Geld auf Konto oder Bar senden - was ist schnell, einfach und günstig?

19
eingestellt am 23. Jun 2012
Hallo zusammen,

ich müsste Geld versenden, das Montag auf einem Konto (Schweiz)oder irgendwo bar abholbar (Schweiz) sein soll.

Was ist denn da der beste weg?
Habe keine Erfahrung mit diesen ganzen geldversendern, money gram, western union etc.

Wo kann man das bis Montag noch über die Bühne bringen, wo ist es am günstigsten?

Danke!
Zusätzliche Info
19 Kommentare

eine normale überweisung dauert nach neuem recht 1 tag, sofern alles zu normelan tageszeiten getätigt wurde. western union steht unter keinem guten stern und dann sogar noch eine auslandsüberweisung...hättest dir wohl lieber gestern überlegen sollen zu überweisen, dann ginge alles klar

Asterix123

eine normale überweisung dauert nach neuem recht 1 tag, sofern alles zu … eine normale überweisung dauert nach neuem recht 1 tag, sofern alles zu normelan tageszeiten getätigt wurde.



das "neue" recht gilt aber nicht für die schweiz.

Es gibt Express-(SWIFT)-Überweisung, kostet aber dann auch dementsprechend Geld. Zumindest weiß ich, dass es das bei unserer Sparkasse gab/gibt. Das Geld wird dann innerhalb Stunden am selben Tag der Überweisungseinreichung am Schalter gutgeschrieben. Was das kostet? Damals hatte es ca. 20-30€ gekostet. Jetzt kann es mehr sein, auch je nach Bank.

Andere Alternative: vor Ort einzahlen. Zweite Alternative: einen seriösen Schweizer MyDealzer bitten, Geld einzuzahlen (wird dann per Moneygram/Paypal/WU) abgewickelt.

Google:

Prior1-Überweisungen (alte Bezeichnung: „Telegrafische Überweisung“) werden von den Geldinstituten unter verschiedenen Namen angeboten, wie Swift-Überweisung oder Blitz-Überweisung. Diese Überweisungen werden dem Empfängerkonto taggleich gutgeschrieben, wenn sie vor Annahmeschluss der Bank übergeben bzw. zugeleitet werden. Entsprechend sind die Gebühren für Prior1-Überweisungen recht hoch (i.d.R. zwischen 10 und 15 EUR).


Und wenn du schon bei der Bank jemanden danach fragst: Ältere Angestellte fragen, nicht Azubis, denn die kennen so was in der Regel nicht.

mist, macht die DKB nur innerhalb Deutschlands

western union steht unter keinem guten stern ? lol. warum ? nur weil ein paar betrüger damit geld verdienen und die läden meist in dunklen kiosken untergebracht sind, ist western union trotzdem eine top sache die man stets im hinterkopf haben sollte, sollte man im ausland zum beispiel dringend geld brauchen hat aber seine bankkarte usw verloren oder muss dringend einem bekannten geld schicken um ihm liquide zu machen.

es ist sicher, schnell und mit 20 euro recht günstig ( natürlich nicht wenn es um 30 euro überweisungsbetrag geht).

mir hat western union schonmal den arsch gerettet weswegen ich western union nur jedem ans herz legen kann der innerhalb von 30 minuten seriös ( direkt an bekannte) geld transferieren muss.

wer natürlich an die afrikanische mama nach nigeria geld überweist, die angeblich den bruder deines besten freundes seiner stifschwester aus einer notsituaion gerettet hat, der hats nicht anders verdient als abgezogen zu werden. wenn du aber direkt an deine freundin was überweist dann kann auch nur sie mit ihrem pass das abholen.



Ich schmeiß mal MoneyGram in die Runde,ist das selbe wie Western Union nur günstiger und 10min nachdem das Geld geschickt wurde kann der Empfänger es abholen.

Edit:Moneygram-Kostemkalkulator

Western Union 10-15 min und die Person darf das Geld abholen. Bei mir bis jetzt keine Probleme.

ja, die beiden hatte ich auch auf der liste.
wenns sonst keiner weiter ideen hat, wirds wohl einer der beiden...

bei western union kann man scheinbar auch online einzahlen, das sehe ich noch als ganz netten vorteil...

Bei WU musst du dich noch verifizieren um Geld online zu schicken und das geht per Postident.

Darf man fragen, was zu bezahlen ist, dass es bis Montag in die Schweiz muss?

na der D90 Deal natürlich - ein Hoch auf die Verwandtschaft :-)

was ist d90?

Ne Spiegelreflexkamera.

Geld einfach faxen - unbedingt den Sendebericht fürs Finananzamt aufbewahren

Per Post darf man kein Geld(scheine) versenden !

10.te Punkt

Money Gram - einfach nur lächerlich

-Webseite war ständig überlastet, scheinbar haben sonntags ein paar mehr menschen das Problem, Geld transferieren zu müssen wenn die Banken zu sind - oh wunder!

-Die Filialsuche auf der Seite ist eine Frechheit, die hälfte der dubiosen Klitschen gibt es nicht mehr und die Öffnungszeiten stimmen absolut nicht.

-Nichtmal die Mittagspause der Hauptfiliale in Berlin ist ordentlich eingetragen, stand dann daher noch ein Weilchen vor verschlossener Tür

-Gebühren schön und gut, aber sich in etwa den selben Betrag nochmal durch einen völlig lächerlichen Wechselkurs in die Tasche zu stecken ist einfach nur dreist.

kurzum - ein klarer Fall für Notfälle, ansonsten gehört der Laden bespuckt für so viel unseriösität im Bankenbereich.

PayVIP oder Gebührenfrei Kreditkarte

Waswowie Kreditkarte?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top Diskussionen

    Top-Händler