Geldsparen mit Amazon Visa Karte?

18
eingestellt am 14. Jan
hi Leute,

ich überlege mir das realme X2 pro zu kaufen, da es scheinbar die besten Specs zu dem Preis hat.
Nun hab ich gesehen, dass bei amazon.es die 12/256gb Variante so viel kostet wie bei Amazon.de die 8gb Version.
Da mein Limit aber eigentlich bei 350€ war und ich mit bissl sparen auf 400€ gehen könnte wollte ich wissen ob ich mir bei amazon.de die Visa Karte holen soll, mit dem Startguthaben und dann den Preis auf 410€ senken kann und mir so das Handy leisten kann.
Die Frage ob dies geht stellt sich mir, da ich noch nie eine Kreditkarte hatte und diese vermutlich danach auch wieder direkt kündigen würde, da ich Student bin und nicht unnötig noch die Jahresgebühr dafür brauche. Zudem scheint Prime ja auch für jedes Land einzeln zu gelten, weshalb mein Prime in Spanien nicht gilt, gilt denn dann die Visa Karte bzw das Startguthaben davon?
Habt ihr eventuell andere Vorschläge wie ich da günstiger dran komme?
Muss natürlich nicht unbedingt von Amazon bezogen werden.

Danke für die Antworten und vergebt mir mein Deutsch, komme aus Russland und studiere nur in Deutschland .
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
Wenn du jetzt für das Handy noch sparen musst und dir 400€ Zuviel sind, würde ich es ehrlich nicht kaufen. Heb das Geld auf und benutz das alte Handy weiter. Es wird früh genug etwas kaputt gehen und dann brauchst du das Geld wirklich.
Dein Limit "war" 350€. Wenn du das ignorierst, sobald sich etwas verlockendes auftut, ist es kein Limit mehr. Bei dem was du schreibst lese ich eigentlich einen starken Willen heraus. Lass dich nicht verführen!

Ansonsten gilt das Amazon Startguthaben für alles, was du mit der Karte bezahlst. Weder an Land noch Amazon gebunden. Somit würdest du echte 50€ ausgeben, die du dir jederzeit für alles andere holen kannst.
18 Kommentare
Wenn du jetzt für das Handy noch sparen musst und dir 400€ Zuviel sind, würde ich es ehrlich nicht kaufen. Heb das Geld auf und benutz das alte Handy weiter. Es wird früh genug etwas kaputt gehen und dann brauchst du das Geld wirklich.
Dein Limit "war" 350€. Wenn du das ignorierst, sobald sich etwas verlockendes auftut, ist es kein Limit mehr. Bei dem was du schreibst lese ich eigentlich einen starken Willen heraus. Lass dich nicht verführen!

Ansonsten gilt das Amazon Startguthaben für alles, was du mit der Karte bezahlst. Weder an Land noch Amazon gebunden. Somit würdest du echte 50€ ausgeben, die du dir jederzeit für alles andere holen kannst.
Danke, werde dann noch in Ruhe warten bis der Preis gefallen ist
Die Kreditkarte hat keine Jahresgebühren mehr oder?
AsozialerDomK14.01.2020 21:50

Die Kreditkarte hat keine Jahresgebühren mehr oder?


Soweit ich weiß nur wenn man Prime hat
Sergej_Schatz14.01.2020 21:51

Soweit ich weiß nur wenn man Prime hat


Ah stimmt. Da ist der Haken
Habe zwar keine Tipps für dich aber dein Deutsch ist besser als das mancher hier geborenen
Sicher, dass das Startguthaben für jedes Land gilt?

WENN du die Karte beantragst, achte darauf, dass die Rückzahlung auf 100% steht. Ansonsten zahlst du das in Teilbeträgen für 15% Zinsen oder so. Und natürlich darauf achten, dass mit der Karte EINMAL im Monat abgerechnet wird.

Ich nutze die Karte nur, um die Punkte zu sammeln, die man wiederum als Amazon-Guthaben nutzen kann.
Vermutlich bekommst du die Karte eh nicht, da fehlende Schufa Historie.
Würde einfach sparen, bis du es dir leisten kannst.
Sofern du schon arbeitest:
CB? Dann Rossmann -> Wunschgutschein -> Amazon, macht 10% Rabatt.
Bearbeitet von: "äölkjhgfdsa" 15. Jan
Rossmann gibt’s doch aktuell nicht mehr.
Hab damals auch die Kreditkarte mit 70€ geholt, einen Reisekoffer damit subventioniert und direkt wieder gekündigt.
Kann man machen, aber man sollte sich der ggf. negativen Auswirkungen auf die Schufa bewusst sein.
AsozialerDomK14.01.2020 21:52

Ah stimmt. Da ist der Haken



iPhone zu teuer gewesen oder wieso kannst du dir kein Prime leisten?
HouseMD16.01.2020 01:39

iPhone zu teuer gewesen oder wieso kannst du dir kein Prime leisten? …iPhone zu teuer gewesen oder wieso kannst du dir kein Prime leisten?


Es geht hier eher nicht ums "nicht leisten Können", sondern um das Preis-/Leistungsverhältnis und somit ums Wollen...
Kluwe16.01.2020 02:27

Es geht hier eher nicht ums "nicht leisten Können", sondern um das …Es geht hier eher nicht ums "nicht leisten Können", sondern um das Preis-/Leistungsverhältnis und somit ums Wollen...



Hast du überlesen, dass er Apple-Nutzer ist?
HouseMD16.01.2020 02:29

Hast du überlesen, dass er Apple-Nutzer ist?


Nee, eher Apple-user. Als "User" werden auch regelmäßig Junkies bezeichnet, also Leute, die von bestimmten Produkten abhängig sind ;-)
HouseMD16.01.2020 01:39

iPhone zu teuer gewesen oder wieso kannst du dir kein Prime leisten? …iPhone zu teuer gewesen oder wieso kannst du dir kein Prime leisten?


Hast recht. Habe leider nur das X.. schon fast erbärmlich schon wieder 1.5 Jahre alt.. aber es ist noch so gut... muss den Konsum stoppen
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler