Geld aus dem Nicht-Euro-Ausland (Südkorea) empfangen

eingestellt am 15. Jul 2021
Hi zusammen,

ich erwarte in absehbarer Zeit eine Überweisung über 4.000.000 KRW (= knapp 3000€) von einem südkoreanischen Konto.
Was wäre hier die mydealzer-Herangehensweise, um möglichst Auslandsüberweisungsgebühren zu sparen?
Bei der Überweisung dorthin habe ich gebührenfrei Wise mit Referral-Link benutzen können, aber das scheint nicht fürs Empfangen zu funktionieren..

Ansonsten würde ich das Geld auf mein ING-Konto anweisen - da bin ich mir nicht sicher, wie teuer das werden könnte..

Ich danke euch für jeden Tipp!

Viele Grüße
Zusätzliche Info
Kaufen im Ausland
Diskussionen
13 Kommentare
Dein Kommentar