eingestellt am 29. Jan 2016
Hallo zusammen,

ich beziehe mich auf folgenden Deal, bei dem wohl auch einige von euch zugeschlagen haben. mydealz.de/dea…008

Der unsauber verarbeitete Bund hatte mich schon stutzig gemacht. Beim näheren Betrachten der Etiketten in den Boxershorts ist mir aufgefallen, dass bei der Angabe des CK-Büros "Amsterdam 1054ES Nethetlands" angegeben ist.. Nethetlands! Ich glaube nicht wirklich, dass das bei Original CK-Unterwäsche passiert wäre und wir hier 9€/Boxershort für gefälschte Markenware ausgegeben haben. Im Deal wurde sich noch über einen User lustig gemacht, der gefälschte CK-Boxershorts für 2€ im Urlaub kauft...
Verkäufer war der Shop i220. Evtl. möchte das ja der ein oder andere bei Amazon mal melden, wobei nur der Versand über Amazon lief.
Zusätzliche Info
Sonstiges
Diskussionen
19 Kommentare
Dein Kommentar