Geht jetzt: Das NES Classic Mini mit neuen Spielen aufmotzen

42
eingestellt am 8. Jan 2017
Seit ein paar Tagen werkeln ein paar Hacker an einer Methode, wie man auf seinem NES Classic Mini ohne Hardware Eingriffe weitere Spiele laden kann.

Ich habe es heute leider erfolglos an meinem Gerät ausprobiert. Keine Ahnung, ob es daran liegt, dass es die europäische Version ist oder ob ich einen anfänglichen Flash versaut habe. Mein NES Mini ist nicht gebrickt, will aber auch keine neuen Spiele anzeigen, egal wie oft ich flashe.

Wer es selber mal ausprobieren will (auf eigenes Risiko), kann es dank dieser Videoanleitung recht einfach, wenn auch mit etwas Aufwand, hinbekommen:



Im entsprechenden Reddit wurde auch eine neuere Software eines russischen Hackers vorgestellt, aber da springen wohl einige Virenscanner drauf an. Mir hat das Tool aber auch nix gebracht. Panda Virus war bei dem Ding bisher auch ruhig.

reddit.com/r/n…ds/

Bei Interesse würde ich trotzdem die Methode aus dem Video empfehlen, da diese verlässlicher und sicherer sein soll. Es besteht natürlich wie immer bei solchen Mods die Gefahr, dass man sein System brickt. Aber so weit ich das sehe, kann das nur schief gehen, wenn die Software beim Flashen abstürzt oder ihr während des Flashens den Stecker zieht.

Was meint ihr? Hat jemand anderes den Mut das zu testen und mir seine Erfahrungen mitzuteilen.

-----------
PS: Hier übrigens das Video zur anderen Methode.



Ich weiss aber nicht ob ich mich auf den Hinweis, dass es ein false positive beim Virenalarm ist, verlassen würde. Sicherheitshalber nur in der Sandbox oder einer virtuellen Maschine ausführen.
Zusätzliche Info
Diverses
Beste Kommentare
Lol! Da ist man ja mit einem Raspberry schneller und besser bedient.

42 Kommentare
Das macht das Ding ja noch sinnfreier
Wird ausprobiert, danke
Und die Dateien haben nachgewiesenermaßen Trojaner drauf. Seid vorsichtig welche Datei ihr nutzt.
Lol! Da ist man ja mit einem Raspberry schneller und besser bedient.

JensHS8. Jan 2017

Lol! Da ist man ja mit einem Raspberry schneller und besser bedient.



Und? Stammt nicht von Nintendo, sieht nicht so aus, ist auch nicht dasselbe.
Avatar
GelöschterUser694848
shellshock8. Jan 2017

Und? Stammt nicht von Nintendo, sieht nicht so aus, ist auch nicht …Und? Stammt nicht von Nintendo, sieht nicht so aus, ist auch nicht dasselbe.


Stimmt, ist nicht dasselbe. Die Rasperry Hardware ist günstiger und schneller. Für Fans existieren auch verschiedene an Nintendo angelehnte Cases. Die Software ist stabiler, vielseitiger (Unterstützt NES, SNES, N64, PS1, Amiga, C64 etc.) und man kann neue Spiele sehr einfach hinzufügen. Alles in allem ist der Rasperry dem Classic Mini in jeglicher Hinsicht hauchhos überlegen.
Bearbeitet von: "GelöschterUser694848" 8. Jan 2017
Murmel18. Jan 2017

Das macht das Ding ja noch sinnfreier



Sehe ich auch so... wenn man flashen will und neue Games drauf bringen -> Gleich nen Retropie nehmen, der auch noch SNES und N64, etc emuliert. Dort kann ich auch mit meinen PS4 Controllern Wireless zoggn und brauch keine kabelgebundenen Retro Schrott ...
GelöschterUser6948488. Jan 2017

Stimmt, ist nicht dasselbe. Die Rasperry Hardware ist günstiger und …Stimmt, ist nicht dasselbe. Die Rasperry Hardware ist günstiger und schneller. Für Fans existieren auch verschiedene an Nintendo angelehnte Cases. Die Software ist stabiler, vielseitiger (Unterstützt NES, SNES, N64, PS1, Amiga, C64 etc.) und man kann neue Spiele sehr einfach hinzufügen. Alles in allem ist der Rasperry dem Classic Mini in jeglicher Hinsicht hauchhos überlegen.

​Nicht jeder hat Bock auf Basteln
lolzi8. Jan 2017

Sehe ich auch so... wenn man flashen will und neue Games drauf bringen -> …Sehe ich auch so... wenn man flashen will und neue Games drauf bringen -> Gleich nen Retropie nehmen, der auch noch SNES und N64, etc emuliert. Dort kann ich auch mit meinen PS4 Controllern Wireless zoggn und brauch keine kabelgebundenen Retro Schrott ...

​Macht sicher viel Spass mit einem aktuellen Controller NES zu spielen. Da kommen dich Erinnerungen hoch
Klar gibt es Alternativen und Retrospie ist die günstigere und vielseitiger Variante. Aber darum gings hier ja nicht.
GelöschterUser6948488. Jan 2017

Stimmt, ist nicht dasselbe. Die Rasperry Hardware ist günstiger und …Stimmt, ist nicht dasselbe. Die Rasperry Hardware ist günstiger und schneller. Für Fans existieren auch verschiedene an Nintendo angelehnte Cases. Die Software ist stabiler, vielseitiger (Unterstützt NES, SNES, N64, PS1, Amiga, C64 etc.) und man kann neue Spiele sehr einfach hinzufügen. Alles in allem ist der Rasperry dem Classic Mini in jeglicher Hinsicht hauchhos überlegen.


Solange das nicht legal zu erwerben ist, hinkt der Vergleich.
GelöschterUser6948488. Jan 2017

Basteln? Software auf SD Karte kopieren, in den Rasperry schieben, fertig! …Basteln? Software auf SD Karte kopieren, in den Rasperry schieben, fertig! Wo bastelt man da?



Nicht jeder hat Lust auf einen Pi, es ist einfach nicht dasselbe wie ein Original Nintendoprodukt. Ist es wirklich nicht, auch wenn es mehr kann.
@getchaos
hast du die Spiele in Ordner mit Bildern und den richtigen Bezeichnungen gemacht?
shellshock8. Jan 2017

Und? Stammt nicht von Nintendo, sieht nicht so aus, ist auch nicht …Und? Stammt nicht von Nintendo, sieht nicht so aus, ist auch nicht dasselbe.



Es ist trotzdem nicht dasselbe, auch wenn es von Nintendo kommt. Ich habe hier noch meine Original-Konsolen und spiele trotzdem alles über den Emulator. Angepasstes Seitenverhältnis, etwas bessere Grafik. Auch zum Teil modifizierte Versionen, mit neuen Leveln. Und man kann über das Internet spielen.
Und natürlich habe ich für meine eigenen Konsolen nicht alle erhältlichen Spiele. Beim Emulator habe ich alle je erschienenen.
Hat das nun jemand schon erfolgreich getestet mit dem Tool aus dem Video? Den Classic NES habe ich da, aber testen würde ich erst wenn es wirklich funktioniert. Danke.
Drizzt8. Jan 2017

Es ist trotzdem nicht dasselbe, auch wenn es von Nintendo kommt. Ich habe …Es ist trotzdem nicht dasselbe, auch wenn es von Nintendo kommt. Ich habe hier noch meine Original-Konsolen und spiele trotzdem alles über den Emulator. Angepasstes Seitenverhältnis, etwas bessere Grafik. Auch zum Teil modifizierte Versionen, mit neuen Leveln. Und man kann über das Internet spielen.Und natürlich habe ich für meine eigenen Konsolen nicht alle erhältlichen Spiele. Beim Emulator habe ich alle je erschienenen.



Darum geht es hier aber nicht. Hier geht es einzig darum, dass Leute, welche den Classic NES besitzen, nun vlt. mehr Spiele draufladen können. Hier geht es eben nicht um die Diskussion Pi/PC gegen Classic NES. Diese Entscheidung ist in dem Fall ja schon gefallen.
okolyta8. Jan 2017

@getchaos hast du die Spiele in Ordner mit Bildern und den richtigen …@getchaos hast du die Spiele in Ordner mit Bildern und den richtigen Bezeichnungen gemacht?


Ja. Habe das NES auch jetzt mehrmals zurück gesetzt und Super Mario Bros an verschiedenen Stellen abgespeichert.

Habe verschiedene Bilder benutzt und verschiedene Bezeichnungen. Den Rest übernimmt ja das NESROMTool.

Hier übrigens das Tutorial zur andere Methode.

Avatar
GelöschterUser694848
CrowleyX18. Jan 2017

Solange das nicht legal zu erwerben ist, hinkt der Vergleich.


Äh ja aber das flashen des NES Classics, um neue Spiele respektive ROMs drauf zu laden, in dem es in dieser Diskussion geht, ist ja was völlig anderes
Bearbeitet von: "GelöschterUser694848" 8. Jan 2017
Avatar
GelöschterUser694848
shellshock8. Jan 2017

Darum geht es hier aber nicht. Hier geht es einzig darum, dass Leute, …Darum geht es hier aber nicht. Hier geht es einzig darum, dass Leute, welche den Classic NES besitzen, nun vlt. mehr Spiele draufladen können. Hier geht es eben nicht um die Diskussion Pi/PC gegen Classic NES. Diese Entscheidung ist in dem Fall ja schon gefallen.


Warum sollte man das wollen wenn es komfortablere Methoden gibt die das System z.B. Nicht bricken. Legal ist das was du vor hast auch nicht, nicht mal wenn du die Originalspiele besitzt.
GelöschterUser6948488. Jan 2017

Warum sollte man das wollen wenn es komfortablere Methoden gibt die das …Warum sollte man das wollen wenn es komfortablere Methoden gibt die das System z.B. Nicht bricken. Legal ist das was du vor hast auch nicht, nicht mal wenn du die Originalspiele besitzt.



Die Leute hier haben die Konsole schon. Du gehst doch auch nicht in einen PS4 Spiel Deal und sagst "kauft euch eine Xbox, mit der könnt ihr mehr machen". Ist ja schön, dass es vlt. so ist, aber darum geht es hier einfach nicht.
Bearbeitet von: "shellshock" 8. Jan 2017
Avatar
GelöschterUser694848
shellshock8. Jan 2017

Die Leute hier haben die Konsole schon. Du gehst doch auch nicht in einem …Die Leute hier haben die Konsole schon. Du gehst doch auch nicht in einem PS4 Spiel Deal und sagst kauf euch eine Xbox, mit der könnt ihr mehr machen. Ist ja schön, dass es vlt. so ist, aber darum geht es hier einfach nicht.


Genau, die Leute haben die Konsole schon und versuchen nun rückwirkend diese zu Flashen. Wenn ich mir eine Konsole zulege mit dem Wissen das es andere, leichtere Möglichkeiten gibt, den Umfang des Systemes zu erweitern, aber ich auf nostalgischen Gründen lieber das Original haben möchte, dann versuche ich doch auch nicht das Original durch flashes zu verändern sondern geb mich mit den Originalspielen ab. Das ist nur die logische Fortsetzun deines Comments
Bearbeitet von: "GelöschterUser694848" 8. Jan 2017
GelöschterUser6948488. Jan 2017

Genau, die Leute haben die Konsole schon und versuchen nun rückwirkend …Genau, die Leute haben die Konsole schon und versuchen nun rückwirkend diese zu Flashen. Wenn ich mir eine Konsole zulege mit dem Wissen das es andere, leichtere Möglichkeiten gibt, den Umfang des Systemes zu erweitern, aber ich auf nostalgischen Gründen lieber das Original haben möchte, dann versuche ich doch auch nicht das Original durch flashes zu verändern sondern geb mich mit den Originalspielen ab.



Sagt wer? Noch nen Retropie kaufen kostet ordentlich Geld. Und wieso sollte man sich generell mit Originalspielen abgeben? N64 User kaufen doch auch Everdrives, 3DS User kaufen Flashcards.

Muss nicht jeder das Risiko eingehen. Aber testen kann man es ja, wenn man denn mag. Bevor man einen Pi kauft.
Bearbeitet von: "shellshock" 8. Jan 2017
Avatar
GelöschterUser694848
shellshock8. Jan 2017

Sagt wer? Noch nen Retropie kaufen kostet ordentlich Geld. Und wieso …Sagt wer? Noch nen Retropie kaufen kostet ordentlich Geld. Und wieso sollte man sich generell mit Originalspielen abgeben? N64 User kaufen doch auch Everdrives, 3DS User kaufen Flashcards.


Genau deswegen erschließt sich ja der Sinn dahinter nicht warum man ein altes System kauft das neu, aber mit beschränkter Funktionalität aufgelegt wird anstatt gleich die Variante mit der man alles emulieren kann zu nehmen. Des Weiteren vergleichst du Flashmethoden von der Zeit als ein N64 oder 3DS gerade auf den Markt kamen und nicht emulierbar waren mit dem heutigen Stand der Technik. Selbst beim 3DS braucht man heutzutage bestimmte Versionen um Homebrew drauf ausführen zu können. Hat man eine neuere Version ist der Zug auch schon abgelaufen.
Bearbeitet von: "GelöschterUser694848" 8. Jan 2017
GelöschterUser6948488. Jan 2017

Genau deswegen erschließt sich ja der Sinn dahinter nicht warum man ein …Genau deswegen erschließt sich ja der Sinn dahinter nicht warum man ein altes System kauft das neu, aber mit beschränkter Funktionalität aufgelegt wird anstatt gleich die Variante mit der man alles emulieren kann zu nehmen. Des Weiteren vergleichst du Flashmethoden von der Zeit als ein N64 oder 3DS gerade auf den Markt kamen und nicht emulierbar waren mit dem heutigen Stand der Technik. Selbst beim 3DS braucht man heutzutage bestimmte Versionen um Homebrew drauf ausführen zu können. Hat man eine neuere Version ist der Zug auch schon abgelaufen



Und trotzdem kann man immer noch Flashkarten nutzen, für DS etc. Nur wenn du 3DS Sachen haben willst brauchst du eine bestimmte Version.
Avatar
GelöschterUser694848
shellshock8. Jan 2017

Und trotzdem kann man immer noch Flashkarten nutzen, für DS etc. Nur wenn …Und trotzdem kann man immer noch Flashkarten nutzen, für DS etc. Nur wenn du 3DS Sachen haben willst brauchst du eine bestimmte Version.


Bei Handhelden ergibt das wenigstens noch Sinn, da man diese aufgrund ihrer Mobilität überall mitnehmen und unterwegs zockeb kann. Das sieht bei stationären Systemen anders aus. Da tut man sich doch einfacher ein Gerät mitzunehmen das alles kann anstatt eine Vielzahl von Geräten die dediziert eingesetzt werden
Bearbeitet von: "GelöschterUser694848" 8. Jan 2017
GelöschterUser6948488. Jan 2017

Basteln? Software auf SD Karte kopieren, in den Rasperry schieben, fertig! …Basteln? Software auf SD Karte kopieren, in den Rasperry schieben, fertig! Wo bastelt man da?



ja, es ist schon nicht wirklich schwer und sogar in vielen Belangen besser aber es möchte nun mal nicht jeder, kann doch nicht so schwer zu verstehen sein.

Nutze den auch, aber nur weil mir der NES Classic nicht die Spiele bietet, die ich will.

Und wo beide leider dem Original unterlegen sind.
bomberman mit 4 Personen gleichzeitig spielen. Das vermisse ich

früher gab es schon für das NES, Gameboy und Co Module mit mehr als 100 spielen, ok die wiederholten sich meist aber sowas hätte Nintendo machen sollen. Das Mini NES und Module mit mehreren Games. Das hätte auch ehrliche Käufer animiert, die sich auf "ihre" alten Games gefreut hätten.
Avatar
GelöschterUser694848
okolyta8. Jan 2017

ja, es ist schon nicht wirklich schwer und sogar in vielen Belangen besser …ja, es ist schon nicht wirklich schwer und sogar in vielen Belangen besser aber es möchte nun mal nicht jeder, kann doch nicht so schwer zu verstehen sein. Nutze den auch, aber nur weil mir der NES Classic nicht die Spiele bietet, die ich will. Und wo beide leider dem Original unterlegen sind.bomberman mit 4 Personen gleichzeitig spielen. Das vermisse ich früher gab es schon für das NES, Gameboy und Co Module mit mehr als 100 spielen, ok die wiederholten sich meist aber sowas hätte Nintendo machen sollen. Das Mini NES und Module mit mehreren Games. Das hätte auch ehrliche Käufer animiert, die sich auf "ihre" alten Games gefreut hätten.


Klar versteh ich dass es nicht jeder möchte, nur die Argumente weswegen man es nicht möchte sind von manchen einfach diskussionswürdig. Bomberman war schon der Hammer, teilweise waren die Bosse aber übelst schwer

12927364-FrWRy.jpg

Bearbeitet von: "GelöschterUser694848" 8. Jan 2017
GelöschterUser6948488. Jan 2017

Äh ja aber das flashen des NES Classics, um neue Spiele respektive ROMs …Äh ja aber das flashen des NES Classics, um neue Spiele respektive ROMs drauf zu laden, in dem es in dieser Diskussion geht, ist ja was völlig anderes


Hab ich zumindest nicht behauptet. Lesen.
Avatar
GelöschterUser694848
CrowleyX18. Jan 2017

Hab ich zumindest nicht behauptet. Lesen.


Der Rasperry ist genauso legal erwerbbar wie der NES Classic.
GelöschterUser6948488. Jan 2017

Der Rasperry ist genauso legal erwerbbar wie der NES Classic.


Die Spiele im Normalfall aber nicht und das ist der Punkt. Das Gerät bringt dir erstmal gar nichts, wenn du nicht entweder illegal Roms besorgst, zufällig alles im Keller hast oder teuer kaufst um dir die ROMs legal zu ziehen. Möglichkeit 2 ist bei der Masse unwahrscheinlich und Möglichkeit 3 wird teuer. Bleibt also unterm Strich nur das illegale Beschaffen.

Doch nicht das neumodische SNES

leider finde ich das Original Cover nicht mehr . Nur eine amerikanische Version

vier Leute, vier Ecken und los ging es

1865034830-1483875368.jpg
shellshock8. Jan 2017

​Nicht jeder hat Bock auf Basteln



Ja aber wenn man kein Bock auf Basteln hat hat man ja auch kein Bock auf den Nes Classic etwas neues zu installieren was ja genau soviel "bastel" Arbeit ist wie mit dem Pi.
shellshock8. Jan 2017

​Nicht jeder hat Bock auf Basteln


Lustig. Und was ist das hier?
Hat übrigens wunderbar funktioniert
So ein Schwachsinn.
Beim Pi hieß es nur "Oh nein Raubkopien und das is illegal blablabla" aber jetzt wos auf das selbe rausläuft aber teurer und schlechter als der Pi ist traut sich keiner mehr ausm Keller.
Doppemoral alé.
shellshock10. Jan 2017

Hat übrigens wunderbar funktioniert


Hmm.. bei mir klappts leider gar nicht.
shellshock8. Jan 2017

Und trotzdem kann man immer noch Flashkarten nutzen, für DS etc. Nur wenn …Und trotzdem kann man immer noch Flashkarten nutzen, für DS etc. Nur wenn du 3DS Sachen haben willst brauchst du eine bestimmte Version.


Ist so langsam auch Vergangenheit, neuste fw is quasi offen, zurnot gibsn Hardmod.
Selbst flashcards werden obsolet
Wo scheitert es denn?
Aktueller Stand: 164 Spiele, nur noch 44 Thumbnails und damit 34 Speicherpunkte möglich. Nur beim Runterfahren kommt ein C8 Fehler. Betätige ich nochmal den Powerbutton geht die Konsole normal aus.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler