Geekvida Rückruf

Habe erst heute folgende Mail aus dem Spamordner gefischt:

"Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

wir möchten uns nochmal bedanken, dass Sie bei Ihrem Einkauf bei Geekvida.de Ihr Vertrauen geschenkt haben. Dieses Vertrauen versuchen wir auch durch einen optimalen Aftersales Service zu rechtfertigen und wenden uns deshalb mit einem Problem an Sie.

Wir erhielten eine wichtige Nachricht von unserem Kooperationspartner decuro.de (Deutsche Custom Rom): Es hieß, dass auf einigen unserer Handys die versteckte Gefahr eines Trojaners existieren könnte, obwohl sie durch eine Sicherheitssoftware vorher geprüft wurden.
Von diesem Problem könnten einige Handymodelle betroffen sein, die seit dem 20.10.2014 bis zum 4.2.2015 verkauft wurden. Wir möchten Sie bitten, dieses mit einer Sicherheitssoftware aus dem Google PlayStore (z.B. G-Data Internet Security-free, Bitdefender Antivirus Free oder Avira Antivirus Security) zu überprüfen.

Sollte dies der Fall sein, bieten wir Ihnen drei Lösungsvorschläge an:

- Sie können das Gerät an uns zurückschicken und erhalten nach Prüfung unsererseits umgehend Ihren vollen Kaufpreis erstattet, einschließlich der DHL Paket Versandkosten
- Wenn Sie in der Lage sind selbst das Problem zu lösen, bieten wir Ihnen bei Bedarf kostenlos eine sichere ROM an und entschädigen Sie für Ihre Unannehmlichkeiten mit einer Erstattung in Höhe von 15 € für jedes betroffene Handy.
- Sie können ihr Gerät zu unserem Partner in Deutschland senden. Es wird eine sichere ROM aufgespielt und danach an Sie zurück versandt. Als Entschädigung erhalten Sie von uns einen 10 € Gutschein.

Die Rückrufaktion gilt für folgende Handy-Modelle:
Xiaomi Redmi 2
ZTE Z7 Mini
ZTE Z7 max

Wir möchten uns nochmals für die Unannehmlichkeiten entschuldigen. Sicher haben Sie Verständnis dafür, dass solche Dinge auch nicht in unserem Interesse liegen. Aus diesem Grund arbeiten wir weiterhin mit decuro.de intensiv zusammen, damit solche Probleme in Zukunft nicht mehr auftauchen können.

Hinweis: Rücksendungen nur nach nochmaliger Absprache mit uns. Sie erhalten dann die Rücksendeadresse und zusätzlichen Hinweisen. In jedem Fall vergessen Sie nicht in dem Paket Ihre vollständige Adresse und Ordernummer zu hinterlassen.

Sollten Sie noch Fragen haben, können Sie auf diese E-Mail antworten.

Mit besten Grüßen,
Ihr geekvida Team"



Was ratet Ihr mir? Habe das Redmi 2 da bestellt im benannten Zeitraum. Ist es kompliziert diesen Custom Rom aufzuspielen? Bin Apple User und brauche sowas bisher nicht zu machen

15 Kommentare


1,
2.
3.

Schicks zurück und lass es entweder von denen beheben oder nimm die Rückerstattung (wäre meine Wahl, weil so einem Hersteller/Gerät kann man IMHO nicht mehr vertrauen - Stichwort: Hardwarehack)

wenns nen sicheren Rom gibt und ich das recht easy aufspielen kann dann würd's ich gern machen. Aber keine Ahnung wie aufwendig das ist.



PS: Deine 3 Links bringen mir leider soviel, wie der Traffic dem Forum Sinnvolle Beiträge sind gern gesehen.

- Sie können ihr Gerät zu unserem Partner in Deutschland senden. Es wird eine sichere ROM aufgespielt und danach an Sie zurück versandt. Als Entschädigung erhalten Sie von uns einen 10 € Gutschein.



Ist doch klar, dass man das wählt!

guck mal hier:
(ggf. im Dropdownmenu entsprechendes auswählen)

http://www.tradingshenzhen.net/support-3/xiaomi-mi2mi2smi2a-support/

Aber wie ich verstehe muss man Versandkosten usw. zahlen oder? Steht nix davon, dass die einem die erstatten und so schnell bestell ich nix dort...

Blechkopp1979

guck mal hier: (ggf. im Dropdownmenu entsprechendes auswählen) http://www.tradingshenzhen.net/support-3/xiaomi-mi2mi2smi2a-support/




Aber das Mi2 ist doch nicht das Redmi 2 oder?

Wie Du ein Custom Rom installierst - also das Grundprinzip - kannst Du Dir nach 5 Minuten googeln anlesen. Es ist sicher für nen erfahrenen PC-User machbar, aber auch nicht völlig anspruchslos. Das größere Problem dürfte sein, ein passendes Rom für dieses exotische Modell zu finden. Also mein Rat: nimm die Erstattung.

memberx

Aber das Mi2 ist doch nicht das Redmi 2 oder?


Nope.

Haribocommander

[quote=memberx]Aber das Mi2 ist doch nicht das Redmi 2 oder?



Es ging eigentlich um die Art der Installation

Ich persönlich würde Option 2 wählen (es sei denn natürlich du willst lieber dein Geld zurück..) und die "sichere" Rom anfordern.

Hab ich jetzt gemacht, hab mal Geekvida geschrieben und schaue dann mal wie umständlich es ist. Kann es leider erst in 3 Wochen machen, bin nicht daheim bis dahin.

memberx

wenns nen sicheren Rom gibt und ich das recht easy aufspielen kann dann würd's ich gern machen. Aber keine Ahnung wie aufwendig das ist. PS: Deine 3 Links bringen mir leider soviel, wie der Traffic dem Forum Sinnvolle Beiträge sind gern gesehen.



Schade das du 2+3 (in diesem Fall nicht zusammenzählen kannst... )

PS: Im Ernst jetzt, was willst du hören? Schicks ein und gut ist....

Kannst du auch selbst machen, ist easy. Die entsprechende ROM von decuro gibts auch schon seit einigen Tagen.
Ist ne zip-Datei, die kopierst du aufs Handy und machst das Update aus Android Heraus (da gibts wohl irgend so ein MIUI Updater). Einfacher gehts kaum.
Einschicken geht natürlich auch

danke, versuche es mal so, bin ja nicht ganz unbeholfen in Sachen PC. Mal schauen ob's auch mitm Mac geht, aber sonst über den Laptop der Eltern wo das eh noch 3 Wochen liegt

Grundsätzlich kannste auch problemlos über Mac flashen, wären im Terminal die gleichen Befehle.
Aber wie gesagt, das decuro ROM wird afaik als ganz "normales" MIUI Update eingepflegt. Wenn du das ROM direkt übers Handy runterlädst, brauchst du noch nicht einmal einen PC

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. DVB-T2 Receiver810
    2. Keine Payback Punkte mehr auf Goldkauf bei eBay?22
    3. Ein etwas anderer Deal...1622
    4. Bausparvertrag - Jetzt der richtige Zeitpunkt?1216

    Weitere Diskussionen