Geekbuying Erfahrung Action

1
eingestellt am 8. Jun 2017
Servus Leute,

Hatte die ThiEye T5e Actioncam bei geekbuying gekauft, als ich in Thailand war.
Angeblich bis zu 60m wasserdicht, hatte ich diese dort einmal zum Schnorcheln (2-3m) mit und das Gehäuse war ohne sichtliche Beschädigung geflutet.
Support angeschrieben und die meinten ich solle es ins Warehouse nach China schicken und eine restocking fee im Wert von 73$ zahlen und würde dann Ersatz bekommen. Gekostet hat die Cam gerade mal 130$.
Was haltet ihr von der Sache und was kann ich da machen?

Und ja mir is bewusst, dass ich es selbst schuld bin in China zu kaufen von wegen Support, Garantie etc, aber darum solls jetzt nicht gehn.

Grüße
Zusätzliche Info
  1. Diverses
Gruppen
  1. Diverses
1 Kommentar
Deswegen testet man die Gehäuse auch vorher, ohne Gerät drin.


Würde mal bei ThiEye auf der Facebook Seite schreiben, die drängen zur Zeit auf den Markt und sind eigentlich an guter Werbung interessiert und da vielleicht gesprächsbereit
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler