Gefälschten Artikel bei eBay erhalten

Ja ein weiterer eBay-Betrugsbeitrag

Ich habe einen Markenartikel bestellt der extrem schlecht gefälscht ist und es für jeden von außen sichtbar ist das es kein original sein kann.

Wie kann ich einen Paypal-Fall einleiten? Wenn ich bei Paypal auf den Artikel klicke komme ich immer nur auf das Problemlösen bei eBay. eBay will aber das ich den Artikel zurück schicke und der Händler weigert sich ein Rückgabeeticket auszustellen. Ich finde bei eBay auch keine Möglichkeit das ganze an eBay zu übergeben.

Muss ich jetzt in den sauren Apfel beißen und für die Rücksendung auch noch Geld zahlen? Früher konnte ich immer alles an eBay übergeben mit dem alten System. Telefonhotline von eBay will auch das ich es so zurückschicke.

Kennt wer einen Trick?

Beste Kommentare

Entsprechende Firma kontaktieren, dass jemand gefälschte Ware von ihnen verkauft. Dürfte deren Anwälte mehr interessieren als die Polizei...

Das haben sie extrem verschlechtert. Vorteile liegen jetzt eher beim Verkäufer.

"...und der Händler weigert sich ein Rückgabeeticket auszustellen." Da würde ich dann mal dezent auf die Möglichkeit einer Anzeige wegen Betruges hinweisen; mal sehen, ob dann nicht doch was geht!

Verfasser

laxrothvor 3 m

Ähm, auch der Kauf einer Fälschung ist strafbar




Amazon hat mir mal ein gefälschtes Le Male Parfum geschickt. Soll ich mich jetzt anzeigen?

freewillyvor 2 m

nur kann es dem käufer kack egal sein im prinzip. hauptsache kohle zurück, …nur kann es dem käufer kack egal sein im prinzip. hauptsache kohle zurück, rest wäre mir egal.


Damit solche Betrüger weiterhin ihr Unwesen treiben können?

22 Kommentare

Das haben sie extrem verschlechtert. Vorteile liegen jetzt eher beim Verkäufer.

"...und der Händler weigert sich ein Rückgabeeticket auszustellen." Da würde ich dann mal dezent auf die Möglichkeit einer Anzeige wegen Betruges hinweisen; mal sehen, ob dann nicht doch was geht!

Anzeige Polizei, Geld zurückbuchen und gut is. Ware würde ich direkt bei der Polize abgeben

Entsprechende Firma kontaktieren, dass jemand gefälschte Ware von ihnen verkauft. Dürfte deren Anwälte mehr interessieren als die Polizei...

Bernarevor 4 m

Entsprechende Firma kontaktieren, dass jemand gefälschte Ware von ihnen …Entsprechende Firma kontaktieren, dass jemand gefälschte Ware von ihnen verkauft. Dürfte deren Anwälte mehr interessieren als die Polizei...



und dem Verkäufer damit drohen

Bernarevor 4 m

Entsprechende Firma kontaktieren, dass jemand gefälschte Ware von ihnen …Entsprechende Firma kontaktieren, dass jemand gefälschte Ware von ihnen verkauft. Dürfte deren Anwälte mehr interessieren als die Polizei...



nur kann es dem käufer kack egal sein im prinzip. hauptsache kohle zurück, rest wäre mir egal.

freewillyvor 2 m

nur kann es dem käufer kack egal sein im prinzip. hauptsache kohle zurück, …nur kann es dem käufer kack egal sein im prinzip. hauptsache kohle zurück, rest wäre mir egal.


Damit solche Betrüger weiterhin ihr Unwesen treiben können?

Verfasser

freewillyvor 10 m

Anzeige Polizei, Geld zurückbuchen und gut is. Ware würde ich direkt bei d …Anzeige Polizei, Geld zurückbuchen und gut is. Ware würde ich direkt bei der Polize abgeben




Also um etwas Klarheit zu schaffen. Es geht um eine RayBan-Sonnenbrille die ich bei eBay UK ersteigert habe. Er hat mir einfach eine von diesen schlechten China-Kopien gesendet. Der Verkäufer sitzt also nicht in Deutschland sondern in England. Anzeige dürfte da aussichtslos sein.

Mir geht es auch eher darum das Geld zurück zu erhalten.

ulfilein007vor 4 m

Also um etwas Klarheit zu schaffen. Es geht um eine RayBan-Sonnenbrille …Also um etwas Klarheit zu schaffen. Es geht um eine RayBan-Sonnenbrille die ich bei eBay UK ersteigert habe. Er hat mir einfach eine von diesen schlechten China-Kopien gesendet. Der Verkäufer sitzt also nicht in Deutschland sondern in England. Anzeige dürfte da aussichtslos sein. Mir geht es auch eher darum das Geld zurück zu erhalten.


Noch ist UK in der EU noch könnte das sogar wirklich was bringen. Ich würde da dreigleisig fahren. Zur Polizei gehen Anzeige erstatten. Sich an die Firma wenden das man bei dem und dem Ebay Händler eine gefälschte Sonnenbrille bekommen hat und das Aktenzeichen der Polizei angeben. Und gleichzeitig n Fall bei PayPal eröffnen.

Ähm, auch der Kauf einer Fälschung ist strafbar

Verfasser

laxrothvor 3 m

Ähm, auch der Kauf einer Fälschung ist strafbar




Amazon hat mir mal ein gefälschtes Le Male Parfum geschickt. Soll ich mich jetzt anzeigen?

Verfasser

VoxPopulivor 24 m

Noch ist UK in der EU noch könnte das sogar wirklich was bringen. Ich …Noch ist UK in der EU noch könnte das sogar wirklich was bringen. Ich würde da dreigleisig fahren. Zur Polizei gehen Anzeige erstatten. Sich an die Firma wenden das man bei dem und dem Ebay Händler eine gefälschte Sonnenbrille bekommen hat und das Aktenzeichen der Polizei angeben. Und gleichzeitig n Fall bei PayPal eröffnen.




Genau das wollte ich ja aber bei Paypal scheint es bei eBay-Käufen nicht möglich zu sein.

Hier mal zur belustigung und um den Beitrag am Leben zu halten ein Foto des Sonnenbrillen-Etuis. Als ob das original ist. Auch Plastik statt Leder

EDIT: Myzdealz upload hat nicht funktioniert
13276652-2CLeo.jpg

Bearbeitet von: "ulfilein007" 31. Jan

Es gibt verschiedene Wege um den Verkäufer zu Ärgern.

1. Ihn nett erinnern dass man das Geld zurückbuchen lässt per Paypal und die "Sache" bleibt somit geklärt, Artikel für Lau

2. Die entsprechende Marke/Lizenznehmer darauf hinweisen. bei D&G z.B. ist das eine Agentur in Düsseldorf die Fälschungen überprüft und der Verkäufer wirklich dann Sorgen hat!

3. Abend in der Disco sich schräg anmachen lassen weil jeder weiß isn Fake aber einem selbst es egal ist.

laxrothvor 17 m

Ähm, auch der Kauf einer Fälschung ist strafbar


Der Kauf an sich ist nicht strafbar. Kaufst man ein gefälschtes Ticket ist es nicht strafbar, nutzt man es ist wird es strafbar. Kaufst man eine gefälschte Sonnenbrille ist es nicht strafbar, verkaufst man diese weiter wird es strafbar.

Habe selber mal unwissentlich gefälschte Gillette Klingen über eBay gekauft, diese wurden vom Zoll einbehalten, der hat den Patentanwalt informiert. Damit war die Sache für mich erledigt.

Artikelnummer , Link ?

Jetzt wurde hier immer schön über die Fälschung gesprochen aber in keiner Weise wurde erwähnt um welchen Artikel es sich hier genau handelt.

Damit meine ich den Original Artikel und dessen aktuellen Verkaufspreis...
und den von dir gezahlten Kaufpreis.
Ebay Link wäre natürlich am einfachsten

Rücksendekostenerstattung bei Paypal ist doch möglich, sofern du das Kontingent noch nicht aufgebraucht hast. Klar, der Verkäufer ist eigentlich verpflichtet - aber gemäß den Käuferschutzbedingungen bei Paypal musst du zur Inanspruchnahme des Käuferschutzes den Artikel auf eigene Kosten zurücksenden. Die Rücksendekostenerstattung hilft dir da.
Alternative ist eben, den Verkäufer zu verklagen - weder wirklich aussichtsreich (ggf. gewinnst du, aber Durchsetzung...), noch lohnenswert.

laxrothvor 4 h, 3 m

Ähm, auch der Kauf einer Fälschung ist strafbar



Seit wann denn das?!
der kauf von Hehlerware ist strafbar, wenn man zum beispiel ein iPhone 7 für 50€ kauft, kann man ziemlich sicher sein, dass da was nicht stimmt und das ist dann Strafbar! Aber wenn einem ein Original Teil angeboten wird und dieses für einen vernünftigen Preis erstanden hat, macht sich absolut nicht strafbar!
Bearbeitet von: "Ash_Catchem" 31. Jan

Ash_Catchemvor 38 m

Seit wann denn das?! der kauf von Heelerware ist strafbar, wenn …Seit wann denn das?! der kauf von Heelerware ist strafbar, wenn man zum beispiel ein iPhone 7 für 50€ kauft, kann man ziemlich sicher sein, dass da was nicht stimmt und das ist dann Strafbar! Aber wenn einem ein Original Teil angeboten wird und dieses für einen vernünftigen Preis erstanden hat, macht sich absolut nicht strafbar!


Du hast absolut recht. Der Preis muss erkennbar zu niedrig sein.

mal ehrlich wer heutzutage noch denkt die Polizei sprich Staatsanwaltschaft kann sich mit solchen Kleinigkeiten befassen der lebt wohl in seiner eigenen kleinen heilen Welt

ulfilein007vor 20 h, 15 m

Genau das wollte ich ja aber bei Paypal scheint es bei eBay-Käufen nicht …Genau das wollte ich ja aber bei Paypal scheint es bei eBay-Käufen nicht möglich zu sein. Hier mal zur belustigung und um den Beitrag am Leben zu halten ein Foto des Sonnenbrillen-Etuis. Als ob das original ist. Auch Plastik statt Leder EDIT: Myzdealz upload hat nicht funktioniert [Bild]



Also ich müsste mich jetzt schwer irren, aber meine Hülle sieht genauso aus und ist auch aus Plastik. Habe die Brille bei Fielmann geholt und der Verkäufer hat die Hülle aus irgendeinem Schrank gekramt. Bei TK Maxx liegen die ganzen Hüllen und Etuis der Marken ja auch einfach so rum. Ich will damit sagen, dass es mir so vorkommt, als würden die Händler einfach eine Fuhre an Hüllen bekommen, die dann beim Verkauf einer Brille mitgegeben werden (soll heißen, die Brillen sollte man eh nicht nach der Hülle bewerten). Aber nochmal, meine Hülle wird definitiv ein Original sein und sieht genauso aus (bei dem roten Innenfutter bin ich mir jetzt nicht sicher).

ich hoffe also, dass du noch andere begründete Zweifel hast außer die Hülle


So, hab mal schnell mit dem Handy ein paar Fotos für dich zum vergleichen gemacht:
13289900-mBhGq.jpg
13289900-zuT37.jpg

Das Foto von Innen ist nicht so prall, aber ich wollte den Steg in der Mitte dokumentieren - der möglicherweise bei einer Fälschung fehlen könnte:

13289900-y613s.jpg


Edit: Okay, dein Foto sieht doch ein bißchen anders aus
Bearbeitet von: "AmselKopf" 1. Feb

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Liefert Blume2000 auch an eine Packstation?49
    2. Iphone/App lautlos stellen? Mit Jailbreak?1737
    3. Gearbest Paket doppelt erhalten2229
    4. VPN für ca. 5€ /Monat1016

    Weitere Diskussionen