Geld verdienen mit Amazon Trade In? Kauf bei Rebuy, Medimops

wie findet man hier die Bücher die gewinnbringend sind?

Nach Preis kann man ja bei Amazon Trade In nicht sortieren.

es gibt hier doch Profis

Beste Kommentare

geh lieber arbeiten ...

18 Kommentare

Wenn das so einfach wäre, würde es nicht gehen.

geh lieber arbeiten ...

Was dspy.de mit den Whd-Preisen macht, müsste man doch auch irgendwie mit den Trade In Preisen machen können und in einem Skript/Programm mit den Preisen von Medimops/reBuy vergleichen können, dass dann automatisch die Artikel ausgibt welche bei Medimops/reBuy günstier sind, als man bei Amazon Trade In bekommt... Vermutlich gibt es da aber irgendwelche Hindernisse (abgesehen davon, dass ich nicht programmieren kann :D)

EDIT: Scheinbar doch möglich laut dem Link von tarancetrash.

Ich habe nicht gesagt dass es nicht geht. Nur einfach ist es nicht. Und ohne programmierkenntnisse nicht zu schaffen.

Ich hab mich da schon ein bisschen informiert. Programmierung würde ca. 150-200€ kosten. Mit dem Programm import.io hab ich auch schon expermentiert, aber das dauert zu lange..
Zusätzlich müsste man den Gewinn dann logischerweise noch versteuern.

Falls aber jemand eine andere Lösung kennt, würde ich mich auch darüber freuen

b3zi8G3E23CEbi wird verständlicherweise keine Tipps geben

Nun, du wirst schwierig dauerhaft 19% Umsatzsteuer rausholen, die zu zahlen sind.

luwo

Ich hab mich da schon ein bisschen informiert. Programmierung würde ca. 150-200€ kosten. Mit dem Programm import.io hab ich auch schon expermentiert, aber das dauert zu lange.. Zusätzlich müsste man den Gewinn dann logischerweise noch versteuern. Falls aber jemand eine andere Lösung kennt, würde ich mich auch darüber freuen b3zi8G3E23CEbi wird verständlicherweise keine Tipps geben



150 - 200EUR?
Wohl kaum das es nur so wenig kostet, da es unheimlich viel Programmieraufwand nötig.

b3zi8G3E23CEbi hat es echt richtig raus, seine Schilderung war echt beeindruckend

Bitte den Thread schließen, Hinweise darauf werden nur an Zirkelmitglieder herausgegeben.

Als Informatiker kann ich euch versprechen das sowas gar nicht mal so schwer umzusetzen ist. Ohne das ich mich jetzt damit beschäftigt habe dürfte sogar Google docs dazu in der Lage sein. ;-) nur mal so als Tipp

Verfasser

und?

Verfasser

was geht ab?
keiner mehr da?

check

was geht ab? keiner mehr da?



was genau willst du noch wissen? Es geht, indem man sich ein Programm schreibt wie es b3zi8G3E23CEbi gemacht hat. Das musst du allerdings höchstwahrscheinlich alleine machen, da dir entweder keiner helfen wird oder es ziemlich teuer wird.

Das Programm muss dir die Trade-In preise auslesen können von allen Artikeln (oder zumindest allen Artikel über z.B. 5€, da es sich sonst kaum rentiert) und diese mit den Kaufpreisen bei reBuy/medimops vergleichen. Das bestellen kannst du ja am Anfang noch manuell machen, bis du das auch durch das Programm automatisieren kannst, vorausgesetzt, du schaffst es die Preise auszulesen, das musst du wie gesagt alleine machen, da dir da wohl keiner helfen wird.

Das nächste Problem ist noch das Tema mit den Steuern, solltes du das wirklich planen zu machen, würde ich mich noch bei einem Steuerberater informieren, wie es sich damit verhält, ob das Amazon Guthaben als Geld angesehen wird und ob du ein Gewerbe anmelden musst.

Wenn du das alles kannst, sollte dem eigentlich nicht mehr allzu viel im Weg stehen, außer, dass Amazon vermutlich irgendwann Wind davon bekommen wird und das irgendwie verhindern order selbst ausnutzen wird.

Verfasser

super danke

Ich hab eigentlich nur das zusammengefasst, was schon geschrieben wurde, aber wenn es dir geholfen hat, ist das gut

Verfasser

das muss doch irgendwie machbar sein, so wie es b3zi..... macht ist es lukrativ.
600€ am Tag will er scheinbar machen......:!

Ob das alles stimmt, kann keiner nachprüfen. Man bekommt ja auch nur Amazon Guthaben und kein echtes Geld und wie gesagt, machbar ist es, allerdings nicht ganz leicht.

Hast du schon Erfahrung mit Programmierung? Sonst kannst du es eigentlich vergessen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Ilife A4 Fehler34
    2. SEPHORA Deutschland - COMEBACK ab 15. Mai 201799
    3. Achtung, Rabobank kündigt Konten fristlos bei Cashbacküberweisungen von Fir…119494
    4. Insektenschutz beim Discounter - wann?55

    Weitere Diskussionen