Geld abheben Sparkasse

Hallo zusammen,

eine Frage an die Finanzexperten hier. Mit welchen (Kredit)-karten kann man am Besten Geld bei der Sparkasse ohne Kosten abheben.

Santander 1Plus
Barclays New Visa
Gebührenfrei.de
oder doch was anderes?

oder sind alle schlecht und ein weiteres Girokonto ist die beste Lösung.

Vielen Dank!

19 Kommentare

Kreditkarte von der Sparkasse? X)


Dann wohl eher die EC Karte der Sparkasse.

Es geht aber eher darum die Vorteile anderer Banken zu nutzen und trotzdem Geld bei der Sparkasse abzuheben.

Barclays wirbt bspw. damit, dass man weltweit kostenfrei Geld abheben kann. Das müsste ja Deutschland einschließen. Bei der Santander glaube ich auch. Ich würde mich aber gerne noch mal informieren was für Optionen bestehen.

mit der gebührenfrei würde ich es unterlassen. oO

es geht z.b. problemlos mit der Barclays New Visa


ich nutze selbst z.b. die kk von der dkb


Lt. Aussagen in den Threads hier

http://www.mydealz.de/deals/1822direkt-kostenloses-girokonto-mit-bis-170-prämie-neukunden-657676

und hier

mydealz.de/ges…094


könnte die 1822direkt passen.

Mit Number26 übrigens leider nicht



Das ist von Spaßkasse zu Spaßkasse verschieden.

Ich habe letztens mit meiner N26 kostenlos dort Geld abgehoben.

Visa von der Ing Diba (nur Sparkassen-Automaten mit Visa-Zeichen, habe aber noch nie einen ohne Visa-Zeichen gesehen).


Ist aber keine echte Kreditkarte sondern eine Prepaid Kreditkarte mit sofortiger Abbuchung vom Konto.

1822direkt. hab ich auch seit einem halben jahr.

Barclaycard New Visa geht bei meiner Sparkasse ohne Probleme und gibt es häüfiger auch mit bis zu 70€ Prämie.


Bei der gebührenfrei müsstest du Zinsen zahlen.


Die Visa Karte von IngDiba nutze ich auch schon seit dem in paar Jahren problemlos um überall Geld abzuheben und bin auch mit der Bank an sich sehr zufrieden

Mit der Diba-Karte hat es mich noch nie was gekostet. Allerdings gab es mal einen Automaten, der mir gar kein Geld geben wollte mit der Karte (Sparkasse Münden war das glaube ich).

Consors wird von unserer Sparkasse blockiert. DKB geht.

DKB. Da kannste in Deutschland echt überall kostenfrei Geld abheben. Und wenns, was mir noch nie passiert ist in 8 Jahren DKB-Mitgliedschaft, doch mal was kostet, dann erstatten sie dir die Gebühren zurück... Auserdem haben sie als Online-Bank einen Sollzins von nur 7,5%. Spitzenreiter ist die deutsche Skatbank mit nur 4,41%(gehört zur Volksbanken - Raiffeisenbank-Grupe). Da gibts auch günstige Kredite mit einem Zinssatz zwischen 0,95% bis max. 2,99%. Die Sparkassen liegen da meistens mit dem Dispozins jenseits der 11%.


vECNO

Visa von der Ing Diba (nur Sparkassen-Automaten mit Visa-Zeichen, habe aber noch nie einen ohne Visa-Zeichen gesehen). Ist aber keine echte Kreditkarte sondern eine Prepaid Kreditkarte mit sofortiger Abbuchung vom Konto.



Eine Prepaid Karte ist es nicht. denn wie der Name sagt, müsste man da vorher Geld aufladen. Bei der Diba Visa handelt es sich um eine Debit Karte.

Ich kann hier auch, was das kostenlose Abheben betrifft, nur zur DKB-Cash-Kreditkarte raten. Diese ist eng mit dem Girokonto verheiratet, dass man nicht in eine Kreditkarten-Falle tappen kann (Kreditrahmen wird selber festgelegt und monatlich mit dem Girokonto saldiert, also nachvollziehbar und "deckelbar"). Zudem halt wirklich überall entweder direkt kostenloses Abheben oder die Gebühren (bspw. Thailand oder USA) werden erstattet.

Der Service einer Bank, die gefühlt insgesamt fünf Fillialen in den neuen Bundesländern hat, ist natürlich schlechter, als bei Kläuschen von der Sparkasse, mit dem man zusammen im Kindergarten die anderen Kinder mit Sand beworfen hat...

Achtung, bei den Sparkassen ist immer ein Limit für fremde Visa Karten gibt nur 200 €, lieber zu den Privatbanken abheben

Hotte84

Achtung, bei den Sparkassen ist immer ein Limit für fremde Visa Karten gibt nur 200 €, lieber zu den Privatbanken abheben


Ich habe hier mit meiner Ing-DiBa Visa Karte schon problemlos größere Beträge bei Sparkassen am Geldautomaten abgehoben.
Das mit dem 200 € - Limit kann so also pauschal nicht stimmen.

Mit der DKB Visakarte hab ich bei der Sparkasse Oberhessen in Gedern nur 50€ pro Tag erhalten.

Zum 200 Euro Limit:

Alle Banken haben sich gegenüber Mastercard und Visa vertraglich verpflichtet mindestens 200 Euro pro Tag am Automaten auszuzahlen.

Leider brechen die Sparkasse und die Volksbank manchmal den Vertrag und beschränken Karten anderer Kreditinstitut.

Es gab auch schon klagen, welche gewonnen wurden, worauf hin die Sparkasse wieder Fremdkarten freischalten musste.
Leider gibt es ja nicht nur eine Sparkasse. Somit muss die Klage gegen jeden einzelnen Sparkassenverbund geführt werden.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Krokojagd 2016120328
    2. (B) Bet at Home GS Bild und soccerfans (S) andere Bet at Home GS44
    3. Faltrad zum Pendeln [Erfahrungen und Empfehlungen?]613
    4. Nas oder Netzwerk HDD für Plex916

    Weitere Diskussionen