Geldanlage gesucht

42
eingestellt am 5. Jan 2015
habe eine Frage an euch. Wie würdet ihr dieses Jahr 160.000 € anlegen?
Hat jemand gute Festgeld Anlagen? Ich scheue das Risiko und möchte eine möglichst gut Rendite erzielen. Wohneigentum hab ich bereits, ist vollständig bezahlt. Habt ihr Ideen?

  1. Gesuche
Gruppen
  1. Gesuche
Beste Kommentare

Deine Probleme hätte ich sehr gerne

Hurz

Findet Ihr wirklich das diese Summe viel Geld ist?



X) X) oO

Ich bin immernoch der Meinung wenn ich momentan mehr als mein Sicherheitspolster an Geld zur Verfügung hätte:

Öl kaufen! Das kommt wieder.
Ansonsten Genussscheine.

Ich empfehle dir zudem eine Armbrust zu kaufen und damit in deinem Wald zu jagen. Wenn du dann komplett auf Selbstversorgung bist und noch einen Brunnen gegraben hätte ich gerne die Adresse für den Fall des Niedergangs der Zivilisation..

Avatar

GelöschterUser57388

Reisen. Interessante (Motor-)Sportarten betreiben. Sehr gut Essen (muss nicht haute cuisine sein). Der Genuss ist die beste Rendite.

42 Kommentare

Deine Probleme hätte ich sehr gerne

Nuttn n Crak.. ^^.. ne aber jetzt mal ehrlich .. ich würde da diversifizieren.. bissle was bei auxmoney , bissle was in Stocks z.B. Dividenden Titel wie Coca Cola, Optionsscheine z.B. Apple gibt solo viele Möglichkeiten...
Bloß keine Startups unterstützen.. nur 10% sind cash cows.. 90% gehen schon im ersten Jahr pleite...

Oder Du gibst es einfach mir...

sehr konservativ und doch mit vernünftiger rendite: 50% Festgeld und 50% in DB x-trackerportfolio total return.

depot :>

Koks und **** :-P

Wo waren diese 160.000€ denn bis jetzt angelegt?

Bei manchen Leuten rumort es im Moment und es heißt der Dax kann nicht immer nur nach oben gehen. Wer weiß ob das so sein wird. Möglich ist es.

Risikoarm ist das sowieso nicht. Bei den Zinsen momentan und dem Eigenkapital würde ich fast sagen: Wenn du noch eine bezahlbare Immobilie findest: Kaufen und vermieten.

Mydealz Aktien X)

Verfasser

bisher hatte ich ne Festgeldanlage mit 4 % Zinsen pro Jahr über 6 Jahre die jetzt ausläuft. Immobilien vermieten ist mir zu anstrengend (meine Lebengefährtin vermietet bereits Wohnungen, ich hasse es mich mit anspruchsvollen Mietern rumzuärgern, nie wieder), blos nicht noch mehr Immbolilien.
Tja was kann ich denn sonst noch so machen?

4% gibt's momentan nicht risikofrei, das kann man knicken.

Maximal 2,5-3% als Festgeld bei auch eher fragwürdigen Banken.

Dann sieh als erstes zu das du deine Anlage unter 100000 € bleibt ,denn deine Einlage ist nur bis zu dieser Summe sicher. (Bei einer Bank) Kannst dir dann ja noch eine Bank suchen.

Kommt darauf an wie alt du bist. Bist du schon Rentner,gib die Kohle aus und mach dir ein schönes Leben,denn der Rest ist nicht mehr lang

Verfasser

bin 39

Avatar

GelöschterUser57512

auch wenn es gleich wieder schläge von den usern gibt ..schau es dir wenigstens mal an..

companisto.com/de/…ell
hukd.mydealz.de/dea…e=2


oder frag mal den user antics aus dem thread, was er genau für andere angeobte meint: hukd.mydealz.de/div…288

ich fühle mich mit dem weissenhaus investment absolut wohl..ohne jegliche bauchschmerzen

Indexfonds!

In Edelmetalle investieren.

Ein Hotel als risikoarme Anlage?

Schwierig.

Verfasser

ich habe keinen besonderen Ansprüche, komme manchen Monat mit 400 € aus. Was soll ich auch kaufen? Haus, Auto ist bezahlt, heizen tu ich mit Holz aus eigenem Wald(Holz machen macht mir Spaß), naja Lebensmittel, Strom, Wasser, das wars dann auch.
Wie macht man sich ein schönes Leben?
Das Geld hab ich zum langfristigen anlegen übrig. Leider sind die Renditen im Moment zu gering.

Hurz

ich habe keinen besonderen Ansprüche, komme manchen Monat mit 400 € aus. Was soll ich auch kaufen? Haus, Auto ist bezahlt, heizen tu ich mit Holz aus eigenem Wald(Holz machen macht mir Spaß), naja Lebensmittel, Strom, Wasser, das wars dann auch. Wie macht man sich ein schönes Leben? Das Geld hab ich zum langfristigen anlegen übrig. Leider sind die Renditen im Moment zu gering.




Klingt nach einem Leben ohne Probleme

Wie wäre es, sich mal in einem passenderen Forum beraten zu lassen?

Ich meine, hier mag es vielleicht den ein oder anderen mit ein bisschen Halbwissen geben, aber verlässliche Informationen oder Ratschläge kannst du wohl nur in Finanzforen (o.ä.) erwarten.

X) X)

wieso sucht jemand, der angeblich soviel geld hat, nach prepaid kreditkarten?

ist doch garantiert wieder nur ein trollthread.

Würde dir eine unabhängige Beratung empfehlen. Z.B. Verbraucherzentrale oder so.

Verfasser

ich bin kein Troll, das mit der Kreditkarte war mir wichtig weil ich misstrauisch bin. Findet Ihr wirklich das diese Summe viel Geld ist?

Hurz

Findet Ihr wirklich das diese Summe viel Geld ist?



X) X) oO
Avatar

GelöschterUser57388

Reisen. Interessante (Motor-)Sportarten betreiben. Sehr gut Essen (muss nicht haute cuisine sein). Der Genuss ist die beste Rendite.

Hurz

ich habe keinen besonderen Ansprüche, komme manchen Monat mit 400 € aus. Was soll ich auch kaufen? Haus, Auto ist bezahlt, heizen tu ich mit Holz aus eigenem Wald(Holz machen macht mir Spaß), naja Lebensmittel, Strom, Wasser, das wars dann auch. Wie macht man sich ein schönes Leben? Das Geld hab ich zum langfristigen anlegen übrig. Leider sind die Renditen im Moment zu gering.


Gib mir nen pirvatkredit ich wollt mir auch nen haus kaufen.

Und Hammer nen eigener wald zum eigenen beheizen war mein traum, so wollte ich auch heizen Aber nen wald zum kaufen zu finden ist megaaa schwierig irgendwie.

Hurz

ich bin kein Troll, das mit der Kreditkarte war mir wichtig weil ich misstrauisch bin. Findet Ihr wirklich das diese Summe viel Geld ist?



Vergiss nicht das du in einem sparerforum unterwegs bist, wo auch noch viele jüngere unterwegs sind, da wirkt das schonmal schnell wie viel geld. Ich denke aber mit 39 ist das schon ganz normal angespart.... gut haus, wald usw abbezahlt ist dann nochmal ne andere nummer, aber so ists nunmal

ultraviolettenacht

wieso sucht jemand, der angeblich soviel geld hat, nach prepaid kreditkarten? ist doch garantiert wieder nur ein trollthread.



Is doch garnicht so ungewöhnlich? 1. nicht wirklich viel geld, 2. Was hat geld das man anlegen möchte mit kreditkarten zu tun? Und Prepaid ist nunmal sicherer. Ich gehe auf meiner Kreditkarte auch nicht ins Minus, ist also schon ganz sinnvoll =o

Bist du wirklich an Rendite interessiert? Oder willst du für dein Guthaben beglückwünscht werden?

Hurz

ich bin kein Troll, das mit der Kreditkarte war mir wichtig weil ich misstrauisch bin. Findet Ihr wirklich das diese Summe viel Geld ist?



Unter Normal- bis Greingverdiener sind schon 50k in dem Alter viel gespart

Ich würde das Geld auf jeden Fall splitten und in einem passenden Forum nach Rat fragen

Ich bin immernoch der Meinung wenn ich momentan mehr als mein Sicherheitspolster an Geld zur Verfügung hätte:

Öl kaufen! Das kommt wieder.
Ansonsten Genussscheine.

Ich empfehle dir zudem eine Armbrust zu kaufen und damit in deinem Wald zu jagen. Wenn du dann komplett auf Selbstversorgung bist und noch einen Brunnen gegraben hätte ich gerne die Adresse für den Fall des Niedergangs der Zivilisation..

bebikater

Ich bin immernoch der Meinung wenn ich momentan mehr als mein Sicherheitspolster an Geld zur Verfügung hätte: Öl kaufen! Das kommt wieder. Ansonsten Genussscheine. Ich empfehle dir zudem eine Armbrust zu kaufen und damit in deinem Wald zu jagen. Wenn du dann komplett auf Selbstversorgung bist und noch einen Brunnen gegraben hätte ich gerne die Adresse für den Fall des Niedergangs der Zivilisation..




Öl muss mittelfristig nicht wieder kommen. Es herrscht ein Preiskampf. Kann auch noch runter gehen.

Schade, ich habe mir hier mehr Entertainment erhofft....

Liegt wohl daran, dass der TE trotz der ungewöhnlichen Frage eine ganz vernünftige Einstellung hat ^^

Hurz

ich bin kein Troll, das mit der Kreditkarte war mir wichtig weil ich misstrauisch bin. Findet Ihr wirklich das diese Summe viel Geld ist?




Sichere erstmal das Geld vor deiner in 10 Jahren rachsüchtigen Ehefrau. Also, erstmal Ehevertrag. Dann bist du safe.

Falls du den Platz dafür hast, würde ich einen Teil des Geldes in limitierte Einzelfassabfüllungen renommierter Whisky-Destillen investieren.

Haha, sehr geile Tipps hier, aber ganz im Ernst:
Splitte einfach jeweils einen Teil auf alle Tipps hier, was besseres kannst Du nicht machen, es weiß sowieso keiner, wie es in 10 Jahren aussieht.

Also Immobilien sind definitiv momentan die besten Geldanlagen.
Man muss nur das richtige kaufen und einen ordentlichen Mieter finden. !!!

surfdude1

sehr konservativ und doch mit vernünftiger rendite: 50% Festgeld und 50% in DB x-trackerportfolio total return.



Gute Empfehlung, Fonds (ETF) ist sehr gut.
Avatar

GelöschterUser94182

serioes sind lt. Aussage eines Volksbankbankers derzeit um die 2.5 Prozent drin. Allerdings liegt die Anlagesumme bei ca. 300.000 und der Kontakt besteht schon seit 30 Jahren.

Nutella.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Sammeldeal / Sammlung für extrem Preisfehler / Preisdifferenzen bzw. Abverk…4403543
    2. Grauhändler für Rolex GMT Master oder Millgauss1314
    3. Urlaub - wohin?44
    4. Amiibo Sammelthread [Angebote, Verfügbarkeit]62864

    Weitere Diskussionen