Gebrauchten Bürostuhl kaufen, empfehlenswert?

20
eingestellt am 15. Jun
Ich bin aktuell auf der Suche nach einem ergonomischen Bürostuhl, da ich wegen Corona aktuell viel am Schreibtisch sitzen muss. Ich habe neulich spontan bei folgendem Deal zugeschlagen: mydealz.de/dea…737
Da die Lieferung noch etwas auf sich warten lässt, habe ich mich noch etwas umgesehen, bei Kleinanzeigen bin ich schließlich auf dieses Angebot gestoßen: ebay-kleinanzeigen.de/s-a…416 Es handelt sich dabei um gebrauchte Ware aus einer Büroauflösung (?), laut dem Verkäufer befinden sich die Stühle in einem guten bis sehr guten Zustand, die Polster wurden gereinigt. Idealerweise würde ich mir die Teile in echt mal ansehen, aufgrund der Entfernung wäre das jedoch nicht möglich.
Meint ihr, es handelt sich dabei um ein besseres Angebot als der Deal mit dem Ergotopia Nextback? Ich würde erwarten, dass der Steelcase eine bessere Verarbeitung hat, da der Neupreis mit 600 - 700€ ja ein gutes Stück höher ist. Was meint ihr?
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

20 Kommentare
Ich würde sie mir lieber persönlich ansehen und ggf. dann persönlich kaufen. bei 50 Stühlen gehe ich davon aus, dass der Zustand & die Nutzungsdauer ziemlich abweichen
lychsmo15.06.2020 13:38

Ich würde sie mir lieber persönlich ansehen und ggf. dann persönlich ka …Ich würde sie mir lieber persönlich ansehen und ggf. dann persönlich kaufen. bei 50 Stühlen gehe ich davon aus, dass der Zustand & die Nutzungsdauer ziemlich abweichen


Leider aufgrund der Entfernung (600km) kaum möglich
IKEA ansonsten immer vorher Probewippen.
Sitzball oder Stehpult aus Kisten macht auch Spaß
Der Stuhl ist sehr gut - aber eigentlich nur mit persönlich ansehen oder Fotos von genau dem Exemplar, dass du bekommen sollst.
Beachte nur den Endpreis hier: >330 EUR. Ich würde da schon aus Prinzip nicht kaufen, wenn die mit Nettopreisen rumtricksen.

Den verlinkten Stuhl würde ich nur kaufen, wenn ich durch unabhängige Testberichte ganz klar wüsste, dass das Ding was taugt. Die Chance, sonst an überteuerten Müll zu geraden, ist extrem hoch. Beim Please 2 kannst du mannigfaltig nachlesen, was du bekommst.
Bearbeitet von: "xmetal" 15. Jun
Clare15.06.2020 13:43

Leider aufgrund der Entfernung (600km) kaum möglich


Das stimmt - deshalb würde ich an deiner Stelle auch eher drauf verzichten
Also ich habe seit 3 Jahren so einen Steelcase Please, allerdings das Modell mit Kopfstütze und bereue den Kauf keinen Tag. Bin seit Corona auch im Dauerhomeoffice und bekomme weder Rücken- noch Hinternschmerzen, auch ein Nickerchen mit zurückgelehnter Lehne und Füße auf dem Tisch geht bequem ohne Probleme, muss aber dazu sagen das ich nur knapp 80kg wiege und viel Sport treibe
Bezahlt habe ich gebraucht 300€ von Privat in sehr gutem Zustand, Abnutzungserscheinungen hat er auch heute noch keine, lediglich habe ich das Gefühl das die Gasdruckfeder etwas Luft verliert, alle paar Tage muss ich nämlich 10cm nach Oben. Vorher hatte ich den hier immer gelobten IKEA Markus und da sind schon noch Welten dazwischen.
Gebrauchte sind evtl. schon durchgef.... ähh durchgenudelt.
Habe den Please von Steelcase seit fast 10 Jahren in meinem privaten Büro und nutze ihn zum zocken. Ich liebe den Stuhl und für 250 ist der gebraucht auch fair. Ist halt wie immer bei gebrauchter Ware, ein Glücksspiel, bekommst du den Stuhl auf welchem immer die 50 kg Frau gesessen hat, dann wird der sich wie neu anfühlen, wenn du den Stuhl bekommst, auf dem der 150 kg Mann gesessen hat, wird das Polster bestimmt schlechter sein als beim anderen Stuhl

Preis ist aber netto, 330 brutto....das ist eigentlich auch der Normalpreis für gebrauchte Please Stühle über einen Händler. Also weder schlecht noch gut, sondern Marktpreis.
Bearbeitet von: "ibex" 15. Jun
Ein guter gebrauchter ist immer besser als ein billiger neuer… Ich habe noch keinen vernünftigen neuen Bürostuhl gesehen der unter 6-800 € gekostet hat, eher das Doppelte. Für mein Zweit Büro habe ich einen günstigen Stuhl der fünf Jahre alt war aus einer Büro Auflösung gekauft für 100 €, Neupreis war 800 €. Stuhl auf jeden Fall selbst angucken
Produkttester15.06.2020 15:12

Gebrauchte sind evtl. schon durchgef.... ähh durchgenudelt.


Der Meinung bin ich auch. Aus medizinischer Hinsicht würde ich auch zu einem neuen Stuhl tendieren.

Wie Kloppelmann schon geschrieben hat: vernünftige Stühle kosten. Und das nicht wenig.

Am besten anschauen, testen und für die eigenen Bedürfnisse beurteilen. Wichtig ist: ehrlich zu sich selbst sein. Gerade im Bezug aufs eigene Gewicht und Sitzverhalten.

Dann klappt’s auch mit dem Traumstuhl.

Greetz
Da kommst noch versand und märchensteuer drauf!

Würde nie gebrauchte Polstermöbel kaufen... als ich mal gelesen habe was sich so auf Hotelpolstern tummelt... hallo Herpes!
Woher bist du? Wenn du bereit bist 250 Euro netto zu zahlen kannst du auch Neuware kaufen mit bis zu 10 Jahren Garantie.
headhunter7415.06.2020 19:06

Woher bist du? Wenn du bereit bist 250 Euro netto zu zahlen kannst du auch …Woher bist du? Wenn du bereit bist 250 Euro netto zu zahlen kannst du auch Neuware kaufen mit bis zu 10 Jahren Garantie.


aber kein Steelcase Please oder einen ähnlichen Markenstuhl. Bitte behalte deine Märchenstunde für dich oder sag uns wo!?
headhunter7415.06.2020 19:06

Woher bist du? Wenn du bereit bist 250 Euro netto zu zahlen kannst du auch …Woher bist du? Wenn du bereit bist 250 Euro netto zu zahlen kannst du auch Neuware kaufen mit bis zu 10 Jahren Garantie.


Was genau hast du denn da im Kopf?
ibex15.06.2020 19:16

aber kein Steelcase Please oder einen ähnlichen Markenstuhl. Bitte …aber kein Steelcase Please oder einen ähnlichen Markenstuhl. Bitte behalte deine Märchenstunde für dich oder sag uns wo!?


Was ist dein Problem?
Clare15.06.2020 19:16

Was genau hast du denn da im Kopf?


PN. Was du draus machst bleibt dir überlassen. Und für die, die unqualifizierte Kommentare da lassen. Nein, ich verdiene nichts daran.
headhunter7415.06.2020 19:41

Was ist dein Problem?


Steht doch in der Antwort....lass uns doch alle daran teilhaben, das ist das Prinzip der Plattform. Bist doch nicht erst seit gestern auf der Plattform angemeldet
Würde den Steelcase Gesture empfehlen - da hast du sehr viele Jahre etwas davon, von daher sollte man da dann auch etwas mehr anlegen.
Wie wärs mit Topstar?


topstar.de

Deutsche Firma, Garantie, gute Sitzergonomie...
Crazie16.06.2020 11:55

Wie wärs mit Topstar?https://www.topstar.deDeutsche Firma, Garantie, gute …Wie wärs mit Topstar?https://www.topstar.deDeutsche Firma, Garantie, gute Sitzergonomie...



Gut, aber nicht die Besten
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler