Gebrauchter Fernseher zum zocken

8
eingestellt am 5. Jul 2017
Ich brauche Mal Hilfe von den Fernsehexperten unter euch.

Ich bin zur Zeit auf der Suche nach einem zweitfernseher, der ausschließlich zum zocken dienen soll (Freundin belegt den Hauptfernseher und am Schreibtisch auf kleinem Bildschirm ist unentspannt).

Größe: 40-46 Zoll.

FHD sollte er auf jeden Fall haben, der Rest ist an sich egal, sprich Smart muss er nicht sein, 3D muss er auch nicht können.

Da es zur Zeit keine brauchbaren Angebote gibt bin ich auf der Suche nach gebrauchten Fernsehern bis maximal 200 Euro.

Ich bin schon an einem 42 Zoll von Sony dran, kdl-42ex440 BJ 2012, 130 Euro, schau ich mir Freitag oder Samstag an.

Wir haben selber einen Sony, und bin von denen eigentlich sehr begeistert. Morgen könnte ich mir aber auch noch einen Panasonic P46GQ21 angucken. Ist ein Plasmatv, BJ 2010 für 100 euro, wenn ich runter Handel vllt 80?

An sich soll der Panasonic auch sehr gut sein, aber Macht es Sinn so einen alten Plasmatv zu nehmen? Immerhin ist der auch schon ca 6 Jahre alt.

Gibt es vielleicht Alternativen, die ich noch nicht aufm Schirm habe? Oder gibt es Shops, die B-Ware verkaufen? Wenn es ein aktuelles, halbwegs neues Modell ist, würde ich auch bis auf 250 hochgehen.

Achja, Standort: Rostock.
Zusätzliche Info
Diverses
Beste Kommentare
"Gibt es vielleicht Alternativen, die ich noch nicht aufm Schirm habe?"


sich der Freundin entledigen und dann den Haupt-TV für sich in Anspruch nehmen

PS: eine vielleicht nicht ganz alltägliche Alternative
Bearbeitet von: "jannie911" 5. Jul 2017
8 Kommentare
Gebraucht => Ebay Kleinanzeigen geschaut?
Amazon WHD gibt es bestimmt welche
tomsan5. Jul 2017

Gebraucht => Ebay Kleinanzeigen geschaut?


Ja klar, daher habe ich auch die beiden aufgelisteten Fernseher.


Whd hab ich geschaut, aber nichts im preislichen Rahmen dabei.
Bei Real gibt's einen 40 Zoll von Sharp für 289 Euro, da bin ich jetzt am überlegen.
Glaube das mit dem Plasmatv lasse ich sowieso sein, zu alt und zu höher Stromverbrauch.
"Gibt es vielleicht Alternativen, die ich noch nicht aufm Schirm habe?"


sich der Freundin entledigen und dann den Haupt-TV für sich in Anspruch nehmen

PS: eine vielleicht nicht ganz alltägliche Alternative
Bearbeitet von: "jannie911" 5. Jul 2017
jannie9115. Jul 2017

"Gibt es vielleicht Alternativen, die ich noch nicht aufm Schirm habe?" …"Gibt es vielleicht Alternativen, die ich noch nicht aufm Schirm habe?" sich der Freundin entledigen und dann den Haupt-TV für sich in Anspruch nehmen PS: eine vielleicht nicht ganz alltägliche Alternative




Daran habe ich wirklich noch nicht gedacht, kommt aber nicht in Frage Wobei... dann hätte ich endlich genug Zeit, den Spielstapel abzubauen
Eindeutig den neuen Sharp Tv. Gebraucht kann gut gehen, muss nicht. Lieber 100 Euro mehr investieren und Garantie.
Schau doch sonst auf mediamarkt.ebay.de Bzw Saturn und MEDIMAX.restposten aber mit Garantie

nur mal so als tip:

schau dir den plasma von panasonic ruhig mal an!

das bild von den plasma ist - gerade bei den schwarzwerten (also bei dunklerem bild) - einfach klasse !

da kommen jetzt erst die VIEL teureren OLED ran!

der stromverbrauch ist gar nicht so viel mehr, das würde ich als argument nicht gelten lassen!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler