Gebrauchter (Kleinbüro) Farblaser gesucht, Empfehlungen?

eingestellt am 7. Jul 2021
Mahlzeit,
nachdem mir mein Epson Ecotank-Drucker hart auf die Nüsse geht (nach 620 Seiten schon rund 60% schwarze Tinte verbraucht, schmiert, Fehlstellen etc.) suche ich nach einer Alternative.
Vor rund einem Jahr wurde ich auf eine Empfehlung hier bei mydealz aufmerksam, wonach gebrauchte "Kleinbüro"-Laserdrucker relativ problemlos für den Privatbereich nutzbar wären. Kann mich aber ums Verrecken nicht mehr an Marke/Modell erinnern.
Das entsprechende Modell wurde damals bei ebay KA für rund 150-200 Euro angeboten, war aber nix in der Nähe zu bekommen.

Optisch sah der Drucker ungefähr so aus:
1826027-lx5UK.jpg
Anfoderungen:
Farblaser, Scanner, Kopierfunktion

Wir drucken nicht sehr viel. Evtl. hat auch jemand problemlose Tintenstrahldruckerempfehlungen?

Je mehr man sich damit beschäftigt, desto sicherer ist man sich, dass man beim Druckerkauf ohnehin nur in die Schei*e greifen kann.
Der eine zockt mit einem Chip ab, der andere Drucker geht zuverlässig nach 25 Monaten kaputt etc. pp.
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
Diskussionen
12 Kommentare
Dein Kommentar