eingestellt am 18. Jul 2021
Ich hatte schon länger mal vor, eine kleine Übersicht zu erstellen, welche Funktionen auf unserer Seite existieren, die vielleicht nicht jeder auf dem Schirm hat. Entweder, weil sie versteckt sind und nicht wirklich beworben werden, oder weil sie schlichtweg überhaupt nicht dokumentiert sind.

  • Obligatorische Anmerkung: Die Übersicht bezieht sich auf die Web-Version von mydealz (also im Browser), per App funktioniert das meiste nicht.

Hier mal der erste Schwung, der mir spontan einfällt. Falls ihr über weitere Beispiele stolpert, ergänze ich diese natürlich gerne, damit wir hier eine zentrale Anlaufstelle haben.


--- myTab ---

Sicherlich die am wenigsten "geheime" Funktion von allen, da wohl viele Nutzer bereits zufällig auf die Option im "Filter"-Menü gestoßen sind und sie mal testweise aktiviert haben.

1830973.jpg
Setzt man hier einen Haken bei myTab anzeigen, erscheint oben ein zusätzlicher Reiter mit eben jenem Namen.

1830973.jpg
Was dort angezeigt werden soll, könnt ihr in einem gewissen Rahmen selbst festlegen. Ihr wollt beispielsweise nur Deals aus der Kategorie Elektronik sehen, die mindestens 500 Grad erreicht haben? Dann stellt es ein.

1830973.jpg
Das Feature ist übrigens schon ziemlich alt und sollte mal stärker ausgebaut werden, wird aber seit Ewigkeiten nicht weiterentwickelt bzw. liegt dauerhaft auf Eis. Da es aber auch mit der Seite in ihrer aktuellen Form noch immer funktioniert, dürfen wir es auch weiterhin nutzen.


--- Deal-Auswahl ---

Wenn man mehrere Deals mit Freunden teilen will, kann man ihnen entweder die Links einzeln zusenden... oder man nutzt die schickere Methode über eine Selection. Das Prinzip ist ziemlich simpel: An die Basis-URL "mydealz.de/selection/" werden beliebig viele Dealnummern angehängt und jeweils mit einem Komma getrennt, um auf einer selbsterstellten Übersichtsseite zu landen.

Beispiel gefällig? Nun, ich nutze diese Funktion selbst exzessiv, um eine Übersicht all meiner Pumpermarkt-Ausgaben zu pflegen.


Ihr fragt euch, wo genau man die Dealnummer einsehen kann? Ganz einfach: Ruft einen beliebigen Deal auf und schaut euch dessen URL an. Die Dealnummer steht immer an letzter Stelle und wird automatisch vom System vergeben. Soll heißen, im Gegensatz zum Titel hat man hier als Dealersteller keinen Einfluss drauf, welche Nummer ein Deal trägt.

Weniger ein Feature, aber ein Nebeneffekt dieser Tatsache ist die Möglichkeit, bei jedem Link zu unserer Seite vor der Dealnummer irgendeinen beliebigen Kauderwelsch einzutragen und trotzdem beim richtigen Deal rauszukommen. Probiert es gerne selbst aus!


--- Vorausgefüllte Dealmaske ---

Ebenfalls ein altes Feature, welches nie weiterentwickelt wurde, aber noch immer funktioniert. Es ist möglich, über eine spezielle URL direkt in der Dealerstellungsmaske zu landen und dort bereits bestimmte Werte zu übergeben.

Das ganze funktioniert, indem man der bekannten URL mydealz.de/sub…add noch ein ? anhängt und danach festgelegte Parameter übergibt, die jeweils mit einem & getrennt werden. Die gewünschten Werte werden dann jeweils mit einem = übergeben, also genau so, wie man es von APIs kennt. Folgende Optionen stehen dabei zur Verfügung:

  • dealurl
  • title
  • price
  • enddate
  • endhour
  • endminute
  • imageurl

Könnt ihr euch nicht vorstellen? Nun, dann klickt mal hier drauf.

Ihr merkt vielleicht bereits, dass hier diverse Felder fehlen (Vergleichspreis, Gutschein, etc.) , was bereits zeigt, wie alt diese Option ist. Vielleicht ist sie aber ja trotzdem in irgendeiner Form nützlich für euch und sei es nur, um das neue, zwischengeschaltete Fenster zu überspringen.


--- Deal-Editor im Vollbild ---

Habt ihr euch auch schon manchmal mehr Platz im Fenster für die Dealerstellung gewünscht? Insbesondere bei längeren Texten ist es ziemlich nervig, ständig hoch- und runterscrollen zu müssen, wenn man eines der Bedienelemente benutzen möchte. Außerdem trägt es auch nicht gerade zur Übersicht bei, wenn nur ein Viertel des Bildschirms überhaupt genutzt wird.

Nun, was soll ich sagen? Es gibt einen Vollbildmodus, aber der steht aus mir unerfindlichen Gründen "normalen" Nutzern nicht zur Verfügung. Damit meine ich wohlgemerkt den Button, denn die Funktion an sich ist nicht geblockt und kann über den entsprechenden Aufruf von jedem Account genutzt werden.

Damit ihr auch ohne Coding-Kenntnisse von dieser Funktion Gebrauch machen könnt, habe ich bereits vor einer Weile ein kleines Script hochgeladen, welches sich in Verbindung mit dem Addon Tampermonkey (Firefox oder Chrome) nutzen lässt. Ist es aktiviert, könnt ihr per Alt+F (wie "Fullscreen") zwischen Vollbild und der normalen Ansicht hin- und herschalten.
Zusätzliche Info
Sonstiges
Diskussionen
Beste Kommentare
32 Kommentare
Dein Kommentar