[GELÖST] Whoops, looks like something went wrong.

Die Meldung "Whoops, looks like something went wrong." erscheint bei mir über Firefox auf jeder Mydealz Seite. Kann also MD nicht mehr auf FF nutzen.


PC neugestartet, Browser neugestartet, Router neugestartet, neue iP, Java Updates gemacht, flash updates gemacht... Problem besteht weiterhin.

19 Kommentare

Gerade bei mir am FF getestet - keine Probleme.

Schau mal in die Entwicklerkonsole welcher Fehler genau auftritt.

Cookies und Cache löschen, danach mydealz neu aufrufen, dann funktionierts wieder. Hatte das Probhlem auch schon

PC neugestartet, Browser neugestartet, Router neugestartet, neue iP, Java Updates gemacht, flash updates gemacht... Problem besteht weiterhin.

Aber F5 hast du schon gedrückt oder? cache leeren hilft manchmal auch.

Hatte ich auf meinem Tablet. Da hat es geholfen, die Cookies zu löschen und den Cache zu leeren.

Habe ich auch ab und zu.

Warum benutzt du nicht einen anderen Browser?

Ich glaube, das hatte ich auch mal - einfach Cookies gelöscht und dann war es zumindest bei mir wieder gut.

Das konnte der Ermittler nicht selber ermitteln...? P.S.: Fehler liegt sicher an der Kroko-Jagd....

El_Patovor 1 h, 37 m

PC neugestartet, Browser neugestartet, Router neugestartet, neue iP, Java Updates gemacht, flash updates gemacht... Problem besteht weiterhin.Aber F5 hast du schon gedrückt oder? cache leeren hilft manchmal auch.



vermutlich eher Shift + F5

Danke. Nur die MyDealz Cookies zu löschen hat gereicht.

kartoffelkaefervor 35 m

Das konnte der Ermittler nicht selber ermitteln...? P.S.: Fehler liegt sicher an der Kroko-Jagd....



Den Witz höre ich zum ersten Mal hier. Wirklich Originell. Aber du hörst sicher auch immer Mistkäfer Kommentare

Ermittlervor 1 m

Den Witz höre ich zum ersten Mal hier. Wirklich Originell. Aber du hörst sicher auch immer Mistkäfer Kommentare



Nö. Kann ich so nicht bestätigen. Ermittle doch mal nach "Spass gemacht"....

baaaadyvor 21 m

vermutlich eher Shift + F5


STRG + F5 ist was du meinst

kartoffelkaefervor 51 m

Das konnte der Ermittler nicht selber ermitteln...? P.S.: Fehler liegt sicher an der Kroko-Jagd....



kartoffelkaefervor 15 m

Nö. Kann ich so nicht bestätigen. Ermittle doch mal nach "Spass gemacht"....



Anfangs noch witzig, aber wenn ich den selben Witz 20x höre nicht mehr. Jetzt steht er wenigstens nicht mehr immer als erste Antwort.

baaaadyvor 11 h, 2 m

vermutlich eher Shift + F5


Ähm ich arbeite im Support für eine Webseite und meinen Nutzern sage ich als erstes immer F5 drücken. Das hilft vor allem immer wenn wir Updates gefahren haben oder das php spimmt und dadurch Anzeigefehler auftreten. Wieso man nicht den Cache leeren muss, weiß ich nicht. Das ist dann das zweite was ich vorschlage. Also alle Browserdaten, obwohl es eigentlich am Cache liegt...zumidest prüfen ob der Cache obsolet ist muss er ja bei F5. Sonst wäre das Resultat das selbe wie über den refresh Button (den die Nutzer auch alleine finden).

Admin

Es gibt momentan ein Problem, dass einer der Webserver beim Release von neuem Code (6-7 mal pro Tag) schluckauf hat und Probleme macht. Wenn Du "Pech" hast, bist Du genau auf diesem Webserver zugeordnet vom Load-Balancer (deswegen sehen es manche, die meisten aber net - theoretisch steht die Chance so bei 10%). Wir müssen danach nochmal manuell das Update anstupsen und dann geht es wieder. Das Problem war/ist schon bekannt, konnte aber übers Wochenende nicht behoben werden, sollte aber heute oder spätestnes morgen behoben sein.

adminvor 13 h, 56 m

beim Release von neuem Code (6-7 mal pro Tag)


Wuut, 6-7 mal pro Tag? Ist das nicht n bisschen viel? o0 Gilt das auch für Freitage? :P

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Danke AMD!1112
    2. Welche Actioncam bis 100 Euro?55
    3. Günstig bis 1500 Euro versichert in die USA versenden46
    4. steam Blockstorm ein key verschenken11

    Weitere Diskussionen