Geldkarten Funktion am Briefmarken Automat nicht verfügbar

Blöde Frag:weiß jemand wie lange die Post braucht, bis die Geldkarten Funktion an den Briefmarkenautomaten wieder funktioniert? Seit Anfang des Jahres geht diese Funktion an sämtlichen Automaten in Nürnberg nicht mehr. Bei euch auch so?

Eingetragen mit der mydealz App für Android.

27 Kommentare

Ich nutze diese Funktion nicht, daher kann ich dir deine Frage leider nicht beantworten.

Hätte aber einen ganz abgedrehten Vorschlag: Frag doch einfach mal bei der Post nach

DeppenMagnet

Ich nutze diese Funktion nicht, daher kann ich dir deine Frage leider nicht beantworten. Hätte aber einen ganz abgedrehten Vorschlag: Frag doch einfach mal bei der Post nach



Wieso einfach wenn es schwer geht

Wer nutzt denn Geldkarte oO
Überflussigstes Zahlungsmittel überhaupt. X)

cartel0r

Wieso einfach wenn es schwer geht



Hey, mein Spruch!

Ich fütter ihn immer mit 1 Cent Münzen.

Verfasser

Buchtseller

Wer nutzt denn Geldkarte oO Überflussigstes Zahlungsmittel überhaupt. X)


Hier ist es sinnvoll. Bei Überzahlung bekommt man sonst das Restgeld in Marken raus. Mit der Geldkarte kann man centgenau seine Marken kaufen.

Buchtseller

Wer nutzt denn Geldkarte oO Überflussigstes Zahlungsmittel überhaupt. X)



Briefmarken braucht man sowieso immer. Daher egal. Ist ja kein Hackfleisch.

Buchtseller

Wer nutzt denn Geldkarte oO Überflussigstes Zahlungsmittel überhaupt. X)



Blödsinn, bei bestimmten Sachen (Briefmarkenautomat, Parkticket, Ticket ÖPNV etc.) super geniale Sache. Hat sich nur leider nicht wirklich durchgesetzt, gebe ich zu. Aber sehr geschickt.

FCHFlo

Bei Überzahlung bekommt man sonst das Restgeld in Marken raus. Mit der Geldkarte kann man centgenau seine Marken kaufen.


Das ist glaube ich überall so, dass es kein Restgeld gibt, sondern den Wert in Briefmarken.

Aber solange sich da niemand beschwert, werden die wohl kaum zusehen, dass diese Funktion asap wieder funktioniert.

Buchtseller

Briefmarken braucht man sowieso immer. Daher egal. Ist ja kein Hackfleisch.



Herrlich solche Kommentare bei solch deplatzierten Threads zu lesen!

Verfasser

Buchtseller

Wer nutzt denn Geldkarte oO Überflussigstes Zahlungsmittel überhaupt. X)



na toll. wenn man eine 63Cent Marke kauft,nur 1€ hat,bekommt man eine 37cent Marke zurück.
Bei meinem nächsten Weg zum Briefmarken Automat hab ich nun das Problem,dass ich exakt 26cent benötige, um wieder einen Brief abzuschicken. Also schlechtes Argument.

Ach und an alle: Könnten vielleicht nur die Leute etwas dazu schreiben, die etwas zu meiner Frage oben,beizutragen haben?

Buchtseller

Wer nutzt denn Geldkarte oO Überflussigstes Zahlungsmittel überhaupt. X)



Dann holst du dir eine 26ct Briefmarke + Restmarke. Ich hätte nie gedacht, dass jemand zugibt, dass er eine Geldkarte benutzt und diese dann auch noch verteidigt. Aber es gibt für alles ein erstes Mal.

Buchtseller

Wer nutzt denn Geldkarte oO Überflussigstes Zahlungsmittel überhaupt. X)



Ich muss sagen, dass ich die Geldkarte genial finde. Schade, dass sie sich nicht durchgesetzt hat.
Super praktisch für ÖPNV, Parken, Stadion, Zigarettenautomat...

Buchtseller

Wer nutzt denn Geldkarte oO Überflussigstes Zahlungsmittel überhaupt. X)


Wenns wirklich so praktisch ist, dann kann man auch einfach die EC bzw. ELV Funktion bis 5 oder 10 Euro ohne Legitimation freischalten.

Geht bei meiner Uni zum Glück. EC Karte rein und bezahlen, ganz ohne PIN oder Unterschrift

HouseMD

Wenns wirklich so praktisch ist, dann kann man auch einfach die EC bzw. ELV Funktion bis 5 oder 10 Euro ohne Legitimation freischalten.



Keine Ahnung, ob das bei einem Parkautomaten funktionieren könnte.
Wie oben schon angesprochen: Das passgenaue schnelle Zahlen ist halt toll. Wie Oma im Supermarkt, bloß statt 4min Kleingeldsuchen mit einmal Karte durchziehen... Naja, dazu kommt: Ich hasse Kleingeld
Bin mal gespannt, wie das mit paypass auf der Kredikarte weitergeht...

Wenn man öfters mal ne Marke braucht einfach nen Stapel kaufen und zuhause hinlegen. Oder macht hier jemand Briefe unterwegs fertig?

Oder wieso nicht online die Dinger kaufen und aufdrucken?

Verfasser

Ich habe eine Frage gestellt: Wann geht etwas wieder? Und die Community diskutiert über den Sinn des "etwas". Ich will es nicht verstehen.

Digga, niemand weiß das hier.

Wird sowieso Zeit, dass die Geschäftswelt für sowas Kreditkarten annimmt, wie in dem Rest der Welt.

hab so ähnlich ein Problem immer, wenn ich online Briefmarken kaufe zum selbst ausdrucken, Zahlung erfolgt direkt per Paypal, dann geht aber Nie ein Fenster auf oder ne PDF um diese zu speichern.

Die Post ist einfach dann nicht in der Lage mir innerhalb 1 Woche zu helfen. Bei Paketscheinen von DHL dann klappt aber immer alles prima

Verfasser

StringerBell

Digga, niemand weiß das hier. Wird sowieso Zeit, dass die Geschäftswelt für sowas Kreditkarten annimmt, wie in dem Rest der Welt.


Erstens: Ich bin nicht 'Digga', sondern für dich immer noch der FCHFlo.
Zweitens: Dafür, dass niemand weiß wie lange die Post braucht, sind hier mindestens 15 Kommentare zu viel.

Die Geldkarte ist auch in vielen Fussball-Stadien super - selbe Funktion wie die Bezahlkarten, die man Vor-Ort gegen Pfand bekommt.

FCHFlo

Erstens: Ich bin nicht 'Digga', sondern


...ziemlich angefressen.

FCHFlo

Zweitens: Dafür, dass niemand weiß wie lange die Post braucht, sind hier mindestens 15 Kommentare zu viel.


Dafür, dass du schon beim Erstellen dieser dämlichen Frage wusstest, dass es keine genaue Antwort darauf gibt, reagierst du, unverständlicherweise, ganz schön genervt!

Lass den Thread löschen und frag bei der Post nach, Punkt!

Verfasser

FCHFlo

Erstens: Ich bin nicht 'Digga', sondern

FCHFlo

Zweitens: Dafür, dass niemand weiß wie lange die Post braucht, sind hier mindestens 15 Kommentare zu viel.




zu gut,wenn mir ein user ohne deals sagen will wo's lang geht.

Die Maestrogirokarten in Österreich besitzen schon die PayPass Funktion. Außerdem gibt es noch Quick Kontaktlos (ähnlich wie GiroGo) und damit kann man sogar bei Hofer (Aldi Süd) bezahlen. In Deutschland akzeptiert Aldi Süd kein GiroGo.

Briefmarkenautomaten sich tatsächlich das einzige, wofür die Geldkarte sinnvoll ist...und leider ist in Köln derzeit auch bei allen mir bekannten Automaten diese Zahlungsmethode nicht möglich. Bei der Post nachgefragt wusste man da leider auch nichts zu...

Hallo, also ich kann die Frage des Threadstarters mittlerweile beantworten! Die Zahlungsmethode mit Geldkarte an Briefmarkenautomaten wurde zum Jahreswechsel bundesweit eingestellt. Diese Bezahlmethode wird es nicht mehr geben. Meine Kommentar dazu: ECHT TOLL, DEUTSCHE POST! Nur weil es nicht attraktiv genug im Umsatz war wurde die Zahlung wohl eingestellt?! Und nun?! Mit passgenauen Münzen wieder davor stehen? Echt ein Witz! Ich dachte immer bargeldloser Transfer ist die Zukunft, aber anscheinend hier nicht!

Verfasser

EinWitz

Hallo, also ich kann die Frage des Threadstarters mittlerweile beantworten! Die Zahlungsmethode mit Geldkarte an Briefmarkenautomaten wurde zum Jahreswechsel bundesweit eingestellt. Diese Bezahlmethode wird es nicht mehr geben. Meine Kommentar dazu: ECHT TOLL, DEUTSCHE POST! Nur weil es nicht attraktiv genug im Umsatz war wurde die Zahlung wohl eingestellt?! Und nun?! Mit passgenauen Münzen wieder davor stehen? Echt ein Witz! Ich dachte immer bargeldloser Transfer ist die Zukunft, aber anscheinend hier nicht!


Danke für die Aussage. Traurig ist das. Sehr traurig.

Hey! Ich habe die Post jetzt auch mal befragt auf der Deutschen Post Facebook Seite, warum die GeldKarten Funktion nicht mehr funktioniert. Die Post hat mir mitgeteilt, wegen der geringen Nutzung der GeldKarten Funktion haben Sie die bei allen bundesweiten Briefmarkenautomaten deaktiviert.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Kanister Olivenöl, lecker, gesucht ;-)2124
    2. [Verschenke] 15% Thalia Gutschein auch auf reduziertes56
    3. Hellofresh Gratisbox33
    4. Freundschaftswerbung Prämien teilen - Gibt es dafür ein Portal?78

    Weitere Diskussionen