Gesichtscreme bzw. Cremen allgemein

32
eingestellt am 24. Apr
Hi,
meine neue Freundin meint, ich solle doch mehr auf meine Haut achten und ich denke, dass das eine gute Idee ist. Sie benutzt selbst irgendwelche Ampullen von Babor oder Cremen von der Marke Loccitane. Ich möchte gerne auch in dem Cremen „Game“ einsteigen, kenne mich aber leider gar nicht aus. Zwar bin ich bereit auch mehr für die Produkte auszugeben, aber nur dann, wenn man auch wirklich eine signifikant bessere „Leistung“ bekommt.

Ich befürchte, dass man hauptsächlich die Marke bezahlt und es eigentlich kaum qualitative Unterschiede gibt.

Wäre über Tipps und Informationen (besonders worauf ich achten soll) sehr dankbar
Zusätzliche Info
Sonstiges

Gruppen

Beste Kommentare
„Hi,
meine neue Freundin meint, ich solle doch mehr auf meine Haut achten...“

Umerziehung lässt grüßen . Da ist deine „neue“ Freundin aber relativ fix. Normalerweise geht sowas erst später los, wenn man einander überdrüssig wird.
Ich habe auch diverses Zeug, ebenso Pflegeprodukte von L'Occitane, aber ganz ehrlich? Das beste Preis-/Leistungsverhältnis hat IMHO die "Penaten Intensiv Pflegecreme Gesicht+Körper" (mit Olivenöl). Gibt's in Drogerien beim Babyzeug und kostet keine 3 €. Befeuchtet gut, ist nicht zu stark parfümiert und allzuviel schlimmes Zeug ist auch nicht drin.
„Es soll sich mit der Lotion einreiben“
Wenn du keine trockene Haut hast und es nicht brauchst, würde ich die Finger davon lassen.
Und bloß weil "deine neue Freundin es meint" würde ich es erst recht nicht machen.
Wenn du täglich so ein Zeug benutzt trainierst du deiner Haut langfristig an, dass sie ja selbst nichts mehr tun muss, um mit Feuchtigkeit versorgt zu werden.
Keine Frage, es gibt genug Menschen, die so eine Pflege brauchen, weil ihre Haut eben problematisch ist. Viele (vor allen Mädels) benutzen solche Produkte aber vollkommen ohne Grund bzw. weil es "gut riecht", "weiblich ist", whatever.

Mach deiner Freundin lieber klar, dass du bisher gut ohne solche Produkte gefahren bist und es auch weiterhin tust... "auf seine Haut achten" heißt nicht, auf Haut, die sich selbst gut versorgt irgendwelches Zeug zu schmieren, bloß weil die Dame es gern so hätte .
32 Kommentare
Ich habe auch diverses Zeug, ebenso Pflegeprodukte von L'Occitane, aber ganz ehrlich? Das beste Preis-/Leistungsverhältnis hat IMHO die "Penaten Intensiv Pflegecreme Gesicht+Körper" (mit Olivenöl). Gibt's in Drogerien beim Babyzeug und kostet keine 3 €. Befeuchtet gut, ist nicht zu stark parfümiert und allzuviel schlimmes Zeug ist auch nicht drin.
probier welche aus, kommt immer auf den Hauttyp auch drauf an. Ich vertrage zB keine Nivea Cremes, aber die L´oreal Men Expert ganz gut.
also, es gibt schon Unterschiede
Quittencreme von Dr. Hauschka.
Alles auf natürlicher Basis, riecht sehr angenehm, fettet nicht und versorgt die Haut.
Hab sämtliche Klamotten ausprobiert da ich schnell mal trockene Haut bekommen habe. Meine Frau hatte dann von der Quittencreme eine Probe gehabt, ich fand die sehr angenehm vom Duft und habe die dann auch ausprobiert. Seit dem benutze ich nichts anderes mehr. Kostet allerdings auch ~15€ (man kommt aber unfassbar lange damit aus, da man nicht viel davon benötigt).
Bearbeitet von: "bastiian" 24. Apr
„Es soll sich mit der Lotion einreiben“
trockene, spröde, Haut -> Creme
fettig, picklig -> Reiniger, nicht Creme

eine einzelne Empfehlung ohne Hauttyp macht kaum Sinn; Nivea Creme oder Penaten Creme beispielsweise sind nur bei trockener Haut hilfreich
Je rauer die Haut desto männlicher der Mann.
Michalala24.04.2020 13:28

trockene, spröde, Haut -> Cremefettig, picklig -> Reiniger, nicht …trockene, spröde, Haut -> Cremefettig, picklig -> Reiniger, nicht Cremeeine einzelne Empfehlung ohne Hauttyp macht kaum Sinn; Nivea Creme oder Penaten Creme beispielsweise sind nur bei trockener Haut hilfreich



Suche auch was ähnliches wie OP. Würde sagen ich habe leicht trockene Haut im Gesicht und evtl. spannt sie acuh mal nach dem Duschen. Hast du da (oder jemand anders) da eine Empfehlung?
Ich hab schon alles mögliche ausprobiert, aber steige durch den Cremedschungel irgendwie auch nicht durch. Wichtig wäre mir, (1) dass man sich danach nicht so "vollgekleistert" fühlt im Gesicht. Gerade bei so warmen Tagen kommt das Gefühl dann doch schnell bei mir. Würde das mal umschreiben als "die Creme soll schnell einziehen" .. aber keine Ahnung, ob das überhaupt die richtige Anforderung ist?
Und (2), auch wenn ich die Augenpartie ausspare, sollte es aber so gut wie möglich kontaktlinsenverträglich sein. Hab die Erfahrung gemacht, dass manche Cremes trotzdem irgendwelche "Duftstoffe" oder sowas haben, und dann ist nach 1h die Linse verdreckt, dass man sie am liebsten sofort aus den Augen nehmen will...
bastiian24.04.2020 13:19

Quittencreme von Dr. Hauschka.Alles auf natürlicher Basis, riecht sehr …Quittencreme von Dr. Hauschka.Alles auf natürlicher Basis, riecht sehr angenehm, fettet nicht und versorgt die Haut.Hab sämtliche Klamotten ausprobiert da ich schnell mal trockene Haut bekommen habe. Meine Frau hatte dann von der Quittencreme eine Probe gehabt, ich fand die sehr angenehm vom Duft und habe die dann auch ausprobiert. Seit dem benutze ich nichts anderes mehr. Kostet allerdings auch ~15€ (man kommt aber unfassbar lange damit aus, da man nicht viel davon benötigt).


Ich finde 15€ nicht so teuer im Vergleich zu Produkten aus dem Hause Loccitane, Chanel und Co.

Ich habe z. B. auf Loccitane mir ein paar Produkte angeschaut und da steht sowas wie „vertrauen Sie der 40-Jährige Expertise“ , „ Selbstbeurteilung von XY Frauen/Männer über XY Wochen“

Das ist halt Käse und das möchte ich auch nicht zahlen. Keine evidenzbasierte Aussagen durch „gute“ Studien.
Bearbeitet von: "dannika" 24. Apr
woodz24.04.2020 13:45

Je rauer die Haut desto männlicher der Mann.



Dann hat sich meine Männlichkeit in letzter Zeit mächtig gesteigert.
Bebe young care sensitive vom Rossmann. 3.49 Euro. Zieht schnell Ei und fettet nicht. Reicht vollkommen. Alles Andere ist rausgeschmissenes Geld.
Das Zeugs von Biotherm oder La Roche Posay ist auch gut, wenngleich auch eher höherpreisig.
Ich bin mit der NIVEA MEN Protect & Care Feuchtigkeitscreme sehr zufrieden. Die creme zieht schnell ein, ist ergibig, fettet nicht und der Preis stimmt.
„Hi,
meine neue Freundin meint, ich solle doch mehr auf meine Haut achten...“

Umerziehung lässt grüßen . Da ist deine „neue“ Freundin aber relativ fix. Normalerweise geht sowas erst später los, wenn man einander überdrüssig wird.
Wenn du keine trockene Haut hast und es nicht brauchst, würde ich die Finger davon lassen.
Und bloß weil "deine neue Freundin es meint" würde ich es erst recht nicht machen.
Wenn du täglich so ein Zeug benutzt trainierst du deiner Haut langfristig an, dass sie ja selbst nichts mehr tun muss, um mit Feuchtigkeit versorgt zu werden.
Keine Frage, es gibt genug Menschen, die so eine Pflege brauchen, weil ihre Haut eben problematisch ist. Viele (vor allen Mädels) benutzen solche Produkte aber vollkommen ohne Grund bzw. weil es "gut riecht", "weiblich ist", whatever.

Mach deiner Freundin lieber klar, dass du bisher gut ohne solche Produkte gefahren bist und es auch weiterhin tust... "auf seine Haut achten" heißt nicht, auf Haut, die sich selbst gut versorgt irgendwelches Zeug zu schmieren, bloß weil die Dame es gern so hätte .
Ausreichend Wasser trinken - das habe ich immer gesagt bekommen. Das hat wohl einen positiven Effekt auf die Haut.

Stimme meinem Vorposter zu: Fang im besten Fall garnicht damit an.
Wo ist denn mein Kommentar hin?
dannika24.04.2020 13:54

Ich finde 15€ nicht so teuer im Vergleich zu Produkten aus dem Hause L …Ich finde 15€ nicht so teuer im Vergleich zu Produkten aus dem Hause Loccitane, Chanel und Co. Ich habe z. B. auf Loccitane mir ein paar Produkte angeschaut und da steht sowas wie „vertrauen Sie der 40-Jährige Expertise“ , „ Selbstbeurteilung von XY Frauen/Männer über XY Wochen“ Das ist halt Käse und das möchte ich auch nicht zahlen. Keine evidenzbasierte Aussagen durch „gute“ Studien.


Mit Dr. Hauschka (= Wala-Konzern) zahlt man halt u.a. für anthroposophisches, also pseudowissenschaftliches, Esoterik- Geschwurbel. Mag auch nicht jeder.
ich kann die hier empfehlen!! gibt es für verschiedene hautypen, ergiebig, günstig und keine chemie a la l‘oreal, vichy etc....

mit der rossmann app spart man nochmal 10%.

zieht schnell ein und fettet nicht!


25932309.jpg
Bearbeitet von: "DonWurstDucklone" 24. Apr
Tretinoin. Alles andere kann man vergessen bzw. kann man gleich eine Creme vom Aldi nehmen.
headhunter7424.04.2020 16:12

Wo ist denn mein Kommentar hin?


Keine Ahnung, ich habe nichts gelöscht
eXdeath24.04.2020 14:55

„Hi, meine neue Freundin meint, ich solle doch mehr auf meine Haut a …„Hi, meine neue Freundin meint, ich solle doch mehr auf meine Haut achten...“Umerziehung lässt grüßen . Da ist deine „neue“ Freundin aber relativ fix. Normalerweise geht sowas erst später los, wenn man einander überdrüssig wird.


Ich denke, dass ich reflektiert genug bin, um zwischen Umerziehung, Hilfe und Kritik unterscheiden zu können

Viel mehr hat die Thematik angefangen, weil ich mehrmals erwähnt habe, dass ich langsam Falten bekomme
dannika24.04.2020 21:03

Keine Ahnung, ich habe nichts gelöscht


Da ist er wieder.
dannika24.04.2020 21:12

Ich denke, dass ich reflektiert genug bin, um zwischen Umerziehung, Hilfe …Ich denke, dass ich reflektiert genug bin, um zwischen Umerziehung, Hilfe und Kritik unterscheiden zu können Viel mehr hat die Thematik angefangen, weil ich mehrmals erwähnt habe, dass ich langsam Falten bekomme


Und da hilft Creme?

Schau dir die Haut vieler junger Damen an... die pflegen nicht die machen sich ihre Haut und Haare kaputt... Falten etc. sind oft erblich... da kannste außer Op wenig machen.

Und Schönheit kommt von innen ist nicht nur ein Sprichwort... hab inzwischen einige Menschen erlebt die ihr Leben „gezeichnet“ hat...
Oh Gott...Mydealz ist wohl die denkbar schlechteste Plattform um sich nach Pflege zu erkundigen.
Die Anfrage kannst du gleich bei hardwareluxx einstellen.
Die bisherigen Kommentare sprechen für sich. Wenns nach dem geht am besten mit Urin einreiben.
Bearbeitet von: "zoolander" 25. Apr
dannika24.04.2020 21:12

Viel mehr hat die Thematik angefangen, weil ich mehrmals erwähnt habe, …Viel mehr hat die Thematik angefangen, weil ich mehrmals erwähnt habe, dass ich langsam Falten bekomme


Sag das doch gleich, alle bisherigen Antworten gehen davon aus, dass Du ggf. einen wirklichen Bedarf hast. Anti-Aging Kram ist doch wirklich Bullshit. Lass Dir das nicht einreden!
Booke24.04.2020 16:29

Mit Dr. Hauschka (= Wala-Konzern) zahlt man halt u.a. für …Mit Dr. Hauschka (= Wala-Konzern) zahlt man halt u.a. für anthroposophisches, also pseudowissenschaftliches, Esoterik- Geschwurbel. Mag auch nicht jeder.


Du offensichtlich schon
Sie sagt dir, du sollst mehr auf deine Haut achten und benutzt aber selbst total überteuerte „Pflege“ von Babor und L‘Occitane, genau mein Humor

Hol dir eine parfümfreie Creme und einen Sonnenschutz (hilft gegen Hautalterung durch UV Strahlung, was nicht unerheblich ist). Beides aber auch jeden Tag benutzen
Bei Falten: zusätzlich Hyaluronsäure oder ein Vitamin A (Retinol)/ Vitamin C Serum abends verwenden.

Von Naturkosmetik würde ich generell Abstand nehmen, weil dort viel zu viel Alkohol als Konservierungsstoff drin ist und ein Haufen reizendender ätherischer Öle (= auch Duftstoffe/Parfum). Vielen macht das zwar nix aus, aber es ist unnötig für die Haut.
Bearbeitet von: "yuccahase" 25. Apr
s4da25.04.2020 08:58

Du offensichtlich schon


Hä? Bitte meinen Post nochmal lesen. Für Produkte von Firmen, die dem esoterischen Okkultismus des Antiwissenschaftlers und selbsternannten "Hellsehers" Rudolf Steiner frönen, würde ich nie auch nur 1 Cent ausgeben. Betrifft z.B. Wala/Hauschka, Weleda, Demeter. Es gibt schließlich genug gute Naturkosmetik und Bio-Produkte ohne Esoterik.
Bearbeitet von: "Booke" 25. Apr
Happy.Tag25.04.2020 00:38

Sag das doch gleich, alle bisherigen Antworten gehen davon aus, dass Du …Sag das doch gleich, alle bisherigen Antworten gehen davon aus, dass Du ggf. einen wirklichen Bedarf hast. Anti-Aging Kram ist doch wirklich Bullshit. Lass Dir das nicht einreden!


Bei der Frage sollte es eigentlich gar nicht darum drehen, wieso ich ein Produkt benutze möchte, sondern viel mehr worauf ich achten soll. Mir ist bewusst, dass diese Anti-Aging Cremen nicht helfen und dafür gibt es genügend Evidenz. Viel mehr möchte ich die Thematik Hautpflege ernster nehmen und wäre um allgemeine Information wie „achte drauf, dass die Produkte naturbelassen sind“ oder “Parfümfrei“ etc. Dankbar bzw. Direkte Empfehlungen.

Ich möchte mir ja ebenfalls nicht einreden lassen. Derzeit benutze ich vielleicht alle 3-4 Tage mal irgendwas, eventuell wäre es besser alle zwei Tage Produkt XY zu benutzen....
yuccahase25.04.2020 09:09

Sie sagt dir, du sollst mehr auf deine Haut achten und benutzt aber selbst …Sie sagt dir, du sollst mehr auf deine Haut achten und benutzt aber selbst total überteuerte „Pflege“ von Babor und L‘Occitane, genau mein Humor Hol dir eine parfümfreie Creme und einen Sonnenschutz (hilft gegen Hautalterung durch UV Strahlung, was nicht unerheblich ist). Beides aber auch jeden Tag benutzen Bei Falten: zusätzlich Hyaluronsäure oder ein Vitamin A (Retinol)/ Vitamin C Serum abends verwenden.Von Naturkosmetik würde ich generell Abstand nehmen, weil dort viel zu viel Alkohol als Konservierungsstoff drin ist und ein Haufen reizendender ätherischer Öle (= auch Duftstoffe/Parfum). Vielen macht das zwar nix aus, aber es ist unnötig für die Haut.


Einer der besten Antworten hier, danke sehr. Ich denke ebenfalls nicht, dass Bobor oder Loccitane ihren Preis wert sind.

Hast du vielleicht auch konkrete Empfehlungen?
dannika25.04.2020 19:19

Einer der besten Antworten hier, danke sehr. Ich denke ebenfalls nicht, …Einer der besten Antworten hier, danke sehr. Ich denke ebenfalls nicht, dass Bobor oder Loccitane ihren Preis wert sind. Hast du vielleicht auch konkrete Empfehlungen?


Das hier benutze ich - bin allerdings weiblich

25972643-vvTCf.jpgBeim Instagram Account von xskincare gibts ganz viele Empfehlungen, der Typ hat echt Ahnung von Inhaltsstoffen die Produkte oben sind - bis auf die Sonnencreme - auch von ihm empfohlen. Bei Vitamin C/Retinol aberimmer Sonnenschutz tragen, da es die Haut lichtempfindlicher macht.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler