system, eher kein argument)

Hat die schonmal einer von euch am laufen gehabt und kann mir etwas zu Lautstärke sagen?
Ansonsten tendier ich schon eher zu 5770, die soll sich notfalls auch besser übertakten lassen

Danke und Gruß

pcriese

Die 5770 bringt schon gute Leistung, ich wage aber zu behaupten das die CPU dann hier schon arg ins schwitzen gerät...Überlege dir am besten ernsthaft einen Pakettausch von GPU, CPU, MB.Leider wird dann ggf. auch noch RAM (mind. 8GB) bzw. NT fällig...Ob dir die 4870 wirklich den großen Unterschied bringt müßte man mal alte Tests vergleichen...



Habe die 5770 mit einem 955 laufen und bin mehr als zufrieden...

Also prinzipiell würde ich die Karte für mein System gerade noch angemeßen halten (so das der rest noch mitkommt), meint ihr nicht?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. [oepfi] Game-Keys werden verschenkt ;)97840
    2. HAUPTSTADTKOFFER: Gültiger Gutschein wird nicht angenommen45
    3. Krokojagd 2016104262
    4. Kroko Deal Jagd abschalten?1429

    Weitere Diskussionen