gebuhrenfrei mastercard frage zu rechnung

hey leute, ich habe keine moeglichkeit gerade dort beim service anzurufen, und ne email haben die auch nicht. und zwar geht es darum ,ich habe heute meine rechnung erhalten ich solle mein saldo bis zum 20.1. ausgleichen. ich bin das bei barclay anders gewohnt, da habe ich egal an welchem tag ich eingekauft habe ab dem tag 8 wochen zeit das geld einzuzahlen. spielt auch nicht unbedingt eine rolle, meine frage ist ob ich heute diesen negativsaldo ausgleichen kann, sodass ich z.B. am 6.1. nach überweisungseingang ein saldo von 0 euro habe. Wenn ich dann am 7.1. wieder etwas einkaufe, habe ich zeit diesen negativsaldo bis zu 20.2 zurückzuzahlen, oder ? thx

Beste Kommentare

Saldo muss bis zum 20.1 Immer komplett ausgeglichen werden. Wenn du nur einen Teilbetrag zahlst dann zahlst du auf den rest von letztem monat (dezember) Zinsen.
Vom aktuellen Monat (1 bis 31) musst du dann zum 20.2 begleichen.
19 Kommentare

Saldo muss bis zum 20.1 Immer komplett ausgeglichen werden. Wenn du nur einen Teilbetrag zahlst dann zahlst du auf den rest von letztem monat (dezember) Zinsen.
Vom aktuellen Monat (1 bis 31) musst du dann zum 20.2 begleichen.

Verfasser

JNKvor 12 m

Saldo muss bis zum 20.1 Immer komplett ausgeglichen werden. Wenn du nur einen Teilbetrag zahlst dann zahlst du auf den rest von letztem monat (dezember) Zinsen. Vom aktuellen Monat (1 bis 31) musst du dann zum 20.2 begleichen.



Aso okay vielen dank bist du dir da auch sicher ? Hatte davon bisher nix gehört dass das so gehandhabt wird, dann hat man ja im schlimmsten fall nur 3 Wochen zeit den saldo auszugleichen wenn man am 31 einkauft, aber ok. Da ich auf dem Schlauch stehe frage ich aber nochmal, ich kann den saldo auch jetzt schon bezahlen und danach dann wieder schulden machen da diese aber im januar sind erst im februar bezahlen ?

Und alles was nach Rechnung mit der KK gebucht wird, muss dann bis 20.2 bezahlt werden. Also genau so wie du es oben schreibst

enton208vor 18 m

Aso okay vielen dank bist du dir da auch sicher ? Hatte davon bisher nix gehört dass das so gehandhabt wird, dann hat man ja im schlimmsten fall nur 3 Wochen zeit den saldo auszugleichen wenn man am 31 einkauft, aber ok. Da ich auf dem Schlauch stehe frage ich aber nochmal, ich kann den saldo auch jetzt schon bezahlen und danach dann wieder schulden machen da diese aber im januar sind erst im februar bezahlen ?


Ja genau. Minimal 3 Wochen, maximal ca 7 Wochen.

bei Barclay sind es auch nur im optimalen Fall 2 Monate. ein Umsatz am letzten Tag wird 28 Tage später abgebucht.

Verfasser

flyvor 3 m

bei Barclay sind es auch nur im optimalen Fall 2 Monate. ein Umsatz am letzten Tag wird 28 Tage später abgebucht.

ehm also ich habe es ohne automatischen einzug am laufen, nachher bin ich doch am zinsen zahlen dort bei barclay ? Jetzt machst du mir angst XD.. weil dort mach ich es eben so, dass ich mir den tag merke ab dem ich im minus bin und wenn das so wie bei dieser mastercard gehandhabt würde wäre ich schon am zinsen zahlen..

Oder man gibt einfach nur Geld aus was man auch hat!?

Verfasser

fpm1712vor 35 m

Oder man gibt einfach nur Geld aus was man auch hat!?


Ja dazu ist ja eine Kreditkarte da

enton208vor 2 h, 28 m

ehm also ich habe es ohne automatischen einzug am laufen, nachher bin ich doch am zinsen zahlen dort bei barclay ? Jetzt machst du mir angst XD.. weil dort mach ich es eben so, dass ich mir den tag merke ab dem ich im minus bin und wenn das so wie bei dieser mastercard gehandhabt würde wäre ich schon am zinsen zahlen..

​das ist doch Quatsch. du musst doch einfach die Rechnung begleichen, die jeden Monat online verfügbar ist.

flyvor 7 h, 31 m

​das ist doch Quatsch. du musst doch einfach die Rechnung begleichen, die jeden Monat online verfügbar ist.



So ist es. Du bekommst die Rechnung Anfang des Monats für den vorangegangenen Monat. Diese kannst du bis zum 20. des Monats begleichen. Den nächsten Monat bekommst du dann wieder eine Rechnung und das Spiel geht von vorne los. Das ist definitiv zu 100% so.

im Übrigen hat die Advanzia sehr wohl eine Mailadresse. Findest du in der Rechnungsmail ganz unten.

Nicht so kompliziert denken. Natürlich musst du auch nur das bezahlen, was auf der Rechnung steht. Stichtag ist in der Regel immer der dritte eines Monats. Alle Transaktionen bis zu diesem Tag erscheinen in der Regel auf der Rechnung und diese muss dann eben bis zum 20. oder 21. des gleichen Monats beglichen werden. Einkäufe nach dem Dritten erscheinen dann erst wieder auf der Rechnung im Folgemonat.

Kreditkarten sind sehr gefährlich, da man schnell im laufenden Monat mit dem Gehalt des nächsten Monats plant.
Ich machs zum Beispiel auch gerne so, wenn ich was teures kaufe und mit KK bezahle, dann überweise ich direkt am gleichen oder nächsten Tag den Betrag auf mein KK Konto um garnicht erst in die Versuchung zu kommen, das Geld vom Girokonto noch auszugeben.

joe3526vor 2 h, 26 m

Kreditkarten sind sehr gefährlich, da man schnell im laufenden Monat mit dem Gehalt des nächsten Monats plant.Ich machs zum Beispiel auch gerne so, wenn ich was teures kaufe und mit KK bezahle, dann überweise ich direkt am gleichen oder nächsten Tag den Betrag auf mein KK Konto um garnicht erst in die Versuchung zu kommen, das Geld vom Girokonto noch auszugeben.


Ich denke gelesen zu haben, das das bei dieser KK nicht geht, weil du dann ein Guthaben hättest.

joe3526vor 5 h, 30 m

Kreditkarten sind sehr gefährlich, da man schnell im laufenden Monat mit dem Gehalt des nächsten Monats plant.Ich machs zum Beispiel auch gerne so, wenn ich was teures kaufe und mit KK bezahle, dann überweise ich direkt am gleichen oder nächsten Tag den Betrag auf mein KK Konto um garnicht erst in die Versuchung zu kommen, das Geld vom Girokonto noch auszugeben.



... und warum zahlste dann nicht gleich mit der Girocard? Warum den Aufwand mit dem Umweg über die Kreditkarte?
Bearbeitet von: "Dschidscheriengrien" 5. Jan

Dschidscheriengrienvor 12 h, 43 m

... und warum zahlste dann nicht gleich mit der Girocard? Warum den Aufwand mit dem Umweg über die Kreditkarte?



Weil einige Onlineshops nur KK akzeptieren bzw. im Ausland ist es einfacher mit KK zu bezahlen.

gutermannvor 15 h, 49 m

Ich denke gelesen zu haben, das das bei dieser KK nicht geht, weil du dann ein Guthaben hättest.


Na wenn du mit der KK bezahlst, wird es dem Konto ja direkt abgezogen und mit der Überweisung gleichst du es wieder aus. Es entsteht ja somit kein Guthaben. Ich mache das öfter so, dass ich auch zwischendurch ausgleiche.
Außerdem habe ich nur 2000 Euro Limit und wenn ich mehrmals teure Sachen kaufe, dann muss ichs zwischendurch ja zwangsläufig ausgleichen, weil sonst der Verfügungsrahmen nicht reicht.
Bearbeitet von: "joe3526" 6. Jan

joe3526vor 33 m

Na wenn du mit der KK bezahlst, wird es dem Konto ja direkt abgezogen und mit der Überweisung gleichst du es wieder aus. Es entsteht ja somit kein Guthaben. Ich mache das öfter so, dass ich auch zwischendurch ausgleiche.Außerdem habe ich nur 2000 Euro Limit und wenn ich mehrmals teure Sachen kaufe, dann muss ichs zwischendurch ja zwangsläufig ausgleichen, weil sonst der Verfügungsrahmen nicht reicht.


Das geht bei meiner Santander Kk nicht. Da wird nichts vom Konto abgezogen, sondern ich muss das nach Rechnungslegung ausgleichen. Oder es entstehen Kredit Gebühren. Wie heißt den deine Kk

gutermannvor 3 m

Das geht bei meiner Santander Kk nicht. Da wird nichts vom Konto abgezogen, sondern ich muss das nach Rechnungslegung ausgleichen. Oder es entstehen Kredit Gebühren. Wie heißt den deine Kk



Ich rede von der Karte um die es hier geht. Die Gebührenfrei Kreditkarte bzw. PayVip oder auch Advanzia. Ist ja alles eine Suppe.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Vodafone Vertragsverlängerung, was meint ihr?912
    2. [Sammelthread] Steam Giveaways Links27846
    3. Fußballbanner, woher bekomme ich das "Papier"?1825
    4. Ebay Bewertungen von Kaufabbrechern, und sehr netter Support, Nötigung?3458

    Weitere Diskussionen